Seiteninhalt

Aktuelles

02.11.2020
Alternativbild
Die von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Einschränkungen für November 2020 treffen viele Unternehmen und Selbstständige hart. Um die Folgen für sie zu mildern ... mehr
01.11.2020
Alternativbild
Der Kreis Offenbach hat in den vergangenen Wochen mit Allgemeinverfügungen das öffentliche Leben eingeschränkt. Am Montag, 2. November 2020, treten die umfangreichen Veränderungen der ... mehr
30.10.2020
Alternativbild
Gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Redaktion des Reise- und Kulturmagazins MERIAN präsentierte die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) die Ausgabe des MERIAN 11/2020 mit dem Titel „Frankfurt & Rhein-Main“. Mehr
22.10.2020
Alternativbild
Beim digitalen Offenbacher Dialog der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am Donnerstag, 29. Oktober, 18:00 Uhr diskutieren Experten aus Politik und Wirtschaft über die Auswirkungen der US-Wahl auf die Wirtschaft in der Region Offenbach. Mehr
21.10.2020
Alternativbild
Eine Talkshow aus der Backstube? Mit dieser Idee begeistert Stefan Paul seit kurzem nicht nur seine Heusenstammer Kundinnen und Kunden auf YouTube und Facebook. Mehr
20.10.2020
Alternativbild
Änderungen im öffentlichen Raum, in Gastronomie und Schulen Mehr
15.10.2020
Alternativbild
Änderungen im öffentlichen Raum, in Gastronomie und Schulen Mehr
14.10.2020
Alternativbild
Das Journal Frankfurt hat seinen diesjährigen Restaurantführer "Frankfurt geht aus" veröffentlicht. Der Alte Haferkasten gehört erneut zu den Top-Adressen der Gastroszene. Mehr
12.10.2020
Alternativbild
Die Zeitschrift AUTO hat wieder die besten Kfz-Werkstätten 2020/21 gekürt. Auch Brass Dietzenbach gehört dazu und bekam nun die offizielle Urkunde überreicht. Mehr
09.10.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat Unternehmen aus der Region befragt, wie sie die konjunkturelle Situation aktuell einschätzen. Zum Herbst löst sich die Wirtschaft aus der Schockstarre. Sie haben gelernt, mit der Pandemie umzugehen und ihre Antworten verheißen Hoffnung. Mehr
08.10.2020
Alternativbild
"Wir lieben Grenzen" lautet seit vier Jahrzehnten das Motto des Verzollungsbüros Butz in Ober-Roden. Das Familienunternehmen unterstützt  seine Kunden bei der Abwicklung des internationalen Warenverkehrs. Mehr
07.10.2020
Alternativbild
Cafés und Bars zu betreiben ist eine zeitintensive und herausfordernde Aufgabe. Ridouan Tifrasi aus Obertshausen und sein Geschäftspartner wollten die Sache anders angehen - und haben nun aus einer Piaggio Ape 400 ein mobiles Café gemacht. Mehr
07.10.2020
Alternativbild
Nudeln gehen eigentlich immer - diese Erfahrung machte auch die Righetti Teigwaren GmbH aus Mühlheim. Von der bereits im Betrieb angekündigten Kurzarbeit während der Corona-Pandemie musste das Unternehmen so gut wie keinen Gebrauch machen, denn die Nachfrage explodierte förmlich. Mehr
05.10.2020
Alternativbild
Die DVS Technology AG und ihre zwölf Tochterfirmen sind weltweit für alles rund um das Thema Antriebsstränge bekannt. Das Portfolio reicht vom Pleuel für Kettensägen bis zum Kugellager für Windkrafträder. Mehr
02.10.2020
Alternativbild
Durch die Corona-Pandemie entfallen zahlreiche Veranstaltungen, die dem lokalen Einzelhandel normalerweise gute Umsätze eingebracht hätten. Um dennoch wieder mehr Menschen in die Innenstadt zu locken, versucht es der Gewerbeverein Seligenstadt mit neuen Ideen. Mehr
02.10.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main bringt ab dem 12. Oktober 2020 Bewerber um einen Ausbildungsplatz und Ausbildungsbetriebe bei einem digitalen Azubi-Speed-Dating zusammen. Mehr
01.10.2020
Alternativbild
Das Architekturbüro Dense in Rödermark-Urberach feiert sein 50-jähriges Bestehen. Das Besondere: In dieser Zeit ist nicht nur Heinz Denses Sohn mit ins väterliche Unternehmen eingestiegen, sondern auch Enkel Maximilian. Mehr
01.10.2020
PM_Unikate_schraeg_links
© IHK Offenbach am Main
Unternehmen geben der Wirtschaft in der Region ein Gesicht. Mehr
30.09.2020
Alternativbild
Seit Beginn der Corona-Pandemie sieht sich der Einzelhandel auch in der Kreisstadt Dietzenbach mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Doch wie ist die Stimmung aktuell? Mehr
29.09.2020
Alternativbild
Was bei Martin Wolf aus Dietzenbach einst im Kinderzimmer mit ersten eigenen Gesangsaufnahmen begann, ist inzwischen eine professionelle Filmproduktionsfirma geworden. Mehr
29.09.2020
Alternativbild
Seit einem halben Jahrhundert betreiben Robert und Margarete Schwemmler die gleichnamige Raumausstattung in der Mühlenstadt. Bereits in jungen Jahren wagte das Paar den Schritt in die Selbstständigkeit. Mehr
28.09.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main fordert alle Beteiligten auf, der Gastronomiebranche die Außenbewirtschaftung in der kühleren Jahreszeit zu erleichtern. Mehr
25.09.2020
Alternativbild
"Blumenbinder Brokmeier" und "Foto Raab" wechseln den Standort in Dietzenbach Mehr
24.09.2020
Alternativbild
Investition von 3,2 Millionen hat sich gelohnt Mehr
21.09.2020
Alternativbild
Nach über 33 Jahern in den Ruhestand Mehr
17.09.2020
"Vesuvio Fashion" Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Italienische Mode statt Briefe und Pakete: Wo früher die Post ihr Domizil hatte, zieht nun „Vesuvio Fashion“ ein. Geschäftsinhaber Antonio Perna bietet schwerpunktmäßig exklusive italienische Mode an. Mehr
10.09.2020
Alternativbild
Neue, moderne Speisekarte nach Corona-Zwangspause Mehr
07.09.2020
Stadtmarketingverein Obertshausen befindet sich in Gründung
© Stadt Obertshausen
Hand in Hand für eine lebensfrohe Stadt: Mehr
07.09.2020
Alternativbild
Aus einer "Bierlaune" wurde ein ausgezeichnetes Produkt. Mehr
03.09.2020
Alternativbild
Im Ende liegt auch ein Neubeginn. Mehr
02.09.2020
Edeka Deckenbach feiert fünfjähriges Bestehen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Obertshausens Bürgermeister Manuel Friedrich hat für den guten Zweck kassiert - vier Vereine freuen sich nun über eine Spende. Mehr
01.09.2020
Alternativbild
Dietzenbacher Diagnosik-Unternehmen produziert seit März Mehr
28.08.2020
027 IHK Unikate 2020
© Foto: Hassel/IHK
Zwei weitere Unternehmen werden in diesem Jahr von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main als IHK Unikat ausgezeichnet. Die DEKOMTE de Temple Kompensator-Technik GmbH in Seligenstadt und die Köhl GMBH in Rödermark sind im Rahmen des Fotoprojekts IHK Unikate portraitiert worden. Mehr
15.08.2020
Alternativbild
Der Hessenische Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir hat sich beim Dietzenbacher Unternehmen Controlware über die Auswirkungen von Corona auf die IT-Industrie informiert. Die ... mehr
13.08.2020
Alternativbild
Beim nächsten Termin „Wissenschaft stärkt Wirtschaft“ sind noch Plätze frei. Experten der Frankfurt University of Applied Sciences beraten Unternehmen und Handwerksbetriebe am Mittwoch, ... mehr
10.08.2020
Neuer Lebensmittelmarkt entsteht in Obertshausen
© Stadt Obertshausen
Die Räumlichkeiten in der Schubertstraße 10 in Obertshausen waren vor Jahren bekannt für eine Schlecker-Filiale und bis zum vergangenen Jahr für das Bike-Center Obertshausen. Am 10. August haben die Umbauarbeiten für einen neuen Lebensmittelmarkt begonnen. Mehr
05.08.2020
Alternativbild
Die aktuell grassierende Corona-Pandemie stellt die Wirtschaft im Kreis Offenbach auch weiterhin vor besondere Herausforderungen. Digitalisierung, Industrie 4.0 und Prozessoptimierung sind nur ... mehr
16.07.2020
Alternativbild
Reifen-Spezialist eröffnet Hotel Mehr
10.07.2020
Photo of male hands with smartphone. Blank screen, Mock-up, copy
Foto: AdobeStock/IHK
Ob Import, Export, Zoll, Außenwirtschaftsrecht, Lieferantenerklärung, Warenursprung oder Länder und Märkte  wer sich im Außenhandel weiterbilden möchten, wird bei der Exportakademie fündig. Das neue Online-Portal ist ein Gemeinschaftsprojekt der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Offenbach am Main, Darmstadt Rhein Main Neckar und Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern. Mehr
01.07.2020
Neuer Pächter im Bürgerhaus-Restaurant Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Mediterrane, regionale und internationale Küche hält nun im Obertshausener Bürgerhaus-Restaurant Einzug. Mehr
19.06.2020
023 IHK Besuch MP Bouffier
© Foto: Staatskanzlei
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier informierte sich am 19. Juni 2020 bei seinem Besuch im Kaufhaus Mittl in Seligenstadt über die wirtschaftliche Situation der Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach. Es war sein erster öffentlicher Unternehmensbesuch nach Ende des Lockdowns. Robert Glaab, Vizepräsident der Industrie und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, begrüßte gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner und Matthias Mittl, Geschäftsführer des Kaufhauses Mittl, den Ministerpräsidenten. Mehr
17.06.2020
Alternativbild
Im Hinblick auf die Kommunalwahlen im März 2021 hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am 16. Juni 2020 Kommunalpolitische Positionen beschlossen. Das Gremium stellt darin die zentralen Themen und Belange der hiesigen Wirtschaft fest und adressiert es an die derzeitigen und zukünftigen Entscheidungsträger. Mehr
12.06.2020
Alternativbild

Sonderwettbewerb zur Belebung der hessischen Innenstädte der Initiative „Ab in die Mitte“ für Kommunen und Initiativen gestartet.

Mehr
04.06.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt die Einführung des eingeschränkten Regelbetriebs in den Kitas in Hessen. IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller betont: „Damit sind die Probleme vieler berufstätiger Eltern jedoch noch nicht gelöst. Der Spagat zwischen Homeschooling und Kinderbetreuung einerseits, und einer langsam wieder anfahrenden Wirtschaft mit Homeoffice und zurückgehender Kurzarbeit andererseits, geht vielfach weiter. Ein paar Schulstunden in der Woche und Kitas mit erheblich eingeschränktem Betreuungsangebot entlasten die Eltern kaum.“ Mehr
04.06.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ist überzeugt: Engpässe durch unterbrochene Lieferketten können zukünftig vermieden werden, wenn die Produktion zurück in die Region verlagert und bürokratische Hindernisse abgebaut werden. Mehr
28.05.2020
Konjunkturklima in der Region Offenbach im Frühsommer 2020
IHK Offenbach
Corona hat die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach mit voller Wucht getroffen. Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Für die IHK steht fest: Die Politik muss schnellstens handeln, um die Situation der Unternehmen zu stabilisieren. Mehr
27.05.2020
Alternativbild
Wo eigentlich ausgefallene Versandtaschen, Briefhüllen und Verpackungen genäht werden, entstehen aktuell Gesichtsmasken: Die rugi Briefhüllen-Manufaktur Rupp & Gißel in Rodgau hat zumindest temporär ihre Produktion umgestellt, um Umsatzeinbußen abzufangen.  Mehr
20.05.2020
Alternativbild
Gerade zu Coronazeiten zögern viele Menschen, wenn sie eine Tür öffnen und dafür die Klinke anfassen müssen. Mit der Erfindung der Firma Ehmann aus Mainhausen gehört dieses Szenario der Vergangenheit an. Ihr Handfrei-Drücker stößt auf großes Interesse.  Mehr
20.05.2020
Alternativbild
„Die deutsche Politik muss die internationalen Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Wirtschaft stärker in den Blick nehmen“, fordert Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. „Gerade in der von weltweiten Verflechtungen abhängigen Wirtschaftsregion Rhein-Main ist auch für die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach ein freier Waren- und Dienstleistungsverkehr ein Muss.“ Mehr
19.05.2020
Alternativbild
Die Vorgaben zur maximalen Kundenanzahl pro Verkaufsfläche sorgt derzeit vielerorts im Handel dafür, dass Kundinnen und Kunden Schlange stehen. S|R Software aus Dreieich hat eine Software entwickelt mit deren Hilfe genau diese Situation vermieden werden kann.  Mehr
18.05.2020
Alternativbild
Restaurants, Gaststätten und co dürfen ihre Gäste wieder vor Ort bewirten - müssen dabei aber die Auflagen des Landes beachten. Wir gehen die Wirtinnen und Wirte damit um? Mehr
18.05.2020
Alternativbild
Auch Corona kann die Lomotex GmbH und Co. KG nicht vom Umzug abhalten. Das erfolgreiche Traditionsunternehmen, das sich auf die Produktion von qualitativ hochwertigen Heimtextilien spezialisiert hat, wagt den Schritt auch in dieser schwierigen Zeit. Mehr
16.05.2020
Alternativbild
Normalerweise verwöhnt sie die Gäste im Hotel und Café Wessinger in Neu-Isenburg, jetzt wirft sie ihr Können in die Wagschale im Kampf um den goldenen Cupcake und 10.000 Euro: Konditormeisterin Sibylle Langner aus Rödermark gehört zum "Team Schwarz" der Profiausgabe von "Das große Backen" auf Sat.1.  Mehr
14.05.2020
Alternativbild
„Es ist ein wichtiges Signal, dass gastronomische Betriebe unter Einhaltung strenger Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen ab dem 15. Mai 2020 wieder für Gäste öffnen dürfen. Betriebs- und Veranstaltungsverbote haben den Unternehmen dieser Branche jegliche Geschäftsgrundlage genommen“, kommentiert Robert Glaab, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, die aktuellen Lockerungen des Landes Hessen. Mehr
13.05.2020
Alternativbild
Unter der Voraussetzung wirksamer Hygienekonzepte und im Zusammenhang mit einer akzeptablen Entwicklung der Neuinfektionen, wurden in Hessen Lockerungen eingeführt. Mehr
13.05.2020
Alternativbild
Die Gemeinde Hainburg hat bei der Hainburger Änderungsschneiderei Canli für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mund-Nase-Bedeckungen nähen lassen. Mehr
