Seiteninhalt

Digitale Infrastruktur

Der Kreis Offenbach hat Ende 2016 mit der Deutschen Telekom AG einen Letter of Intent unterzeichnet. Dieser garantiert ein flächendeckendes Breitbandnetz mit bis zu 100 Mbit/s im gesamten Kreisgebiet bis Ende 2018. Daneben sind weitere Anbieter derzeit am Ausbau eines eigenen Netzes beteiligt.

Wenn der Ausbau, der schrittweise erfolgt, abgeschlossen ist, wird der Kreis Offenbach einer der deutschlandweit am besten ausgebauten Landkreise sein. Außerdem bieten die Netzbetreiber darüber hinaus schon jetzt jedem Unternehmen die Möglichkeit einer individuellen Lösung, das heißt konkret: Breitbandanschlüsse mit höheren Datenraten.

Mit Stand März 2017 verfügen die Kommunen Mühlheim und Neu-Isenburg bereits vollständig über das schnelle Netz - ein Standort Plus.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, den Kontakt zu Telekommunikationsunternehmen herzustellen, die Ihnen individuelle Lösungen mit höheren Datenraten ermöglichen können. Sprechen Sie hierzu gerne Ihre Wirtschaftsförderung vor Ort an.