Seiteninhalt

Unternehmerforum 2019

Seit vielen Jahren bietet die Sparkasse Langen-Seligenstadt mit dem jährlichen Unternehmerforum eine Plattform für aktuelle Informationen und erfolgreiche Kommunikation.

27.03.2019
16:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Bürgerhaus
Europaplatz 3
63128 Dietzenbach
Karte anzeigen

Telefon: +49 6074 373-336
E-Mail schreiben
Website besuchen
Kontaktformular
Adresse exportieren
Dietzenbach
Business-Center@sls-direkt.de
Telefon: +49 6182 925-27000

Um Anmeldungen bis zum 4. März 2019 unter www.sls-direkt.de/unternehmerforum wird gebeten. Das gesamte Programm ist auch dem Einladungsflyer zu entnehmen.

Programm

16:30 Uhr
Eintreffen und Empfang der Teilnehmer

17:00 Uhr
Begrüßung der Gäste
Frank Lortz MdL
Vizepräsident des Hessischen Landtags, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Langen-Seligenstadt

17:15 Uhr
„Kapitalmarktausblick 2019“
Dr. Gertrud R. Traud
Seit 2005 Chefvolkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen und übernahm 2006 die Leitung des Research der Helaba. Zuvor war sie bei der Bankgesellschaft Berlin Leiterin der Aktienmarktstrategie für institutionelle Kunden. Dort hatte sie auch die Führung der Aktienmarktstrategie des European Securities Network, eines Research-Netzwerkes von zehn europäischen Finanzhäusern, inne. Ihren beruflichen Werdegang begann Frau Dr. Traud bei der Bank Julius Bär (Deutschland) AG in Frankfurt am Main, in der sie später der volkswirtschaftlichen Abteilung vorstand. Die promovierte Volkswirtin studierte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie der University of Michigan, USA. Die Bankdirektorin engagiert sich in Wissenschaft und Lehre. Sie hält regelmäßig Gastvorträge an der Goethe-Universität und lehrte an der Warsaw School of Economics sowie an der Frankfurt School of Finance & Management. Darüber hinaus erhielt sie einen Ruf auf eine Professur an der Fachhochschule Darmstadt. Sie ist in zahlreichen Gremien vertreten, unter anderem im Wirtschafts- und Zukunftsrat des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, im Beirat der H&R GmbH, im Kuratorium der Aventis Foundation sowie im Programmbeirat der LOEWE Forschungsförderungsinitiative.

18:15 Uhr
„Künstliche Intelligenz in Arbeits- und Bildungsprozessen“
Professor Dr. habil. Christoph Igel
Wissenschaftlicher Direktor des Educational Technology Lab des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI). Er ist Principal Researcher, Sprecher DFKI Berlin und Mitglied des DFKI Lenkungskreises. In Forschung, Entwicklung und Transfer ist er als Visiting Professor an der Shanghai Jiao Tong University in China und als Professor für Bildungstechnologien an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Chemnitz tätig. Professor Igel ist Vorsitzender der Expertengruppe „Intelligente Bildungsnetze“ des Nationalen Digital-Gipfels der Bundesregierung. Er ist Vorstand des ddn Netzwerkes der Initiative Neue Qualität der Arbeit des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, Vorstand der Charta Digitale Vernetzung unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und Botschafter des Nationalen MINT-Forums für die Förderung der Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

19:15 Uhr
Snack-Buffet – geselliger Ausklang