13.05.2020
Alternativbild
Alle Termine der nächsten Wochen ausgebucht - seit die Friseure wieder öffnen dürfen, können sich die Salons nicht vor Kundenanfragen retten. Mehr
11.05.2020
Alternativbild
In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Dreieich bietet der für die Stadt Dreieich zuständige Wirtschaftspate Peter Weilmünster im Rathaus kostenlose Sprechstunden an. Mehr
08.05.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main fordert mehr und dauerhafte Unterstützung durch das Land für die bestmögliche Digitalisierung von Hessens Schulen. Wie unzureichend die aktuelle Situation ist und wie dringend Abhilfe geschaffen werden muss, hat die Corona-Krise besonders verdeutlicht. Mehr
06.05.2020
Alternativbild
Durch die aktuell grassierende Corona-Pandemie steht die Wirtschaft im Kreis vor besonderen Herausforderungen. Digitalisierung, Industrie 4.0 und Prozessoptimierung sind nur einige der Themen, die im Unternehmensalltag immer dringlicher werden. Experten der Frankfurt University of Applied Sciences beraten Unternehmen und Handwerksbetriebe kostenlos zu ihren individuellen Fragestellungen. Mehr
05.05.2020
Alternativbild
Jahrelang sorgte das verfallene Badehaus in Seligenstadt für Unmut. Nun hat das Baudenkmal eine neue Bestimmug gefunden. Mehr
05.05.2020
Alternativbild
Durch die Lockerungen der Corona-Beschränkungen kann auch die Thai-Massage Pawarisa in Obertshausen wieder öffnen. Allerdings ist vieles anders als zuvor. Mehr
05.05.2020
Alternativbild
Die Corona-Pandemie stellt die gesamte Wirtschaft vor große Herausforderungen. Guido Kaupat, Vorsitzender des Gewerbevereins Dietzenbach, kennt die Sorgen der Betriebe aus der Kreisstadt. Mehr
04.05.2020
Alternativbild
Die Zeit von Zotteln und Bad-Hair-Days sind gezählt: Seit dem 4. Mai 2020 dürfen Friseure unter strengen Hygieneauflagen wieder öffnen. Mehr
04.05.2020
Alternativbild
Kochshows haben in der jüngsten Vergangenheit einen Trend zum Anbau von Kräutern, Gemüse- und Obstsorten im eigenen Garten oder auf dem heimischen Balkon ausgelöst. Durch die Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Nutzpflanzen nochmals deutlich gestiegen. Das merkt zum Beispiel auch das Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau-Dudenhofen. Mehr
03.05.2020
Alternativbild
Wo sonst Gäste ihre Bahnen schwimmen oder einfach nur relaxen, genießen aktuell Auszubildende und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kempinski Hotels Frankfurt Gravenbruch ein bisschen Freizeit - und erleben dabei ihren Betrieb mal von der anderen Seite. Von den ungewohnten Einblicken profitieren alle. Mehr
01.05.2020
Alternativbild
Die Hessische Landesregierung hat am 1. Mai 2020 nach der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder vom Donnerstag Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen beschlossen. Ab Montag können in Hessen unter anderem Friseure, Museen und Tierparks unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln öffnen. Auch Spielplätze dürfen wieder genutzt werden. Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Professor Dirk Stegelmeyer von der Frankfurt UAS erklärt, wieso der Maschinen- und Anlagenbau die Digitalisierung des Service nun rasch angehen sollte Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Da Jahr für Jahr einerseits Jugendliche immer wieder Probleme haben, Ausbildungsplätze oder Praktikumsplätze zu finden und das Angebot direkt vor Ort häufig bei der Zielgruppe nicht bekannt genug ist, und andererseits Unternehmen Probleme haben, ihre Stellen zu besetzten, initiierte die an der Nell-Breuning-Schule agierende Berufswegebegleiterin der Stadt Rödermark, Nina Till, im Jahr 2014 eine Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung und der Abteilung Jugend, um diese Daten zu erheben und für beide Zielgruppen nutzbar zu machen. Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Im Rahmen des Ausbaus der Breitbandinfrastruktur des Kreises Offenbach wurde ermittelt, dass einige Gewerbegebiete in den Kreiskommunen eine Datenversorgungsrate von unter 30 Mbit/s aufweisen (sogenannte „Weiße Flecken“). Mehr
30.04.2020
Alternativbild

15 % Erstattung der gezahlten Steuervorauszahlungen möglich

Mehr
30.04.2020
Alternativbild

Ab dem 1. Juli 2020 soll für Speisen an Ort und Stelle der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent gelten

Mehr
30.04.2020
Alternativbild

Kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) in Europa können seit dem 20. April 2020 das Maschinenübersetzungstool eTranslation der Europäischen Kommission kostenlos nutzen. Das sichere Tool hilft den Unternehmen, bei der Übersetzung von Unterlagen und Texten in 27 Sprachen Zeit und Geld zu sparen. Es deckt alle 24 offiziellen Sprachen der Europäischen Union sowie Isländisch, Norwegisch und Russisch ab.

Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Gastronomiebetriebe und Kneipen sind von den aktuellen Öffnungsbeschränkungen hart getroffen. Mehr
29.04.2020
Alternativbild
Stadtmarketing, Gewerbeverein und Stadt verteilen Sticker Mehr
28.04.2020
Alternativbild
Die durchschnittlichen Bodenrichtwerte für Rodgau sind ab Mai auf dem Bodenrichtwertinformationssystem BORIS-Hessen für jedermann kostenfrei einzusehen. Mehr
28.04.2020
Alternativbild
Einkaufen mit Maske - was früher für viele Menschen undenkbar war, gehört aktuell zum Alltag. Mehr
27.04.2020
Alternativbild
Eine Maskenpflicht gilt ab sofort auch auf dem Langener Wochenmarkt – dienstags und freitags auf dem Jahnplatz – und auf dem Altstadtmarkt samstags vor der Stadtkirche. Mehr
27.04.2020
Alternativbild
Im Rahmen des Ausbaus der Breitbandinfrastruktur des Kreises Offenbach wurde ermittelt, dass einige Gewerbegebiete in den Kreiskommunen eine Datenversorgungsrate von unter 30 Mbit/s aufweisen (sogenannte „Weiße Flecken“). Derzeit prüft der Kreis Offenbach im Zuge eines Bundes-Förderprogramms den Ausbau der Breitbandinfrastruktur in diesen Gebieten mit der Zielgröße von einem Gigabit/s auf Basis FTTH (Fibre to the home) anzugehen. Mehr
27.04.2020
Alternativbild
Lohnt es sich in Corona-Zeiten eigentlich noch für Marktbeschicker, auf den Wochenmarkt zu kommen? Und kommt überhaupt noch Kundschaft? Auf dem Wochenmarkt in der Bahnhofstraße in Neu-Isenburg heißt die Antwort jedesmal "Ja!". Mehr
25.04.2020
Alternativbild
Was macht eine Medien- und Marketingagentur, die während der Corona-Krise deutlich weniger zu tun hat? Sie baut sich zum Beispiel ein zweites Standbein auf. MWP aus Mainhausen vertreibt mit Coquit-20 jetzt auch waschbare Gesichtsmasken und Desinfektionsmittel. Mehr
24.04.2020
Alternativbild
Statt in die Tonne wanderte das bereits gedruckte Veranstaltungsprogramm des Schanz trotz Absagen in die Mühlheimer Briefkästen - allerdings versehen mit einem Hinweis auf die Crowd-Funding-Aktion der Einrichtung auf Start Next. Über 9.000 Euro sind auf diese Weise (Stand 20. April 2020) bereits an Spenden zusammen gekommen, um unter anderem die Gehälter des Personals und weitere Fixkosten zu decken. Mehr
24.04.2020
Alternativbild
Wo sonst hochwertige Damenhandtaschen entstehen, werden aktuell Masken genäht: Picard Lederwaren in Obertshausen hat sämtliche seiner Täschner und Näher wieder aus der Kurzarbeit zurück geholt und die Produktion komplett umgestellt. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Die Mühlheimer Firma Mefatech ist auf den Vertrieb von Medizintechnologie und Druckerfarbe spezialisiert. Aktuell ist sie aber vor allem Zwischenhändler für die Seufert GmbH. Die Rodgauer produzieren eigentlich Kunststoffverpackungen, bieten jetzt aber auch die "PET Face Shields" an - schlichte Gesichtsschilde, die sich leicht produzieren und reinigen lassen. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Passend zu den steigenden Temperaturen der vergangenen Wochen durften neben weiteren Gewerbetreibenden auch die Eisdielen im Zuge der ersten verkündeten Lockerungen seitens der Landesregierung wieder mit Einschränkungen öffnen. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Eine Tankstelle während der Corona-Krise eröffnen? Wie das gelingen kann, zeigt die Avia-Servicestation an der Offenbacher Landstraße in Hainstadt, die seit dem 1. April in Betrieb ist Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Eigentlich stellt die Arno Arnold GmbH Schutzabdeckungen im Werkzeugbau her. Doch neuerdings gibt es auch Gesichtsschilde made in Obertshausen. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Drive-Ins kennen viele Menschen von Restaurants, teilweise auch von Apotheken und anderen Geschäften. Aber von Hotels? Die Patisserie des Kempinski Hotels Frankfurt Gravenbruch hat einen eigenen Eis-Drive-In in Neu-Isenburg gestartet. Mehr
22.04.2020
Alternativbild
Ob und wann die Freibadsaison in diesem Jahr beginnen kann, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen. Damit das Freibad Egelsbach dennoch gut für einen möglichen Start gerüstet ist, haben die Gemeinde und der Förderverein Freibad Egelsbach zum Kauf von "Dauerkarten des Herzens" aufgerufen. Mehr
22.04.2020
Alternativbild
Hotel Office statt Home Office heißt es im Hotel Sonnenhof in Dietzenbach. Da Übernachtungen zu touristischen Zwecken derzeit untersagt sind, haben die Betreiber sich etwas anderes einfallen lassen. Wer zuhause keine Ruhe zum Arbeiten findet, kann sich jetzt zeitweise im Hotel einen Arbeitsplatz einrichten. Mehr
22.04.2020
Alternativbild
Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt die ersten Lockerungen der Einschränkungen im Handel. „Bund und Land haben erste wichtige Schritte umgesetzt. Dennoch drängt die Zeit für notwendige Perspektiven für die gesamte Wirtschaft. Ein konkreter Zeitplan für das Hochfahren der Unternehmen nach dem verordneten Shutdown muss schnell kommen.“ Mehr
21.04.2020
Alternativbild
Ein handgenähter Mundschutz als Gratisbeigabe, gestundete Mai-Mieten, Soforthilfen und mehr Höflichkeit. Mehr
21.04.2020
Alternativbild
Gerichtsthriller, Puzzle, reparierte Gefriergeräte und neue Sohlen. Geschäftsinhaber kommen nach dem Start des Einzelhandels zu Wort und berichten über ihre aktuelle Situation. Mehr
21.04.2020
Alternativbild
Das Autokino Gravenbruch darf nach seiner Zwangspause wieder öffnen - und der Andrang ist groß. Mehr
20.04.2020
Alternativbild
Neue Vertriebswege hat sich Eis Mia in der Corona-Zeit gesucht. Die kalten Leckereien gibt es seit kurzem in 500-Gramm-Bechern im Edeka-Markt zu kaufen. Mehr
18.04.2020
Alternativbild
Einzelhändler bereiten sich mit Plexiglas, viel Beratung und Sportideen fürs Home Office auf die Wiedereröffnung vor. Mehr
18.04.2020
Alternativbild
Plexiglasscheiben, Kundenverkehr im Rundlauf, kontaktloses Bezahlen und "Abhol-Gärten" im Blumenladen Koser in Rödermark, Lieferdienst, Abholstation und Wartepavillion im Spielwarenladen Nowak sowie einige Neurungen in der Buchhandlung am Gänseeck und die Wiedereröffnung von Radsport Kemmer. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Während andere durch die Corona-Krise weniger oder gar nichts zu tun haben, müssen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Asklepios Klinik Langen jeden Tag neuen Herausforderungen stellen. Als sogenanntes Level-1-Zentrum übernimmt es dabei primär die Versorgung von schwerkranken COVID-19-Patienten. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Die Firma Tec.direkt aus Heusenstamm arbeitet mit dem Darmstädter Startup Connfair zusammen und bietet ein Ampelsystem als Einlasskontrolle für Geschäfte an. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Mit Masken, Handschuhen und Flatterband trotzt der Hofladen im Lindenhof Dietzenbach derzeit der Corona-Krise und bringt zwölf verschiedene Spargelsorten in der Scheune an die Kundschaft. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Das Foodtruck-Geschäft "Volpe - Liebevolle Leckereien" aus Obertshausen ist eigentlich bei Firmenevents und Familienfeiern vor Ort, verkauft bei Messen und Veranstaltungen. Nachdem jedoch bis auf weiteres alles abgesagt wurde, mussten die Betreiber Marion und Peter Wüstkamp umdenken - und haben sich deshalb auf ihre Wurzeln zurückbesonnen. Seitdem sind sie mit ihrem Foodtruck auf dem Edeka-Parkplatz zu finden. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Künstler stellt die Corona-Krise aktuell vor immense Herausforderungen. Was also tun? Mehr
16.04.2020
Alternativbild
Auch die Gaststätte Endstation in Mühlheim muss auf Landesverordnung geschlossen bleiben. Ein Lieferservice kann nicht angeboten werden, die verbliebenen Lebensmittel hat Wirt Chris Nakew gespendet. Damit der Name des Lokals aber während der Corona-Krise nicht zum Programm wird, hat Nakews Tochter eine Spendeaktion auf Gofundme ins Leben gerufen. Mehr
15.04.2020
Alternativbild
Homeoffice im Hotel und Suppen sind momentan die Ideen der Stunde im Schlosshotel Heusenstamm. Eigentlich sollte in diesen Tagen der Generationswechsel im Haus gefeiert werden, stattdessen legen die neuen Chefs des Familienbetriebs jetzt erstmal direkt los. Mehr
15.04.2020
Alternativbild
Die Wirtschaftsförderung Dreieich erweitert in der aktuellen Corona-Krise ihr Unterstützungsangebot. So ermöglichtdie Wirtschaftsförderung jetzt in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. eine kostenfreieWebseitenerstellungfür Dreieicher Unternehmen. Mehr
15.04.2020
Alternativbild
Die Maingau Energie GmbH verügt über eine Elektrofahrzeug-Flotte für ihr Carsharing-Angebot. Während der Corona-Krise hat sie die Fortbewegungsmittel - vom Lastenfahrrad über Autos bis hin zum Transporter - für Hilfsdienste, Nachbarschaftshilfen, lokale Gastronomen und Einzelhändler kostenlos zur Verfügung gestellt. Mehr
14.04.2020
Alternativbild
Sibylle Ruppertsberg vertreibt unter "Five Sheep" eigentlich Produkte aus medizinischer Schafswolle und bietet darüber hinaus Kurse an. Doch wegen Corona musste der Laden vorübergehend schließen, die Veranstaltungen sind abgesagt. Sibylle Ruppertsberg ist deshalb auf das Nähen von Behelfs-Mund-Nasen-Maske umgestiegen und bietet sie in ihrem Onlineshop zum Kauf an. Mehr
11.04.2020
Alternativbild
Alltagsmasken sind derzeit gefragt wie nie. Das Unternehmen Chanty aus Rödermark stellt normalerweise Spitze für wunderschöne Unterwäsche her. Nun verwenden die Rödermärker die edlen Textilien auch, um daraus ebenso nützliche wie hübsche Gesichtsmasken zu schneidern. Mehr
10.04.2020
Alternativbild
Viele Geschäfte, Cafés, Kneipen und Restaurants sowie Dienstleistungsbetriebe in Obertshausen bedroht die Corona-Krise in ihrer Existenz. So mussten unter anderem Eisdielen und Friseursalons schließen, ... mehr
09.04.2020
Alternativbild
Die Bücherstube Klingler in Hainburg hatte während der angeordneten Schließung auf einen Lieferdienst per Fahrrad umgestellt - und viel positives Feedback ihrer Kundschaft erhalten. Mehr
09.04.2020
Alternativbild
Die Buchhandlung Geschichtenreich und der Buchladen Seligenstadt hatten während der angeordneten Schließung auf andere Weise weitergemacht - per Lieferdiensten und Abholungen bei benachbarten Geschäften. Mehr
09.04.2020
Alternativbild
Online-Schuhkauf und Größenberatung per E-Mail und WhatsApp - beim Schuhhaus 20 in Rodgau-Jügesheim kein Problem. Mehr
09.04.2020
Alternativbild
Untätig während der Corona-Krise herumzusitzen kam für Anthony Giordano von GWeb Solutions, Steffen Bogdahn, Holger Bischoff und Obertshausens zukünftigen Bürgermeister Manuel Friedrich nicht in Frage. Deshalb haben sie mit “Rette deinen Ort“ eine Plattform gestartet, auf der sich Gewerbetreibende kostenlos registrieren und Gutscheine anbieten können. Mehr
08.04.2020
Alternativbild
Wie bekannt, besteht in Neu-Isenburg ein sehr stark genutztes Beratungsangebot der Wirtschaftspaten zusammen mit der städtischen Wirtschaftsförderung. Aufgrund der aktuellen Situation können ... mehr
08.04.2020
Alternativbild
Eigentlich wollte die Peacock School Sprachschule Dietzenbach im Mai ihr zehnjähriges Bestehen groß feiern. Durch Corona muss das erstmal warten. Auch der Fremdsprachen-Unterricht vor Ort ist durch die Beschränkungen vorübergehend weggebrochen. Die Kurse wurden deshalb kurzerhand in den Video-Chat verlagert. Mehr
08.04.2020
Alternativbild
Die aktuell schwierigen Zeiten aufgrund der Corona-Pandemie treffen auch Unternehmen hart – die kleinen Betriebe wie auch die großen. Viele mussten ... mehr
08.04.2020
Alternativbild
Musiker Tom Jet aus Obertshausen und Sängerin Inka Nuwanda aus Maintal sind normalerweise auf den Bühnen der Region zuhause. Aber was tun, wenn alle Veranstaltungen abgesagt sind? Die beiden haben ganz einfach ein Wohnzimmerkonzert per kostenlosem Facebook-Livestream übertragen. Das Publikum war begeistert und hatte zudem die Möglichkeit, sich freiwillig per Paypal und Facebook mit einer Spende zu revanchieren. Mehr
07.04.2020
Alternativbild
Schoko-Osterhasen mit Mundschutz - diese Idee der Konditorei Condit Couture in Langen ist zum Verkaufsschlager geworden. Pro verkaufter Leckerei spendet der Betrieb zudem einen Euro für den guten Zweck. Mehr
06.04.2020
Autohaus Brass spendet Masken
Das Dietzenbacher Autohaus Brass hilft dem Kreis Offenbach bei seinen Bemühungen, die Zahl der Corona-Infizierten weiterhin so gering wie nur irgend möglich ... mehr
06.04.2020
Alternativbild
Der Pharmakonzern Biotest aus Dreieich arbeitet an einem Medikament für COVID-19-Patienten, das auf menschlichem Blutplasma basiert. Wer bereits eine SARS-CoV-2-Infektion überstanden hat, weist Antikörper in seinem Blut auf. Diese Antikörper wollen die Forscher aus Plasma-Spenden zu einem Hyperimmunglobulin verarbeiten und bei schweren COVID-19-Verläufen einsetzen. Mehr
06.04.2020
Alternativbild
Coworking in Zeiten von Corona? Kein Problem mit den richtigen Vorkehrungen. Sleeves Up bietet Coworking Space in Dreieich. Mehr
04.04.2020
Alternativbild
Gastronomen, die trotz angeordneter Restaurantschließungen ihre Gäste versorgen, Einzelhändler, die Waren ausliefern: Auch in Egelsbach ist das Angebot groß. Mehr
04.04.2020
Alternativbild
Gastronomen, die trotz angeordneter Restaurantschließungen ihre Gäste versorgen, Einzelhändler, die Waren ausliefern: Auch in Egelsbach ist das Angebot groß. Mehr
04.04.2020
Alternativbild
Besitzerwechsel während der Corona-Krise? Die Metzgerei Ricker in Rodgau-Weiskirchen wagt den Schritt. Mehr
03.04.2020
Alternativbild
Das Paul-Ehrlich-Institut hat einen eigenen Pandemieplan aufgestellt, um seine Arbeitsfähigkeit während der Corona-Krise sicherzustellen. Das Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel ist an der Erforschung von Impfstoffkonzepten gegen SARS-CoV-2 beteiligt. Mehr
03.04.2020
Alternativbild
Die mainblau GmbH entwickelt eigentlich Lösungen für die Publishing Industrie. In der Krise hat das Unternehmen aber kurzerhand sein Know-How und das seiner Partner gebündelt, um eine Corona-App in Dreieich zu entwickeln, die Bewegungsprofile und damit Infektionsketten sichtbar machen kann. Mehr
03.04.2020
Alternativbild
Der Hirschwirt in Uberach hat einen Drive-In am Hoftor eingerichtet, das Café Schließmann in Rödermark bringt Backwaren, Milch und Eier an die Haustür, Hosen-Dreher verschickt Kleidungspakete zum Anprobieren und macht auch schon mal Farbberatungen per WhatsApp. Quernaht aus Ober-Roden verschickt Nähpakete, das Fitness-Studio GuFiE setzt auf Work-Out-Videos. Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Was passiert, wenn auf dem Wochenmarkt auf dem Kirchplatz in Egelsbach so großer Andrang herrscht, dass Abstandsregeln nicht mehr eingehalten werden können? Schließen? Nein. Verlegen! Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Als freiberuflicher Musiklehrer in Dietzenbach ist Christian Attenberger von den Corona-bedingten Einschränkungen voll betroffen. Sein Musikunterricht kann nicht stattfinden, die Soforthilfen des Landes sind bereits beantragt. Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Der Blumenladen Art Floral Design hatte im März sein zehnjähriges Bestehen. Auch dort musste die Feier entfallen. Chefin Christine Eschmann nutzte die Zeit bis zur Öffnung zum Aufräumen und für kreative Werbeaktionen bei ihren Stammkunden. Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Kein Personal-Tausch zwischen Filialen, Anlieferung nur noch bis zum Hof, separate Dixi-Klos und Waschbecken für Fahrer sowie ein Rundweg durch die Bäckerei Schäfer Mehr
01.04.2020
Alternativbild
„So nah. So gut. So Langen. – Jetzt erst recht!“ lautet das Motto der Citymarketing-Initiative Langen, die unter anderem Beratungsangebote, Online-Einkaufsmöglichkeiten sowie Abhol- und Lieferdienste aus der Stadt auf einer eigenen Plattform bündelt. Mehr
01.04.2020
Alternativbild
Burger, Bücher, Wein und vieles mehr liefern Restaurants, Cafés und Läden in Langen während der Corona-Krise auch zur Kundschaft nach Hause. Mehr
01.04.2020
Alternativbild
Ergänzend zu dem bereits bestehenden Angebot der Wirtschaftsförderung Dreieich mit hilfreichen Informationen auf den Webseiten, telefonischem Support und der Beantwortung vieler Fragen ... mehr
01.04.2020
Alternativbild
Hilfe für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler Mehr
31.03.2020
Alternativbild
Das Corona-Virus hat zu ernsthaften Einschnitten in die Wirtschaftsabläufe der Unternehmen geführt. Die Vielzahl der guten Informationen durch Verbände und Organisationen beziehen sich ... mehr
30.03.2020
Alternativbild
Lieferdienste und Serviceleistungen gezielt bekannt machen Mehr
30.03.2020
Alternativbild
Auch in Zeiten der Krise will der Verein Wirtschaftspaten Ratsuchende nicht alleine lassen. Mehr
28.03.2020
Alternativbild
Nachhilfeeinrichtungen gehören zu denen, die per Verordnung schließen mussten. Die Studienkreis-Institute von Daniela Wagner in Dietzenbach und Heusenstamm haben deshalb innerhalb kürzester Zeit neue Online-Angebote ins Programm genommen. Mehr
27.03.2020
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hat ein Soforthilfsprogramm aufgelegt, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für existenzgefährdete Unternehmen, ... mehr
27.03.2020
Alternativbild
"Jetzt gilt's Dreieich!" - so wendet sich Bürgermeister Martin Burlon auch in den sozialen Netzwerken an die Bürgerinnen und Bürger in Dreieich. Und so hat sein Team der Wirtschaftsförderung bereits am 13. März 2020 auf die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise reagiert und Informationen zu dem von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmenpaket in einem Newsletter bereitgestellt und auf der Internetseite der Stadt Dreieich speziell für Unternehmen und Gewerbetreibende alle weiterführenden Links zusammengestellt, um allen Betroffenen so viel Hilfestellungen wie möglich zu bieten. Mehr
27.03.2020
Alternativbild
Home Office im Turmhotel Rhein-Main, Farben und Zubehör auf Bestellung bei Malermeister Stroh und viele weitere Angebote in Dreieich. Mehr
27.03.2020
Alternativbild
Wie Geschäfte in der Dietzenbacher Altstadt allgemein trotzen. Mehr
27.03.2020
Alternativbild
„#einfachgemeinsam“ – unter diesem Stichwort will auch die in Obertshausen ansässige Maingau Energie GmbH ihren Beitrag für die Gemeinschaft in Corona-Zeiten leisten. „Das ... mehr
27.03.2020
Alternativbild
Wie das Hessische Wirtschaftsministerium am Freitagabend zur vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus mitgeteilt hat, müssen Eisdielen ab sofort komplett geschlossen bleiben. Auch ... mehr
27.03.2020
Alternativbild
Während eine Reihe von Branchen wegen Corona vorübergehend schließen mussten, hat die Asklepios Klinik in Seligenstadt mehr als genug zu tun. Mehr
26.03.2020
Alternativbild
Unternehmen und Anbieter können ihre Dienste auf der Homepage der Stadt eintragen Mehr
26.03.2020
Alternativbild
Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden in ganz Deutschland Geschäfte und Restaurants geschlossen. Das heißt aber nicht, dass Kunden in Rödermark nicht mehr ... mehr
25.03.2020
Alternativbild
Die Strothoff International School in Dreieich setzt auf Online-Learning, um den Unterricht der Privatschule digital fortzusetzen. 300 Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis 13 versäumen so keinen Unterrichtsstoff. Mehr
25.03.2020
Alternativbild
Edeka-Ermel in Rodgau-Dudenhofen hat spezielle Einkaufszeiten für Menschen aus den Corona-Risikogruppen eingeführt Mehr
24.03.2020
Alternativbild
Das Rodizio Flughafen in Egelsbach hat - wie alle Restaurants - per Verordnung des Landes vorerst schließen müssen. Aber was passiert mit den Lebensmitteln in Kühlhaus und Lager, die sich nicht bis zur nächsten Öffnung halten, und in ihren Großverbraucher-Gebinden oft auch nicht als Spende etwa für die Tafel eignen? Das Rodizio-Team hat daraus Gerichte gekocht, die sie als kostenloses Catering an Rettungsdienste, Feuerwehr, Krankenhäuser und viele weitere Stationen lieferten. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
In Mühlheim haben sich gleich mehrere Geschäfte zusammen getan und die "Mühlenrad Liefergemeinschaft" gestartet. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, sieht höchste Priorität für finanzielle Soforthilfen für die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach. „Die Corona-Krise stellt für uns alle eine große Herausforderung dar. Sie verunsichert Unternehmer und Beschäftigte. Wir haben Verständnis für die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit. Für die Wirtschaft werden jedoch mit der Krise einschneidende Folgen verbunden sein“, so Schoder-Steinmüller. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Verkauf und Kassiervorgang laufen getrennt, nur noch drei Kunden zeitgleich im Laden und mehr Rücksicht - auch der Patershäuser Hof in Heusenstamm hat sich auf die Corona-Krise eingestellt. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Kostenlos zum Downloaden und Ausfüllen Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Nur maximal 200 Kunden gleichzeitig im Markt, Security, die nach dem rechten sieht, und modifizierte Ein- und Ausgänge - das Rewe Center Egelsbach hat eine ganze Reihe von neuen Corona-bedingten Regelungen getroffen. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Unabhängig von den Programmen auf Bundes- oder Landesebene zur Aufrechterhaltung unserer Wirtschaft will auch die Stadt Heusenstamm die ortsansässigen Unternehmen und ... mehr
21.03.2020
Alternativbild
Mit Expertenteams, Zutrittsbeschränkungen, Mitarbeiter-Hotlines und weiteren Maßnahmen reagiert die Deutsche Flugsicherung in Langen auf die Corona-Pandemie. Mehr
21.03.2020
Alternativbild
Unterstützung, Hilfsangebote und Ansprechpartner Mehr
20.03.2020
Alternativbild
Der Central-Lebensmittelmarkt unterstützt bedürftige Menschen, die durch Corona weiter in Not geraten sind. An den Wochentagen stellt er deshalb kostenlose Lebensmittel in Egelsbach bereit, die sich Betroffene abholen können. Gefördert wird die Aktion auch von einem Hotel und vielen Kundinnen und Kunden, die Geld spenden oder ihren Einkaufsbertrag aufrunden lassen. Mehr
20.03.2020
Alternativbild
Von der Coronakrise sind auch die Mainhäuser Gewerbetreibenden betroffen. Umsätze brechen weg und Kunden, die selbst davon betroffen sind, können die ... mehr
20.03.2020
Alternativbild
Die Controlware GmbH aus Dietzenbach bietet Software-Lösungen für das Home Office an. Vor allem ihre Cloud-Collaboration-Lösungen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orts- und zeitunabhängig verbinden, sind durch die Corona-Pandemie extrem gefragt. Mehr
20.03.2020
Alternativbild
Schreinermeister Manuel Amerschläger aus Rodgau hat früh erkannt, wie er während der Corona-Pandemie helfen kann. Mehr
19.03.2020
Alternativbild
Die Ausbreitung des Coronavirus beschäftigt uns alle und nicht zuletzt die zahlreichen Unternehmerinnen und Unternehmer, die aufgrund verschiedener Restriktionen beziehungsweise Einschränkungen ... mehr
19.03.2020
Alternativbild
Die Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Wirtschaft sind noch nicht abzusehen. Fest steht, dass sie leidet und damit auch die ... mehr
13.03.2020
Alternativbild
Mit der Einführung ihrer neuen Dr. Beckmann Desinfektions-Hygiene-Sprays im Handel trifft die delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG in Zeiten von Corona auf großes Interesse. Die ersten 10.000 Falschen Desinfektionsmittel, die vom Band laufen, spendet das Unternehmen aber direkt für Schulen und Kindergärten im Kreis, Mehr
12.03.2020
Alternativbild
Landrat Oliver Quilling und Kreisbrandinspektor Ralf Ackermann haben am Donnerstagnachmittag bei der delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG in Egelsbach 10.000 Flaschen Desinfektionsmittel in Empfang genommen, gespendet vom Geschäftsführenden Gesellschafter Heiner Beckmann und Produktionsdirektor Dr. Alfred Kürzinger für Schulen und Kindergärten im Kreis Offenbach. Mehr
12.03.2020
Alternativbild
Die Ausbreitung des Corona-Virus wirkt sich zunehmend auch auf die Wirtschaft aus. Mehr
05.03.2020
Alternativbild
Die regionale Gründermesse findet wie geplant am Samstag, 7. März 2020, von 9:00 bis 16:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main statt. Mehr
14.02.2020
Alternativbild
Umfassende Reisebeschränkungen, geschlossene Firmenniederlassungen, eingeschränkte Geschäfte - der Coronavirus beeinträchtigt zunehmend auch deutsche Unternehmen. Welche wirtschaftlichen Konsequenzen das für die Firmen im Rhein-Main-Gebiet hat, zeigt eine von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main initiierte Blitzumfrage mit 160 beteiligten Unternehmen der Region. Mehr
10.02.2020
Alternativbild
Am 7. Februar 2020 veranstaltete die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main „Deine Nacht der Ausbildung“ zum dritten Mal in Offenbach. Neun Unternehmen öffneten ihre Tore für Jugendliche aus Stadt und Kreis Offenbach. Sie konnten sich über 33 Berufe aus Technik, IT, Hotellerie und Verwaltung informieren. Bei der Tour durch die Unternehmen lernten sie zukünftige Arbeitsplätze und Ausbilder persönlich kennen. Mehr
07.02.2020
Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus überreicht Landrat Oliver Quilling Letter of Intent (draußen)
Hessens Digitalministerin Sinemus überreicht Letter of Intent an Landrat Quilling Mehr
07.02.2020
Eröffnung Deutsche Glasfaser Standort in Seligenstadt
© Bergmann/Deutsche Glasfaser
Einweihung in Seligenstadt – neuer Standort in Hessen: Deutsche Glasfaser will Netzausbau auf dem Land vorantreiben. Mehr
06.02.2020
Alternativbild
Zahlen des Landes basieren auf anderen Parametern Mehr
01.02.2020
Fairtrade-Logo des Kreises Offenbach
Der Kreis Offenbach ist ab sofort offiziell Fairtrade-Kreis! Am 1. Februar 2020 hat der Ehrenvorsitzende von Transfair e.V., Manfred Holz, Landrat Oliver Quilling auf einer Zertifizierungsfeier im Kreishaus in Dietzenbach die entsprechende Urkunde überreicht. Damit gibt es in Hessen seit diesem Wochenende insgesamt fünf Fairtrade-Landkreise. Der Titel ist Teil der Kampagne „Fairtrade-Towns“ von Transfair e. V. Mehr
30.01.2020
Alternativbild
Fachkräftegewinnung, Prozessoptimierung, Forschungskooperationen – dies sind drei einer ganzen Reihe von aktuellen Themen, über die sich Unternehmen und Handwerksbetriebe aus dem Kreis Offenbach bei Experten der Frankfurt University of Applied Sciences in Einzelgesprächen informieren können. Mehr
27.01.2020
Alternativbild
Langen macht es wie viele anderen Gemeinden im Land und hat verschiedene Aufgaben in die Hände von Tochterunternehmen gelegt. Dabei gilt unter anderem die gesetzliche Vorgabe, dass der öffentliche Zweck das jeweilige Unternehmen rechtfertigt. Und es muss in einem angemessenen Verhältnis zur Leistungsfähigkeit der Kommune und zum voraussichtlichen Bedarf stehen. Mehr
23.01.2020
Nowalala ist neu in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Gut beraten mit den Profis für Running, Walking und Triathlon: Mit dem „Nordic-Walking-Lauf-Laden“ - kurz: Nowalala - ist Obertshausen um ein Fachgeschäft reicher. Seit 14 Jahren betreibt Inhaberin Sabine Hill ihr Nowalala. Sie versteht es, gemeinsam mit ihrem Team, Menschen für den Ausdauersport zu begeistern und ist damit kompetente Ansprechpartnerin für Running, Walking und Triathlon. Mehr
16.01.2020
Logo-Nachhilfeschule eröffnet neu in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Jetzt auch in Obertshausen: Neu eröffnet hat in der Straße Im Hain 27 die Logo-Nachhilfeschule. Nach Standorten in Bieber, Heusenstamm und Jügesheim gibt es nun auch ein Pendant in Obertshausen. Mehr
14.01.2020
Alternativbild
Die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (PBA) in Langen streckt ihre Fühler nach China aus. Bei der beruflichen Bildung will Pittler mit der University of Technology Ningbo als Partnerschule zusammenarbeiten. Geschäftsführer Thomas Keil war jetzt zusammen mit Guon Leng, Chef der ebenfalls in Langen ansässigen Firma Lypics Germany, in Ningbo, einer Stadt in der Region Shanghai. Mehr
10.12.2019
Alternativbild
Noch bis 18. Dezember 2019 können sich Neu- und Ausgründungen kostenlos bewerben, um wertvolle Kontakte mit potenziellen Geld- und Auftraggebern zu knüpfen Mehr
05.12.2019
Alternativbild
Das in Hessen aktuell begrenzte Angebot für die Förderung von Nebenerwerbstätigkeiten wird ab dem 1. Dezember 2019 deutlich verbessert. Das Hessen-Mikrodarlehen, das die WIBank im Auftrag des Landes über Kooperationspartner, wie Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern oder regionale Wirtschaftsförderer, anbietet, stellt einen wichtigen Bestandteil der hessischen Gründungsförderung dar. Mehr
05.12.2019
Alternativbild
Ab dem 1. Januar 2020 müssen grundsätzlich alle Kassen mit einer sog. zertifizierten elektronischen Sicherheitseinrichtung (tSE) ausgestattet werden. Außerdem gilt ab 1. Januar 2020 eine Belegausgabepflicht für elektronische Kassen. Mehr
05.12.2019
Alternativbild
Forderungen an die Politik für einen erfolgreichen Klimaschutz hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main in ihrer gestrigen (04.12.2019) Sitzung beschlossen. „Wir haben vier Leitlinien formuliert, an denen sich die Politik bei der Umsetzung des Klimapakets orientieren sollte“, erläutert IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller. Mehr
05.12.2019
E-Bike-Ladestation vor dem Egelsbacher Rathaus
© Gemeinde Egelsbach
Akku auftanken und Pass beantragen Mehr
27.11.2019
###cat:7490###
Offenbach-221119 
Offenbacher Dialog, IHK Offenbach mit Bundesfinanzminister Olf Scholz
Praesidentin Kirsten Schoder-Steinmueller und Hauptgeschaeftsfuehrer Markus Weinbrenner begreussten den Minister.
**************************************
Beim Offenbacher Dialog am 22. November 2019 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ging es um das Thema „Energiewende, Investitionen, Fachkräfte – wie schaffen wir gute Rahmenbedingungen für die regionale Wirtschaft?“. Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen und Vizekanzler, sprach vor 250 Gästen über die aktuellen Themen der Finanzpolitik der Bundesregierung und ihre Auswirkungen vor Ort. Mehr
25.11.2019
Besuch im Showroom des NCTC
© Firma Trützschler
Landrat besucht das neue "Technikum" von Trützschler Nonwovens & Man-Made Fibers in Egelsbach Mehr
15.11.2019
Neue Adresse für "ReBelle - Der kleine Luxus"
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Neue Adresse, bewährtes Konzept, größeres Sortiment Mehr
06.11.2019
Alternativbild
Erstmals im Rhein-Main-Gebiet findet am 20. November 2019 um 14:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ein Deutsch-Japanischer Wirtschaftsdialog (KAI KÔ) statt. Veranstalter sind die IHKs Frankfurt und Offenbach am Main sowie das „Enterprise Europe Network“. Mehr
06.11.2019
Alternativbild
Die Digitalisierung hat großen Einfluss darauf, wie Menschen heute leben und arbeiten. Aber wie macht sich diese Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft bemerkbar und welche Apps, Clouds und künstlichen Intelligenzen stehen jedem zur Verfügung, um seinen Arbeitsalltag effizienter zu gestalten? Mehr
05.11.2019
Harold's produziert Taschen in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Taschen nachhaltig konzipieren, zeitlos entwerfen und in bestem Handwerk anfertigen – das sind die Ansprüche, die Geschäftsführer Thilo Schmelz an sein Unternehmen und seine Produkte stellt. Seit mehr als 80 Jahren steht die Ledertaschenmanufaktur Harold’s für echtes Handwerk. Mehr
05.11.2019
Alternativbild
Mit 1.392 neuen Ausbildungsverträgen verzeichnete die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main im aktuellen Ausbildungsjahr ein leichtes Minus gegenüber dem Vorjahr (-1,0 Prozent). Bei konstanten Bewerberzahlen bei der Agentur für Arbeit Offenbach ist die Menge der unbesetzt gebliebenen Ausbildungsplätzen von 155 (2018) auf 235 gestiegen (plus 52 Prozent). Gleichzeitig wurden von den Unternehmen 8,5 Prozent mehr Ausbildungsstellen angeboten. Mehr
05.11.2019
Alternativbild
Existenzgründer, die nebenberuflich ein Unternehmen gründen möchten, informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am Donnerstag, 14. November 2019 von 16:00 bis 18:00 Uhr unter anderem über Gründungsformalitäten, Einverständnis des Arbeitgebers und Versicherungen. Mehr
28.10.2019
Offenbach-231019
IHK Offenbach - Bestenehrung Sommerpruefung 2019 
************************************************************
copyright:
georg-foto, offenbach am main 
bernd georg (fotodesigner)
gaußstr. 5, d-63071 offenbach am main 
tel. +49-69-985579
© Foto: Georg/IHK
75 Azubis und zehn Weiterbildungsabsolventen geehrt Mehr
24.10.2019
Heide und Jürgen Pöhler begrüßen Geschäftsleute
© Sparkasse Langen-Seligenstadt
Informationsaustausch, Kontakte knüpfen und Netzwerken stand auf dem Programm, als sich Unternehmerinnen und Unternehmer aus Obertshausen zum halbjährlichen Unternehmerfrühstück trafen. Diesmal hatte dazu das i-Motel eingeladen. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Obertshausen, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach sowie der Sparkasse Langen-Seligenstadt begrüßten die Inhaber, Heide und Jürgen Pöhler, mehr als 50 Unternehmerinnen und Unternehmer. Mehr
23.10.2019
Beiratssitzung der Frankfurt UAS
© Benedikt Bieber/Frankfurt UAS
„Gewinn für beide Seiten“: Frankfurt UAS und Wirtschaftsförderung des Kreises Offenbach ziehen nach zwei Jahren positive Zwischenbilanz ihrer Kooperation Mehr
21.10.2019
CCSP ist seit 2019 in Obertshausen ansässig
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Erfolgreiche Dienstleister im Abfallmanagement Mehr
17.10.2019
Alternativbild
Zum Herbst des Jahres 2019 geht der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main für die Region Offenbach erneut zurück, von 112,8 auf 105,1 Punkte. Die Zeichen für eine Rezession verfestigen sich. Mehr
16.10.2019
Alternativbild
Auf einer Teilfläche des Kronenhofs in Langen entsteht ein Forschungs- und Entwicklungszentrum wie die Frankfurter Rundschau berichtet. mehr
15.10.2019
Alternativbild
Das Gründungsgeschehen in der Region Offenbach zeichnet sich laut Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main nach wie vor durch rege Intensität aus. Mehr
04.10.2019
Berufsakademie Rhein-Main GmbH
170 neue Studierende starten ins Wintersemester. Mehr
04.10.2019
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Auch dieses Jahr ist der Kreis Offenbach gemeinsam mit den Kommunen unter dem Label Standort Plus auf der EXPO REAL, Internationale ... mehr
02.10.2019
Alternativbild
Viele Unternehmen haben das Problem, dass sie ein gutes Gehalt zahlen und gute Aufstiegschancen bieten und dennoch keine Fachkräfte mehr finden. Warum das so ist, will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main mit der Veranstaltung „New Work - die Zukunft der Arbeit“ am 10. Oktober 2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr beantworten. Mehr
25.09.2019
Alternativbild
Die Industrie und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt das positive Bekenntnis zu einer Verlängerung der geplanten Schienenverbindung Regionaltangente West (RTW) nach Langen seitens der Stadt Langen sowie der RTW Planungsgesellschaft. Mehr
24.09.2019
2019-09-20_gOFfit2019
© IHK/Byczek
Zum ersten Mal hatten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und die Agentur für Arbeit Offenbach zur Bildungsmesse „gOFfit“ in die Messe Offenbach eingeladen. Mehr
18.09.2019
Alternativbild
Der geplante Fernbahntunnel in Frankfurt hat aus Sicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main auch Auswirkungen auf die Region Offenbach. Mehr
17.09.2019
Alternativbild
Ein Berufsorientierungscamp zu gewerblich-technischen Berufen in den Herbstferien organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main bei der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen. Mehr
12.09.2019
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main lädt am Samstag, 21. September 2019, 9:00 bis 11:00 Uhr zum IHK-Elternfrühstück, in die Messe Offenbach, Kaiserstraße 108-112, 63065 Offenbach, ein. Die Veranstaltung ist kostenlos. Mehr
11.09.2019
Alternativbild
Erstmals veranstalten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main sowie die Agentur für Arbeit Offenbach am 20. und 21. September 2019 die Bildungsmesse „gOFfit“ in der Messe Offenbach. Mehr
10.09.2019
Alternativbild
Verkehrsumfrage der IHK mit rund 2.500 teilnehmenden Unternehmen aus ganz Hessen Mehr
10.09.2019
Alternativbild

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat den Handlungsrahmen für die IHK-Arbeit 2019 bis 2024 mit dem Titel „#GemeinsamFitFürMorgen““ zusammen mit den hauptamtlichen IHK-Mitarbeitern und weiteren ehrenamtlich in der IHK engagierten Unternehmern erarbeitet und am 5. September 2019 beschlossen. Mehr

10.09.2019
041 E-Ladestation
© Linke/ IHK Offenbach
Ab sofort kann im Parkhaus der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main Strom „getankt“ werden. Zwei Parkplätze sind von der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) mit E-Ladepunkten ausgestattet worden. Die Kosten teilen sich IHK und EVO. Mehr
10.09.2019
040_Skulptur
© Arens-Dürr/IHK
Mit der Neugestaltung des Vorplatzes der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main soll die Stadt und damit den Wirtschaftsstandort Offenbach aufwertet werden. Hauptattraktion ist dabei die Skulptur aus Stahl The Encounter (Die Begegnung), die IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller am 23. August 2019 enthüllt hat. Mehr
12.08.2019
Alternativbild
Zum dritten Mal als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet Mehr
12.08.2019
IHK Offenbach, Empfang fuer Japan Delegation aus Kawagoe/Partnerstadt Offenbach, 090819
************************************************************
copyright:
georg-foto, offenbach am main 
bernd georg (fotodesigner)
gaußstr. 5, d-63071 offenbach am mai
© Georg/IHK Offenbach am Main
Eine japanische Delegation aus Offenbachs Partnerstadt Kawagoe besuchte am 9. August 2019 die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Darunter waren auch der Präsident der IHK Kawagoe Masao Tachihara sowie der Hauptgeschäftsführer Joji Takezawa. Zwischen beiden IHKs besteht seit 2000 eine Freundschaftserklärung. Mehr
12.08.2019
Alternativbild
Metzger Florian Schmidt aus Mühlheim gewinnt 21 Mal Gold. Mehr
06.08.2019
Alternativbild
Am Dienstag, 13. August 2019 um 19:00 Uhr findet der Kennenlern-Abend der In-dustrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main im Großen Saal der IHK Offenbach am Main, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach, statt. Mehr
05.08.2019
Alternativbild
Buchschlagerin Kerstin Pooth hat Superfood-Eis kreiert. Mehr
05.08.2019
Alternativbild
Tag der offenen Tür in der Tupperware-Bezirkshandlung in Hausen Mehr
01.08.2019
Azubis Göbel
© Heinrich Göbel GmbH
Die Heinrich Göbel GmbH ist ein verlässlicher, stabiler Partner auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt der Region. Regelmäßig finden hier junge Menschen ihren Platz als Auszubildende. So auch in diesem Jahr. Mehr
31.07.2019
Alternativbild
szs engineering GmbH schafft es unter die besten beim deutschlandweiten Innovationswettbewerb. Mehr
30.07.2019
Alternativbild
Bereits zum zweiten Mal ist ein Unternehmen aus Rödermark ganz weit vorne im Land. Mehr
29.07.2019
Alternativbild
Unternehmer aus dem Ehrenamt der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Mitarbeiter der IHK haben die wichtigen Themen für die regionale Wirtschaft erarbeitet. Diese sollen den Handlungsrahmen für die Arbeit der IHK-Vollversammlung von 2019 bis 2024 prägen. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen und die IHK möchte Meinungen und Positionen ihrer Mitglieder dazu einholen. Mehr
23.07.2019
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Der Kreis Offenbach behauptet sich auch weiterhin als wirtschaftsstarke Region im nationalen Wettbewerb. In der aktuellen PROGNOS-Studie, die alle drei Jahre die gleichen ... mehr
18.07.2019
© Felix Jork - Fotolia
Das Bundeswirtschaftsministerium legt ein neues Förderprogramm auf, das insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, aber auch für Freiberufler und Kreative relevant ist. Mehr
08.07.2019
Start-Up-Fieber an der Georg-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen
© Georg-Kerschensteiner-Schule
Start-Up-Unternehmen können mit neuen Geschäftsmodellen komplette Branchen verändern. Es entstehen permanent neue Geschäftsideen durch eine immer weiterwachsende Gründerszene, die sich mit innovativen Geschäftsmodellen zu echten Wettbewerbern selbst der größten Konzerne entwickeln. Die Georg-Kerschensteiner-Schule Obertshausen veranstaltete daher in Kooperation mit dem Verein Wirtschaftspaten einen Start-Up-Wettbewerb mit Jury und Preisverleihung. Mehr
02.07.2019
Die Hermann Flörke GmbH aus Obertshausen ist international tätig
© Schäfer/Stadt Obertshausen
Das Obertshausener Unternehmen ist international tätig. Mehr
02.07.2019
Alternativbild
151 junge Unternehmen haben sich beworben, 48 das Halbfinale erreicht - vier von ihnen stammen aus dem Kreis Offenbach Mehr
01.07.2019
Alternativbild
Mit dem Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce gibt es einen neuen kaufmännischen Ausbildungsberuf für alle Unternehmen, die im Internet Produkte verbreiten oder Dienstleistungen anbieten, informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
27.06.2019
Alternativbild
Spitzenleistungen "Made in Germany": Heusenstammer Unternehmen ist bereits zum dritten Mal erfolgreich. Mehr
26.06.2019
Alternativbild
Die Agentur für Arbeit zu Gast bei Dematic in Heusenstamm: Die Beschäftigten der Offenbacher Agentur für Arbeit haben sich unlängst in den Räumen des Logistik-Dienstleisters Dematic in Heusenstamm getroffen, um über ihre Zukunftsvisionen zu diskutieren. Dabei erlebten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Schauräumen von Dematic, was Arbeit 4.0 konkret bedeuten kann. Mehr
26.06.2019
035 Offenbacher Dialog1
© Linke/IHK Offenbach am Main
Zum Thema „Globale Börsen zwischen Wahrnehmung und Realität“ sprach gestern (24. Juni 2019) Dr. Theodor Weimer, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG, vor knapp 100 Gästen beim Offenbacher Dialog der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
21.06.2019
Alternativbild
Am Montag, den 24. Juni 2019, 18:00 Uhr ist Dr. Theodor Weimer, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG, zu Gast beim Offenbacher Dialog im Großen Saal der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
13.06.2019
Alternativbild
Damit hessische Gründerinnen und Gründer die im Juni anstehenden Feiertage für das Einreichen ihrer Bewerbung nutzen können, ist der Bewerbungsschluss für den Hessischen Gründerpreis 2019 auf den 23. Juni verlegt worden. Mehr
29.05.2019
Alternativbild
Der 41. Hainburger Markt war ein voller Erfolg. Bei sonnigem Wetter zog es Besucherinnen und Besucher in Scharen durch die Offenbacher Straße. Die Presse spricht von einem "Fixstern im Glanz der Metropole". Mehr
29.05.2019
Alternativbild
Britta Schwalm ist als Goldschmiedin sehr erfolgreich. Mit ihrem Schmuck hat sie bereits den A Design Award gewonnen und auf der EXPO in Mailand ausgestellt. Jetzt ist auch das Fernsehen auf sie aufmerksam geworden. Mehr
29.05.2019
Alternativbild
Die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, Kirsten Schoder-Steinmüller, wurde von den Mitgliedern des Hessischen Industrie- und Handelskammertages (HIHK) in Wiesbaden zur neuen HIHK-Vizepräsidentin gewählt. Mehr
27.05.2019
Alternativbild
1969 eröffnet das italienisch-stämmige Ehepaar Povigna eine Eiscafé in Dreieichenhain. Leckeres Eis hin oder her - Teile der Nachbarschaft sind alles andere als erfreut über die Neuen. Doch das Café St. Bernhard setzt sich durch. Auch, weil seine Betreiber vieles richtig machen - unter anderem bei der Nachfolgersuche. Mehr
27.05.2019
Alternativbild
Das sonnige Wetter sorgte am Wochenende für Ausflugsstimmung im Kreis Offenbach. Davon profitierte auch der zweite Maimarkt in der Mühlheimer Innenstadt. In der Bahnhofstraße herrschte großer Andrang. Mehr
24.05.2019
Alternativbild
IHK-Vizepräsidentin Violetta Reimelt übergibt Auszeichnung an Stadt Rödermark für besonderes Engagement eine Willkommenskultur für Neubürger zu etablieren. Mehr
24.05.2019
Pedelec
© Gemeinde Egelsbach
Die Elektromobilität ist in ganz Deutschland eins der großen Zukunftsthemen. Auch Egelsbach als Klimakommune möchte seinen Fuhrpark Zug um Zug umstellen. Mehr
24.05.2019
Kunden- u. Technologiezentrum in Egelsbach
© Trützschler Gruppe
Trützschler eröffnete an 13. Mai 2019 das neue Nonwovens Kunden- und Technologiezentrum in Egelsbach, um gemeinsam mit Kunden die technologischen Innovationen von Nonwovens-Produkten als auch den dazugehörigen Fertigungsprozessen zu forcieren. Mehr
23.05.2019
032 Designpreis
© Linke/IHK Offenbach am Main
Die rund 200 Teilnehmer der Design to Business-Jahreskonferenz haben mit ihrem Votum entschieden: Hui Wang, Absolventin der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach heißt die Gewinnerin des Förderpreises Design to Business 2019 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Sie gewann mit ihrem Projekt Holomesh. Mehr
23.05.2019
031 Design to Business
© Linke/ IHK Offenbach

Unter dem Motto „Design Future“ sind am 23. Mai 2019 rund 200 Teilnehmer ins Offenbacher „Capitol“ zur 5. Konferenz des von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main koordinierten hessenweiten Unternehmernetzwerks „Design to Business“ gekommen. Mehr

23.05.2019
Alternativbild
Die IHK Offenbach am Main hat der Stadt erneut das gleichnamige Gütesiegel verliehen. Besonders in den Kategorien Beruf und Familie, Zuzug leicht gemacht und Lebensqualität überzeugte Rödermark. Mehr
23.05.2019
Alternativbild
Gleich der erste Mai-Markt in der Fußgängerzone der Bahnhofstraße in Neu-Isenburg wird zum Besuchermagneten. Für die IG City ist die neue Veranstaltung ein weiterer wichtiger Baustein, um die Innenstadt mehr zu beleben. Mehr
23.05.2019
Alternativbild
Das Bankenwesen ist derzeit geprägt von Filialschließungen und Mitarbeitereinsparungen. Die Commerzbank bekennt sich dagegen zum Standort Neu-Isenburg und will ihr Angebot weiter ausbauen. Zum 100-jährigen Bestehen gab es zudem einen Festakt in der Commerzbank-Arena Frankfurt. Mehr
23.05.2019
Alternativbild
30 Jahre ist es her, dass Hans Luft seine Firma Autoteam Dietzenbach gründete. Seitdem ist das Unternehmen nicht nur gewachsen, sondern hat sich vor allem auch mit der Restauration von Klassikern über die Kreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Mehr
22.05.2019
Alternativbild
Einer der größten Gewerbemärkte im Kreis Offenbach öffnet am Freitag wieder für Besucherinnen und Besucher: Auf dem 41. Hainburger Markt präsentieren sich rund 70 Aussteller. Auch das Rahmenprogramm hat einiges zu bieten. Mehr
22.05.2019
Alternativbild
Das Make-up-Studio von Petra Sickenius in der Paul-Ehrlich-Straße ist das einzige seiner Art in Langen. Doch die 59-Jährige kümmert sich nur vor Ort um die Schönheit ihrer Kunden. Vor allem an den Wochenenden stehen bei ihr Brautfrisuren und das Make-Up für den schönsten Tag des Lebens auf dem Programm. Mehr
21.05.2019
Alternativbild
Das Wochenende vom 25. und 26. Mai gibt es in Mühlheim viel zu entdecken. Die Gemeinschaft Mühlheimer Fachgeschäfte lädt zum Maimarkt, der sich von der Bahnhof- bis zur Marktstraße erstrecken wird. Mehr
21.05.2019
Bild_Wirtschafsförderbericht_2018_bearbeitet
Der Kreis Offenbach präsentiert sich als starker Wirtschaftsstandort in der gefragten Metropolregion FrankfurtRheinMain. Der aktuelle Wirtschaftsförderbericht für das Jahr 2018 untermauert dieses positive Image einmal mehr mit positiven Zahlen. Mehr
19.05.2019
Alternativbild
Was als Floristikbedarf im Jahr 1989 auf gerade einmal 1000 Quadratmetern Fläche begann, hat sich 30 Jahre später zu einem 8500 Quadratmeter großen Deko-Großhandel entwickelt. Doch nicht nur hübsche und ausgefallene Dinge gibt es zu entdecken, auch kulinarisches ist mittlerweile im Angebot. Mehr
19.05.2019
Alternativbild
Unternehmen geben etwas zurück - wie dieser Vorsatz umgesetzt werden kann, zeigt die Firma Holzland Becker. Seit über 20 Jahren fördert Deutschlands größter Holzmarkt mit Sitz in Obertshausen das lokale Vereinsleben und hat bereits über 150.000 Euro investiert. Auch in diesem Jahr sollen die Vereinskassen wieder klingeln. Mehr
19.05.2019
Alternativbild
Der erste Spatenstich ist ausgehoben, jetzt geht es an die Arbeit: Auf dem Campus der Handelskooperation ANWR entsteht bis 2020 ein 2500 Quadratmeter großes Ordercenter. Die Mieter stehen bereits fest: Nike und Asics. Mehr
19.05.2019
Alternativbild
Das künstliche Licht, das in der Dunkelheit Obertshäuser Straßen erleuchtet, soll heller und vor allem sparsamer werden. Die Stadt will auf LED-Technik umrüsten. Unternehmen können noch bis zum 5. Juni Angebote einreichen. Mehr
17.05.2019
Alternativbild
Der Wettbewerb und Konkurrenzdruck im Autohandel steigen immer weiter. Parallel bringen vor allem die E-Mobilität und Digitalisierung neue Herausforderungen mit sich. Um dafür besser gewappnet zu sein, bündeln sieben bislang unabhängige Autohäuser und Handelsgruppen ihre Kräfte - unter der Leitung des Autohauses Best aus Mühlheim. Mehr
15.05.2019
Der Kreis nimmt an der Fachveranstaltung "Die Hessische Wirtschaft 2024" teil.
Konstanze Fritsch von der Wirtschaftsförderung des Kreises Offenbach ist am 15. Mai an der Goethe-Universität Frankfurt zu Gast gewesen. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hatte zusammen mit dem "IWAK - Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur" zur Fachveranstaltung "Die Hessische Wirtschaft 2024. Regionale Entwicklungen erkennen - vorausschauend Handeln!" geladen. Mehr
15.05.2019
Alternativbild
Zum Frühsommer 2019 kühlt sich die konjunkturelle Stimmung laut aktueller Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main in der Region Offenbach ab. Nicht nur die Beurteilung der aktuellen Geschäftslage, sondern auch die schwächere Einschätzung von Export, Beschäftigung und Investitionen lassen Rückschlüsse auf eine verhaltene wirtschaftliche Entwicklung im Verlaufe des Jahres zu. Mehr
14.05.2019
Alternativbild
Dass sich der Energieversorger Maingau in Obertshausen vergrößert, ist weder zu übersehen noch zu überhören. Am Firmensitz entsteht aktuell ein Neubau mit 3000 Quadratmetern Fläche und drei Stockwerken. Aber auch in Sachen Personal will das Unternehmen aufstocken. Mehr
08.05.2019
028 Nominierungen IHK-Designpreis
© Foto: IHK
Die IHK Offenbach am Main lobt 2019 zum fünften Mal den Design to Business Förderpreis für Studierende im Fachbereich Design der HfG Offenbach aus. Den Gewinner wählt das Publikum während einer Live-Abstimmung im Rahmen der Design to Business Konferenz am 23. Mai 2019 im Capitol in Offenbach. Mehr
04.05.2019
Alternativbild
Ein Gewächshaus, 1800 Pflanzen, 26 Sorten - das ist die "Blümchenwiese" von Janke Meyer in Dreieich. Doch statt Blumen setzt die 42-Jährige auf Tomaten in Bioqualität. Mehr
03.05.2019
Alternativbild
Seit einem Jahr können sich Rödermarks Bürgerinnen und Bürger auf dem Rathausplatz mit frischen Lebensmitteln eindecken. Der professionell geplante Rodaumarkt wird gut angenommen. Der Erfolg ist zum Teil auch den sechs Business Angels zu verdanken, die ehrenamtlich vor Ort sind und sich kümmern. Mehr
03.05.2019
Alternativbild
Bewerben Sie sich bis zum 30. Juni für die Auszeichnung Mehr
02.05.2019
Alternativbild
Eine 35-köpfige Unternehmerdelegation aus der Region Offenbach, unter Leitung von Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, war am 30. April 2019 abends zu Gast in der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Im Fokus stand das Thema „Europa vor der Wahl“. Mehr
29.04.2019
Alternativbild
Alle Jahre wieder hält der Kultursommer am Schloss in Heusenstamm Einzug. Die feine, städtische Veranstaltungsreihe ist immer etwas ganz Besonderes und Eigenes. Vor allem der Mix von populären und überregional bekannten Künstlern und ganz viel Lokalkolorit - repräsentiert durch ortsansässige Vereine und Gruppen - macht den speziellen Zauber in Heusenstamm aus. Mehr
29.04.2019
Alternativbild
Der Fachkräftemangel im Bereich des Sozial- und Erziehungsdienstes (SuE) ist allseits bekannt – so auch in Heusenstamm. So war es alleine in den vergangenen zwei Jahren schwierig, freie Stellen in den Kindereinrichtungen an die Frau oder den Mann zu bringen; zum Teil blieben befristete Stellen gänzlich unbesetzt. Mehr
27.04.2019
Alternativbild
Im Mai feiert der Rodaumarkt am Rathaus in Ober-Roden seinen ersten Geburtstag. Wie hat er sich seit dem Start im Jahr 2018 entwickelt und gibt es weitere Pläne? Mehr
26.04.2019
Alternativbild
Holzland Becker in Obertshausen ist der Beweis, dass Familienunternehmen auch die Zeit überdauern können. Was vor 200 Jahren als kleine Zimmerei begann, ist heute laut eigener Aussage Deutschlands größter Holzfachmarkt. Groß gefeiert wird das Firmenjubiläum allerdings nicht. Dafür dürfen sich die Kunden umso mehr freuen. Mehr
26.04.2019
Alternativbild
Soziale Verantwortung war dem Konzern Delta Pronatura aus Egelsbach schon immer wichtig. Deshalb schlägt sie sich auch in der Firmenphilosophie wieder. Doch wie äußert sich das in der Praxis? Mehr
25.04.2019
Cover Standortumfrage 2018
© IHK Offenbach am Main
82 Prozent der Unternehmen vor Ort bewerten die Region Offenbach als Wirtschaftsstandort positiv. Dies ergab die aktuelle Standortbefragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main bei ihren Mitgliedsunternehmen. Mehr
25.04.2019
Alternativbild
Während der Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am 11. April 2019 zeichneten IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller und IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner 49 Auszubildende und vier Weiterbildungsabsolventen der IHK-Winterprüfungen aus. Mehr
18.04.2019
Alternativbild
Passend zur "Smart Region Initiative Rhein-Main-Neckar" bietet die Entega in Rödermark absofort Car-Sharing mit Elektrofahrzeugen an. Mehr
18.04.2019
Alternativbild
Jürgen Hofmann ist eigentlich kaufmännischer Leiter bei Fujitsu, hat aber auch ein Händchen für Schreibwaren. Nun eröffnet er in der Otto-Hahn-Straße 23a in Mühlheim aber noch zusätzlich das House of Balloons - und das soll keine bloße Luftnummer werden.  Mehr
15.04.2019
Alternativbild
Petar Duvnjak übernahm 2011 den Eisladen in Heusenstamm. Jetzt bringt er 90 verschiedene Sorten Eis auch in Obertshausen in die Waffeln.  Mehr
05.04.2019
Alternativbild
Junge hessische Unternehmen und Existenzgründer, die nicht länger als fünf Jahre auf dem Markt sind können sich jährlich für den Hessischen Gründerpreis bewerben. Am 27. März 2019 erfolgte der Startschuss für die Bewerbungsfrist um den Hessischen Gründerpreis 2019. Mehr
05.04.2019
Cross Innovation Netzwerk bei FlexLinks Systems
© IHK Offenbach am Main
Am 2. April trafen sich Unternehmer des Cross Innovation Netzwerk bei der FlexLinkSystems GmbH in Offenbach am Main, um sich über Innovationen und agiles Arbeiten auszutauschen. Mehr
05.04.2019
Alternativbild
Liebe geht bekanntlich durch den Magen und damit lockt Langen jetzt auch in seine Innenstadt. Mehr
04.04.2019
Alternativbild
Expertenrunde zwischen Lederwaren: IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller, Kreishandwerksmeister und Präsident der Arbeitgeberverbände im Hessischen Handwerk, Wolfgang Kramwinkel, Schulleiter Dirk Ruber und Unternehmer Thomas Picard sind kürzlich zusammengekommen, um über die Frage "Fachkräfte – Wie sichern wir die Zukunft?" zu sprechen. Mehr
04.04.2019
Alternativbild
Ist das Arbeiten mit Metall nur Männersache? Wenn es nach dem Textilmaschinenhersteller Karl Mayer aus Obertshausen geht, dann ganz und gar nicht. Deshalb öffnete das Unternehmen sein Ausbildungszentrum zum Girls' and Boys' Day. Mehr
04.04.2019
Alternativbild
Berührungsängste abbauen und die zugehörige Philosophie in einen größeren Kontext stellen - das wollen Sybille Schlegel aus Langen und ihre Kollegin. Die beiden Frauen sind derzeit mitten in den Planungen für ihr erstes „Good Vibes Yoga Fest“. Das Yoga-Festival wäre das erste seiner Art in der Rhein-Main-Region und soll weit mehr sein als ein bloßes Branchentreffen. Mehr
Alternativbild
Knapp ein Jahr mussten die Bürger im Mühlheimer Markwald auf einen Supermarkt verzichten. Nun hat Ludmila Sidorenkova die Nahversorgungslücke mit ihrem Supermarkt Edlli geschlossen. Im Sortiment finden die Kunden neben deutschen vor allem auch osteuropäische Lebensmittel. Vor allem letztere eröffnen den heimischen Konsumenten oft bis dato noch unbekannte Geschmackswelten. Mehr
01.04.2019
delta pronatura stiftet öffentliche E-Ladestation in Egelsbach
© delta pronatura
Wie können Unternehmen, Politik und Verwaltung zusammenarbeiten,um auf lokaler Ebene Nachhaltigkeit zu fördern? Diese Frage diskutierten Vertreter der Egelsbacher Gemeinde jetzt auf ... mehr
30.03.2019
Alternativbild
Drei Jahrzehnte ist es her, dass Familie Emmer die Alte Bergmühle in Dreieichenhain übernommen hat. Jetzt wird der runde Geburtstag ausgiebig mit den Gästen gefeiert. Mehr
28.03.2019
Alternativbild
Wo einst die Frankfurter Rundschau in Neu-Osenburg ihre Zeitungen drucken ließ, rollt jetzt der Bagger. Für das Areal hat die Isarkies Wohn- und Gewerbegrund GmbH aus Unterwattenbach bei Landshut als Investorin große Pläne. Mehr
28.03.2019
Alternativbild
Walter Beez aus Lämmerspiel ist im Nebenerwerb Landwirt. Aus organisatorischen Gründen verfügt sein Hofladen nur über sehr begrenzte Öffnungszeiten. Damit die Kunden trotzdem zufrieden sind, immer an frische Waren kommen und Beez auf zusätzliche Einnahmen zählen kann, schafft ein neuer Lebensmittelautomat Abhilfe. Mehr
27.03.2019
Alternativbild
Die Welt der Intralogistik wird am 11. April 2019 interaktiv erlebbar. Die Dematic GmbH nimmt am deutschlandweiten Aktionstag der Bundesvereinigung Logistik teil und öffnet ihr Imagination Center am Standort Heusenstamm in der Martinseestraße. Mehr
21.03.2019
Alternativbild
Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) gilt ab dem 1. Januar 2019. Ab diesem Zeitpunkt müssen Unternehmen alle "systembeteiligungspflichtigen Waren-Verpackungen", die typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen, von der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) im Verpackungssregister LUCID registrieren lassen. Wer dagegen verstößt, riskiert Strafen mit Bußgeldern von bis zu 200.000 Euro. Mehr
15.03.2019
Alternativbild
Der mögliche Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union bringt für beide Seiten vielerlei Herausforderungen mit sich. Doch auch Unternehmen im Kreisgebiet sollten frühzeitig reagieren, wenn sie im Vereinigten Königreich aktiv sind oder Handelspartner vor Ort haben. Mehr
14.03.2019
Alternativbild
Unternehmen können sich auf Karrieremesse meet@frankfurt-university präsentieren. Mehr
14.03.2019
Alternativbild
Mit dem "Mühlwerk" wagen Anna und Marek Rosko den Schritt in die Selbstständigkeit. Nach dem Start wollen die Betreiber ihr kulinarischen Angebot noch weiter ausbauen. Mehr
14.03.2019
Alternativbild
Seit Jahren stand der Gründe Baum in Neu-Isenburg leer. Dem Wahrzeichen des Alten Orts soll nun aber neues Leben eingehaucht werden. Gastronomin Monika Schwebel, die bereits das Frankfurter Haus erfolgreich führt, will voraussichtlich 2020 eröffnen. Doch bereits in diesem Jahr soll es einen Vorgeschmack auf das neue Konzept geben. Mehr
13.03.2019
Alternativbild
Florian Schmidt wurde für seine Wurst mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt hat er die Seiten gewechselt. Mit vier Kollegen bewertete er als Prüfer beim zweiten deutsch-amerikanischen Qualitätswettbewerb für handwerkliche Fleischerzeugnisse in Madison (Wisconsin) die Spezialitäten seiner US-Kollegen. Mehr
13.03.2019
Alternativbild
Fluglotsen werden derzeit händeringend gesucht - auch von der Deutschen Flugsicherung in Langen. Um auf die Engpässe zu reagieren, erhöhen die Experten jetzt die eigenen Ausbildungskapazitäten. Doch damit nicht genug. Mehr
12.03.2019
Alternativbild
Die Arbeiten der Deutschen Glasfaser liegen im Plan. Voraussichtlich Anfang April können die ersten Mainhäuser das schnelle Internet nutzen. Mehr
11.03.2019
Alternativbild
Die Gebrüder Hammer GmbH ist seit 40 Jahren in Dreieich ansässig. Mehr
08.03.2019
Alternativbild
Simone Weinmann-Mang trägt Verantwortung bei der Traditionsfirma Arnold in Obertshausen. Mehr
08.03.2019
Alternativbild
Autohersteller Volvo expandiert in der Kreisstadt. Mehr
07.03.2019
Alternativbild
Die Modernisierung des Bestandsgebäudes des Volvo Car Group Competence Center läuft bereits auf Hochtouren, nun beginnen parallel die Arbeiten am Neubau. Beim Spatentich am 7. März in Dietzenbach gaben Thomas Bauch, Geschäftsfüher Volvo Car Germany, und der Bürgermeister der Kreisstadt, Jürgen Rogg, den offiziellen Startschuss für die Baumaßnahmen. Mehr
07.03.2019
Alternativbild
Wirtschaftspaten beraten ehrenamtlich Unternehmen und lassen sie an ihrem reichen Erfahrungsschatz teilhaben. Aber wie sehen solche Hilfestellungen in der Praxis aus und wie gut können die Tipps umgesetzt werden? Mehr
07.03.2019
Alternativbild
Martina Heberer fertigt in ihrer Freizeit farbenfrohe Taschen, Organizer und Rucksäcke - alles Unikate. Ihr Schauraum ist allerdings äußerst ungewöhnlich: Er befindet sich im Wartebereich einer Osteopathiepraxis in Heusenstamm.  Mehr
07.03.2019
Alternativbild
Elektroautos werden auch im Carsharing-Bereich immer beliebter. Die Energieversorgung Rodau reagiert und erweitert deshalb ihr Angebot. Gleichzeitig werden mehr Strom-Zapfsäulen im Stadtgebiet errichtet.  Mehr
06.03.2019
Alternativbild
Die Internationale Tourismusmesse (ITB) in Berlin gilt als die Leitmesse der weltweiten Reisebranche. Rund 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern werben auf knapp 160.000 Quadratmetern für ihre Regionen. Mehr als 160.000 Besucher werden vom 6. bis zum 10. März 2019 in den Hallen der Messe Berlin erwartet, darunter 110.000 vom Fach. Das Land Hessen, seine Landeshauptstadt Wiesbaden und die Region FrankfurtRheinMain präsentieren sich auch in diesem Jahr zusammen in der Halle 7.2c als weltoffenes und facettenreiches Reiseziel. Stadt und Kreis Offenbach stellen sich dort an einem gemeinsamen Stand vor. Mehr
05.03.2019
Alternativbild
Das Monkey's Burger in Obertshausen ist der ganze Stolz von Besitzer Nhi-Long Ngo. Der 30-Jährige zeigt, dass man auch nach einem Hauptschulabschluss mit Fleiß und guten Ideen überaus erfolgreich sein kann. Mit seiner gut laufenden Burgerbraterei will Nhi-Long Ngo jetzt hoch hinaus. Mehr
28.02.2019
Alternativbild
Das i-Motel Obertshausen baut an: 24 zusätzliche Zimmer entstehen aktuell in Holzständerbauweise an der Birkenwaldstraße. Das Hoteliersehepaar Jürgen und Heide Pöhler hat einiges vor. Mehr
28.02.2019
Alternativbild
Bereits über 70 freie Lehrstellen haben die Mitgliedsbetriebe der Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main für das anstehende Lehrjahr gemeldet. Die passenden Auszubildenen sollen auch mit Hilfe einer Bewerberwoche und einem Speed-Dating mit Ausbildungsbetrieben aus Stadt und Kreis Offenbach sowie Frankfurt gefunden werden. Mehr
28.02.2019
Alternativbild
Eigentlich arbeitete Norman Seidel in väterlichen Raumausstatter-Betrieb - doch dann entdeckte er seine Liebe zu Japan. Heute betreibt er in Dietzenbach nicht nur mit Tenjikai eine Agentur, die sich auf den wirtschaftlichen und kulturellen Austausch mit dem fernöstlichen Land spezialisiert hat. Unter dem Label Yakitori vertreibt der Allrounder nebenbei in einem Onlineshop japanische Mode und organisiert auch noch deutschlands zweitgrößtes Japan-Festival: Die Main Matsuri in Frankfurt. Mehr
28.02.2019
Alternativbild
Zwei Elektroautos hat die Maingau Energie seit Oktober 2018 in ihrem Carsharing-Fuhrpark für Dietzenbach im Angebot. Aufgrund der guten Resonanz legt das Unternehmen nun nach. Mehr
27.02.2019
Alternativbild
Die 57 Mitglieder der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main sind für fünf Jahre neu gewählt worden. Die neue Legislaturperiode beginnt am 1. April 2019. Mehr
27.02.2019
Alternativbild
Wenn der eigene Laden zum Treffpunkt für Jung und Alt wird, ist das ein untrügliches Zeichen, dass das Konzept funktioniert. Wolfgang Stock ist mit dem Buchladen in der Bahnhofstraße in Mühlheim genau dieses Kunststück gelungen. Das hessische Kultusministerium und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels haben das Geschäft deshalb mit dem Gütesiegel „Lesefreunde Hessen – Anerkannter Lesepartner 2018 / 19“ ausgezeichnet. Mehr
27.02.2019
Alternativbild
Die Gemeinde Mainhausen und Seligenstadts Froschhausen verfügen bereits über schnelles Internet, jetzt könnte Klein-Welzheim folgen. Die Deutsche Glasfaser will in Klein-Welzheim ihre Akquise vorantreiben. Bei einer 40-prozentigen Quote könnten auch dort Glasfaser-Anschlüsse gelegt werden. Doch erstmal sind jetzt die Gewerbetreibenden am Zug. Mehr
23.02.2019
Alternativbild
Als der Heusenstammer Jürgen Wolf vor 30 Jahren das Label Homeboy gründete, spannte seine ausgefallene Mode einen Bogen zwischen Hip-Hop und Streetwear. Als der Hype nachließ, konzentrierte sich Wolf wieder auf andere Dinge - bis sein Sohn den coolen Klamotten im Jahr 2015 neues Leben einhauchte. Seitdem hat sich viel getan.  Mehr
23.02.2019
Alternativbild
Anja Kürschner hat sich mit "Kaffeegunst" ihren ganz persönlichen Traum in der Kronengasse erfüllt. Die Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur Wortwahl in Neu-Isenburg hat sich ein zweites Standbein erarbeitet. Mehr
23.02.2019
Alternativbild
Dirk Thiele hat mit Aqua Lupo ein Gerät auf den Markt gebracht, mit dem Hunde im Wasserbad joggen. Bis die ausgefeilte Minibadewanne Marktreife erreichte, musste der Erfinder viel Zeit investieren. Mit dem fertigen Produkt träumt er nun von der weltweiten Vermarktung.  Mehr
22.02.2019
Alternativbild
Um Bestands- und potentiellen Neukunden im Gedächtnis zu bleiben, setzen Konzerne und Unternehmen gern auf Give-Aways. Dass auch diese Werbemittel problemlos nachhaltig sein können, hat die Firma K+M aus Obertshausen gerade auf ihrer Werbemittel-Messe bewiesen. Mehr
21.02.2019
Alternativbild
Klettern bis zu den Lichthöfen, Kinofilme auf dem Parddeck und das Brandenburger Tor aus Legosteinen: Das Management des Isenburg-Zentrums hat für das Jahr 2019 ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. Mit den außergewöhnlichen Aktionen soll mehr Kundschaft in das Einkaufszentrum in Neu-Isenburg gelockt werden.  Mehr
19.02.2019
Alternativbild
Handtaschen und Lederaccessoires sind das Geschäft des Traditionsunternehmens Beheim International Brands aus Obertshausen. Der runde Geburtstag wurde groß gefeiert, denn man ist zu Recht stolz auf die Firmengeschichte.  Mehr
19.02.2019
Alternativbild
Lange stand der ehemalige Kik-Markt am Puiseauxplatz in Rodgau leer. Nun eröffnen Martin Stuwe und Hermann Betz dort parallel zu ihrem Onlineshop für Motorradbekleidung ein Geschäft in der realen Welt. Unterschiede zum klassischen Einzelhandel gibt es mit Best Moto Style trotzdem.  Mehr
18.02.2019
Alternativbild
Über 300 Interessierte haben sich zusammen mit Angehörigen und Freunden am Samstag auf dem diesjährigen Bewerbertag der Berufsakademie (BA) Rhein-Main über das Studienangebot und Partnerunternehmen informiert. Die groß angelegte Werbekampagne der BA war damit ein voller Erfolg. Mehr
15.02.2019
Alternativbild
Obst und Gemüse in Plastik - das muss nicht sein. Der neue Laden "natürlichfrei" in der Bahnhofsstraße sagt Verpackungsmüll den Kampf an und führt etwa Getreide, Nudeln und Kaffee zum Selbstabfüllen im Sortiment. Chefin Nina Bornemann ist von dem nachhaltigen Konzept so überzeugt, dass sie ihren Job als Arzthelferin gekündigt hat. Die Inspiration kam aus der eigenen Familie. Mehr
14.02.2019
Ausbildungsurkunden
© Linke/IHK
Am 7. Februar 2019 ehrte Markus Weinbrenner, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, zwölf Unternehmen, die stellvertretend für 664 Ausbildungsbetriebe in Stadt und Kreis Offenbach in die IHK gekommen waren, für ihr herausragendes Engagement. Mehr
09.02.2019
Alternativbild
Vor knapp sechs Jahren hat die Frankfurter Rundschau ihren Standort in Neu-Isenburg aufgegeben. Seitdem war das 53.000 Quadratmeter große Areal an der Rathenaustraße lange Zeit verwaist, wurde nur kurzzeitig als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Doch damit soll nun Schluss sein. Die bayerische Isarkies Wohn- und Gewerbegrund GmbH hat große Pläne für das Gelände. Mehr
04.02.2019
Alternativbild
Wie hätten Sie vor zehn Jahren reagiert, wenn Sie erfahren hätten, dass in Japan bei den Kommunalwahlen 2019 erstmals künstlich intelligente Kandidaten aufgestellt werden sollen? Fakt ist, in Japan steht man derzeit vor richtungsweisenden Entscheidungen in Bezug auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in Politik und Wirtschaft. Auch in China und den USA werden aktuell globale technologische Maßstäbe im Themenfeld KI gesetzt. Mehr
04.02.2019
Alternativbild
Der Start ins neue Jahr beginnt mit einer positiven Nachricht: Die konjunkturelle Entwicklung in der Region Offenbach stabilisiert sich. Der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main steigt um 5,9 Punkte auf einen Stand von 119,3 Punkten. Mehr
04.02.2019
Alternativbild
In den letzten Tagen erreichten Gewerbetreibende in Heusenstamm wieder einmal Inserationsaufträge (Anzeigenangebote) für eine so genannte „Bürger-Info“ (in der Regel per Fax oder nach ... mehr
04.02.2019
Alternativbild
2019 feiert Glaabsbräu ein großes Firmenjubiläum: Seit 275 Jahren gibt es das Traditionsunternehmen aus Seligenstadt. Dank innovativer und kreativer Ideen ist die Brauerei auch heute überaus erfolgreich. Mehr
04.02.2019
Alternativbild
Der Spezialist für Funkgeräte, Headsets und Kameras aus Rödermark hofft auf das zweite Halbjahr. Mehr
03.02.2019
Alternativbild
Die Libertas-Gruppe hat das 88 Zimmer große Landhotel Johanneshof in Egelsbach an das Mannheimer Hotelmanagement-Unternehmen Achat verkauft. Seit Februar firmiert die Einrichtung unter dem Namen Achat Premium Frankfurt/Egelsbach. Mehr
29.01.2019
DEHOGA Hessen Gruppenfoto der Zeugnisvergabe 2019
© DEHOGA Hessen
Acht ehemalige Auszubildende in den gastgewerblichen Berufen aus Stadt und Landkreis Offenbach haben Anfang 2019 erfolgreich ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt. Im Delta Hotel by Marriott Frankfurt Offenbach bekamen die künftigen Berufsanfänger in den Berufsbildern Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann sowie Köchin/Koch ihre Abschlusszeugnisse. Mehr
29.01.2019
Alternativbild
Nach der Schließung des "Il Castello" mit seinen italienischen Spezialitäten besinnt sich der neue Pächter des Lokals auf dem Freiheitsplatz dessen ursprünglichen Wurzeln. Ab Mitte März will Guido Zang seine Gäste mit deutscher Küche mit mediterranem Flair verwöhnen. Für die "Klosterstuben" hat er deshalb ein durchdachtes Konzept. Mehr
29.01.2019
Alternativbild
Thomas Köhl ist geschaftsführender Gesellschafter der Köhl-Büromöbel GmbH in Rödermark und 53 Jahre alt. Bis zur Rente bleiben noch einige Jahre, doch bereits jetzt steht fest: Keiner von Köhls Söhnen möchte später einmal die Geschäfte übernehmen. Deswegen hat sich der verantwortungsvolle Unternehmer bereits frühzeitig um eine Nachfolge gekümmert. Seine Geschäftsanteile gehören nun der LEO-Familienholding aus München. Mehr
29.01.2019
Alternativbild
In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Seligenstadt bieten Die Wirtschaftspaten e.V. am 28. Februar eine kostenlose Erstberatung zu Fragen der Existenzgründung, Unternehmenssicherung oder Unternehmensnachfolge an. Mehr
28.01.2019
Alternativbild
Seit der neue chinesische Investor Creat den Pharmakonzern Biotest mehrheitlich übernommen hat, wird kräftig in den Hauptsitz in Dreieich investiert. Für 300 Millionen Euro ensteht innerhalb von zwei Jahren eine neue Produktionsanlage für Medikamente aus Blutplasma. Damit werden nicht nur die Kapazitäten verdoppelt, sondern auch 300 neue Stellen geschaffen. Mehr
24.01.2019
Alternativbild
Larissa Großmann ist erst 25 Jahre alt, weiß aber genau, was sie will. Die junge Frau tritt jetzt die Stelle der stellvertretenden Leiterin von Deutschlands größtem Paketzentrum an. Vor Ort in Obertshausen kennt sie sich bereits bestens aus. Mehr
24.01.2019
Alternativbild
Discounter-Riese Lidl hat sich ein 7.200 Quadratmeter großes Areal im Osten Neu-Isenburgs gesichert. Auf dem Grundstück an der Ecke Friedhofstraße/St.-Florian-Straße soll die erste Filiale in der Hugenottenstadt entstehen. Geplant sind eine Verkaufsfläche von rund 1.400 Quadratmetern sowie Lager und Nebenräume auf 850 Quadratmetern. Doch die Pläne gehen noch weiter.  Mehr
22.01.2019
Alternativbild
Am Thomas-Mann-Ring in Dietzenbach haben Bürgerinnen und Bürger ab sofort einen neuen Anlaufpunkt in Sachen Wohlbefinden: das Gesundheitszentrum Steinberg. Zur Eröffnung schauten auch die Schauspieler Marie-Luise Marjan und Jo Bolling vorbei. Mehr
19.01.2019
Alternativbild
Jessica Jörges liebt ihren Beruf. So sehr, dass die 20-Jährige aus Dreieich nicht nur regelmäßig darüber bloggt, sondern auch zu Deutschlands bester Malerin gekürt wurde. Jetzt will sie andere noch mehr für ihr Handwerk begeistern und sich zusätzlich für die Maler-Weltmeisterschaft 2019 in Russland qualifizieren. Mehr
18.01.2019
Alternativbild
Der Kreis Offenbach kann in Sachen Breitbandausbau hervorragende Zahlen vorweisen: Mit einer Versorgungsquote von 93,8 Prozent liegt er auf Platz sechs aller Landkreise in der Bundesrepublik. Die Stadt Obertshausen übertritt den kreisweiten Mittelwert mit 95 Prozent. Mehr
18.01.2019
Alternativbild
Wie ein nahtloser Generationswechsel in Firmen funktionieren kann, zeigt das Beispiel des Dietzenbacher Unternehmens Fahnen Fuchs. Mit gerade einmal 25 Jahren übernahm Anneke Hammer vor vier Jahren die Geschäfte ihrer Mutter. Mehr
17.01.2019
Alternativbild
Transporte von und nach Großbritannien machen für Duwensee 20 bis 30 Prozent des Geschäfts aus. Entsprechend gespannt verfolgen die Spediteure aus Heusenstamm die aktuellen Brexit-Entwicklungen - und haben bereits erste Vorkehrungen getroffen.  Mehr
17.01.2019
Alternativbild
30.281 sozialbeschäftigungspflichtige Beschäftigte hat die Stadt Neu-Isenburg zu vermelden - neuer Rekord. Doch auch an anderen Stellen zeigt sich die gute wirtschaftliche Lage der Hugenottenstadt. Mehr
16.01.2019
Alternativbild
Früher hatte Yvonne Haberstock selbst große Angst vor Hunden - übernommen vom Verhalten ihrer Mutter. Heute ist das anders. Jetzt hilft die Seligenstädterin zusammen mit ihren vierbeinigen Mitarbeitern Bayley und Emma anderen Menschen, ihre Phobien zu überwinden. Mehr
16.01.2019
Alternativbild
Sofia Orfanopoulos und Lakis Saroglou kennen ihre Stammkundschaft genau. Noch bevor diese die Theke erreicht, haben die Betreiber des Tiroler Ecks in Dietzenbach die Lieblingsartikel der Besucherinnen und Besucher parat. Wie sehr sich diese Aufmerksamkeit und ein fortwährend überarbeitetes Angebot auszahlen, hat das Betreiberpaar erst im vergangenen Jahr wieder erfahren. Mehr
16.01.2019
Alternativbild
Eine neue Studie bescheinigt Neu-Isenburg eine hohe Lebensqualität bei starker wirtschaftlicher Prosperität. Mehr
15.01.2019
Alternativbild
Der Kreis Offenbach verfügt über eine hervorragende Breitbandversorgung. 93,8 Prozent der Haushalte können 50 Megabit pro Sekunde oder mehr nutzen. Mehr
15.01.2019
Übergabe Partnerschild der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute
Die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger hat am Dienstagnachmittag gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Rödermark, Roland Kern, das „Partnerschild“ der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute an die Inhaberin Angelika Billing des Apfelweinlokals Ebbelsche in Rödermark-Urberach überreicht. Mehr
14.01.2019
Alternativbild
Karin K. hat gerade ihren 80. Geburtstag gefeiert. Während viele Menschen in ihrem Alter als Rentner die Freizeit genießen, hat die rüstige Dame keine Lust, nur vor dem Fernseher zu sitzen. An drei Tagen arbeitet sie deshalb volle Schichten bei der Firma Mühle in Obertshausen. Ihr Arbeitgeber ist begeistert vom Elan seiner älteren Mitarbeiter. Mehr
11.01.2019
Alternativbild
Der Dialog zwischen Hochschulen und Betrieben liefert für beide Seiten neue Impulse, von denen sie gleichermaßen profitieren. Der vierte Beratungstag „Wissenschaft trifft Wirtschaft“ der Frankfurt University of Applied Sciences bietet am Freitag, 8. Februar 2019, Unternehmen und Handwerksbetrieben eine ideale Plattform, um mit Forschenden ins Gespräch zu kommen. Mehr
10.01.2019
Alternativbild
Seit Beginn des neuen Jahres gibt es viel Neues auf den Tellern im Restaurant Ratsstube im Capitol Dietzenbach zu entdecken. Der neue Küchenchef Aman Singh möchte mehr Feinschmecker in die Kreisstadt locken. Mehr
08.01.2019
Autohaus Bieberer Straße in Händen zweiter Generation
Bürgermeister und Erster Stadtrat informieren sich vor Ort Mehr
07.01.2019
Alternativbild
Als Mutter kennt Ulrike Stroh die typischen Probleme von Eltern: Wo gibt es Betreuungsplätze, wo Kinderärzte? Welche finanziellen Hilfen und kostenlosen Beratungsangebote kann man in Anspruch nehmen? Für die 36-Jährige stand schnell fest, dass es alle wichtigen Informationen gesammelt auf einer Seite geben sollte. Also wurde sie aktiv. Mehr
04.01.2019
Alternativbild
Für Kreuzfahrtschiffe und Flugzeuge, aber auch in der Ölindustrie kommt hochfester Sonderstahl zum Einsatz. Wo normale Bohrer und Fräsen scheitern, hilft das Spezialwerkzeug der witec GmbH aus Rödermark. Mehr
03.01.2019
Alternativbild
Vom Landesprogramm "digitale Dorflinde" profitiert auch die Stadt Neu-Isenburg. Die Zuwendung des Landes finanziert sieben Hotspots für ein öffentliches WLAN-Netz in der Hugenottenstadt. Mehr
03.01.2019
Alternativbild
Thomas Niedermayer ist gelernter Konditor, arbeitete aber 25 Jahre im Maschinenbau. Nach der Insolvenz seines Arbeitgebers machte er sich mit dem in Deutschland noch relativ unbekannten Fudge selbstständig. Eine süße Idee, die ankommt. Mehr
02.01.2019
Alternativbild
Die 18-jährige Annika Jäger will nicht nur Schreckensberichte über die Erderwärmung lesen, sondern aktiv etwas dagegen tun. Deshalb forschte sie am WWF 2 Grad Campus erfolgreich mit an Lösungen, wie Elektroautos mit ihren Batterien länger fahren können. Mehr
29.12.2018
Alternativbild
Das größte Paketzentrum Deutschlands liegt im Kreis Offenbach. Einmal mehr hat das Vorzeigeobjekt der Deutschen Post in Obertshausen jetzt gezeigt, wozu es dank neuester Technik fähig ist: Innerhalb von 24 Stunden wurden 640.000 Päckchen bearbeitet. Mehr
27.12.2018
Alternativbild
Direkt nach dem Abitur hat der 18-Jährige Philipp Mosqueira-Gülpen seine eigene Firma gegründet - mit Erfolg. Mehr
21.12.2018
Alternativbild
Der Kreis Offenbach überzeugt einmal mehr im nationalen Wettbewerb. Im großen FOCUS Money Landkreis-Ranking zu den wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands belegt er Rang 59 und verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr um 62 Plätze. Damit ist er nach dem Kreis Groß-Gerau (27) und der Wissenschaftsstadt Darmstadt (54) der drittstärkste Wirtschaftsstandort in Hessen. Mehr
19.12.2018
Alternativbild
Monteure aus ganz Deutschland lernen im Trainins-Center von Volvo im Kreis Offenbach. Der Autobauer setzt auch weiterhin auf den Standort und will sein Zentrum in Dietzenbach weiter ausbauen. Zu den 45 Arbeitsplätzen sollen in den kommenden zwei Jahren bis zu 135 weitere dazukommen. Mehr
18.12.2018
Alternativbild
Die Metropolregion FrankfurtRheinMain wird bei Touristen und Tagungsgästen immer beliebter. Auch der Kreis Offenbach profitiert von den steigenden Übernachtungszahlen. Mehr
17.12.2018
Alternativbild
Tanja Frisch folgt auf Desirée Volz als Wirtschaftsförderin in Seligenstadt. Knapp ein Jahr war die Stelle vakant. Jetzt bringt Frisch viele neue Ideen mit.  Mehr
17.12.2018
Alternativbild
Gute Botschaften aus Brüssel hat der Erste Beigeordnete und Europadezernent des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain Rouven Kötter in der vergangenen Sitzung der Verbandskammer verkündet: 23 Kommunen in der Metropolregion bekommen jeweils einen Gutschein von der Europäischen Union (EU), mit dem sie an einem zentralen Platz öffentliches, kostenloses WLAN einrichten können. Unter ihnen ist aus dem Kreis Offenbach auch die Stadt Rödermark. Mehr
14.12.2018
Alternativbild
Die neue Wirtschaftsförderin der Stadt Seligenstadt heißt Tanja Frisch. Die 33-jährige Seligenstädterin freut sich hochmotiviert auf ihre vielschichtige und spannende Aufgabe. Mehr
12.12.2018
Alternativbild
90 Vertreter von Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main kandidieren für die Wahl zur IHK-Vollversammlung im Januar 2019. „36 davon kandidieren zum ersten Mal“, erklärte IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller am Dienstag, 11. Dezember 2018 in Offenbach . Mehr
12.12.2018
Alternativbild
Zum dritten Mal hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ihre Mitgliedsunternehmen zur Zufriedenheit mit ihrem Standort befragt. „Die Antworten müssen noch ausgewertet werden. Eins können wir aber heute schon sagen: das Thema Mobilität bewegt – im wahrsten Sinne des Wortes – die Unternehmen“, so IHK-Präsidentin Kirsten-Schoder-Steinmüller. Mehr
12.12.2018
Alternativbild
Bequem von zuhause aus alles Bestellen - der lokale Einzelhandel sieht sich vielerorts einer oft scheinbar übermächtigen Konkurrenz aus dem Internet gegenüber. In Rödermark setzen die Händler deshalb auf eigene Onlineangebote. Der Gewerbeverein will ihnen dabei helfen. Mehr
11.12.2018
Alternativbild
Die Ergebnisse der Studie „Wirtschaftsfaktor Tourismus in FrankfurtRheinMain“ des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Institutes für Fremdenverkehr (dwif) werden auch von der Presse aufgegriffen. Mehr
10.12.2018
Alternativbild
Neue Forschungsergebnisse liefern Wirtschaftskennzahlen der Tourismusbranche in FrankfurtRheinMain. Mehr
07.12.2018
Beratung rund ums Rad direkt vor Ort
Roland Pajunk und sein Team geben Tipps Mehr
07.12.2018
Alternativbild
Es steht nun fest: Froschhausen bekommt reine, zukunftssichere Glasfaserinfrastruktur mit unbegrenzter Internetgeschwindigkeit. Mehr
06.12.2018
Unternehmensfrühstück bei Magna in Obertshausen
Unternehmerfrühstück beim Automobilzulieferer Mehr
06.12.2018
Alternativbild
Schnelles Internet als Standortfaktor: Der Glasfaserausbau in Mainhausen kommt bei Unternehmen gut an. Die Nachfrage an Gewerbeimmobilien ist groß. Die Gemeinde hat nun eine Übersicht über leerstehende Gebäude erstellt. Mehr
05.12.2018
IHK Offenbach/Unikate/11-2018
************************************************************
copyright:
georg-foto, offenbach am main 
bernd georg (fotodesigner)
gaußstr. 5, d-63071 offenbach am main 
tel. +49-69-98557977 mobil: +49-171-3367112
mail: info@g
IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller erklärte in ihrer Begrüßung: „Wir möchten andere Unternehmer mit Hilfe der ,IHK Unikate‘ als Botschafter neugierig auf unseren Standort ... mehr
05.12.2018
Alternativbild
Sibylle Ruppersberg arbeitet als stellvertretende Niederlassungsleiterin eines Bauingenieurunternehmens, als sich ihr die Frage stellt, ob das schon alles gewesen sei. Privat hält sie Schafe - die sie schließlich zum Neuanfang und zur Gründung eines eigenen Start-Ups inspirieren. Mehr
05.12.2018
Alternativbild
Die Akasol AG verbucht mit ihren Hochleistungs-Batteriesystemen weiterhin große Erfolge. Nachdem das Unternehmen an seinem Langener Standort die nach eigenen Angaben "größte europäische Batteriesystemfabrik für elektrische Nutzfahrzeuge" errichtet und die Kapazitäten verdoppelt hat, weitet es die Serienproduktion weiter aus. Mehr
29.11.2018
Alternativbild
Ohne verkaufsoffene Sonntage in der Weihnachtszeit will der Gewerbeverein Neu-Isenburg mit anderen Aktionen die Aufmerksamkeit von Kundinnen und Kunden wieder auf den lokalen Einzelhandel lenken. Den Anfang macht eine große Adventsaktion in der Fußgängerzone Bahnhofstraße. Mehr
29.11.2018
Alternativbild
Steffen Gattner und Daniel Kratochvil haben sich mit ihrer Strupp & Weimer Zahntechnik GmbH auf Zahnersatz, Prothesen und Implantate spezialisiert. Trotz Billigkonkurrenz aus dem Ausland sind die Zahnhandwerker gut im Geschäft. Fortschreitende Digitalisierung kombinieren sie dafür mit persönlicher Beratung. Mehr
29.11.2018
Alternativbild
Als Rödermärker Familienbetrieb sorgt der Salon Liane Hahl seit einem Jahrhundert dafür, dass Kundinnen und Kunden chice Frisuren bekommen. Doch auch Traditionsunternehmen müssen sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und sich mit großer Konkurrenz arrangieren. Mehr
29.11.2018
Alternativbild
Jessica Jörges hat den Bundesleistungswettbewerb der Maler und Lackierer im Hamburg gewonnen. Damit ist die Dreieicherin für das Nationalteam nominiert, das seine Zunft bei internationalen Wettkämpfen vertritt. Für die 20-Jährige bedeutet das: fleißig trainieren. Mehr
27.11.2018
Ronaldinho posiert mit Fans im Gorillas and Cars
Der Weltfußballer Ronaldinho hat ein Abschiedsspiel in Frankfurt gegeben und sich im Autohaus-Café der Neu-Isenburger Heinrich Göbel GmbH verewigt. Mehr
26.11.2018
Alternativbild
Der Darmstädter Spezialist für Hochleistungs-Batterien, Akasol, baut die Produktion an seinem Standort in Langen weiter aus. Ende 2019 soll ein zweiter Hallenabschnitt in Betrieb gehen, der die Kapazität verdoppelt. Mehr
23.11.2018
Alternativbild
Informationsaustausch, Kontakte knüpfen und Netzwerken stand auf dem Programm als sich Neu-Isenburger Unternehmer und Unternehmerinnen zum halbjährlichen Unternehmerfrühstück trafen. Mehr
23.11.2018
Alternativbild
Die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH wächst und wächst. Im Dezember ist es soweit, dass der Erweiterungsbau bezogen werden kann. Mehr
23.11.2018
Alternativbild
Dies kann man nur als Erfolgsgeschichte betiteln. Damals wurde die Kooperation aus einer Notsituation heraus entschieden, heute kann man dazu nur gratulieren. Mehr
22.11.2018
Alternativbild
Das Hainburger Start-Up Africa Greentec hat ein mobiles Solarkraftwerk für Entwicklungsländer auf den Markt gebracht. Dank dieser Idee werden bereits viele Menschen in Mali und Niger mit Strom versorgt. Nun wurde auch das Hessische Energieministerium auf das Konzept aufmerksam. Mehr
20.11.2018
Kreis Offenbach und Stadt Dietzenbach werben auf der Euro Finance Week
Die Euro Finance Week zählt zu den größten Treffpunkten der Finanz- und Bankenbranche in Europa. In diesem Jahr bot die Veranstaltung vom 12. bis 16. November mit über 20 Fachkonferenzen, Foren und Workshops sowie vielen Netzwerkevents ein einzigartiges Programm. Der Kreis Offenbach und Business.Partner.Dietzenbach - die Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Dietzenbach - präsentierten sich zusammen mit der Deutschen Glasfaser Business GmbH im Frankfurt European Real Estate Forum (FEREF) als attraktiver, dynamischer Gigabit-Standort.  Mehr
19.11.2018
Alternativbild
Viele Fachkräfte von Morgen absolvieren ihr Studium im Kreis Offenbach an der Berufsakademie (BA) Rhein-Main. Jetzt haben wieder 109 Studentinnen und Studenten ihren Abschluss gemacht.  Mehr
16.11.2018
Alternativbild
Ein großer Schritt wurde nun für die Umsetzung eines neuen Einkaufsangebotes für die Neu-Isenburger Bürgerinnen und Bürger gemacht. Die Stadt Neu-Isenburg hat die Weichen gestellt, dass im Neubaugebiet "Birkengewann" der Discounter Lidl eine neue Filiale bauen kann. Mehr
15.11.2018
Alternativbild
Nach 26 Jahren geht die langjährige Inhaberin Marlies Fischer in den Ruhestand. Nach einer kurzen Renovierungsphase öffnet der Laden unter der Leitung von Stephan Schafer dann am 15. Dezember 2018 wieder. Mehr
15.11.2018
Alternativbild
Seit 50 Jahren gibt es nun schon die Firma Reichelt Bad - Heizung - Sanitär mit Sitz in Dietzenbach. Zwei Generationen haben die Firma schon geleitet und die dritte Generation steht bereit. Mehr
14.11.2018
Alternativbild
90 Vertreter von Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main kandidieren für die Wahl zur IHK-Vollversammlung im Januar 2019. „36 davon kandidieren zum ersten Mal“, erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner bei Bekanntmachung der Kandidatenliste. Mehr
14.11.2018
Alternativbild
An der Schillerstraße soll ein Drogeriemarkt mit 700 Quadratmeter neu entstehen. Mehr
12.11.2018
Frankfurt University of applied Scienes - Logo
Mittelstand trifft Startups: Tech Solutions 2018 Frankfurt UAS und TechQuartier veranstalten Netzwerk-Forum / Innovativer Wegbereiter zur Digitalisierung kleiner und mittelständischer Betriebe Mehr
08.11.2018
Alternativbild
Das Start-Up "Hello Fresh" ist mit einer leckeren Idee äußerst erfolgreich: Per Paket kommen Kochrezepte samt aller Zutaten zu den Kundinnen und Kunden direkt nach Hause. Für Nudelgerichte finden sich immer öfter auch Produkte aus Mühlheim im Karton.  Mehr
08.11.2018
Alternativbild
Guten Nachwuchs zu finden gestaltet sich für viele Unternehmen immer schwieriger. Statt passiv auf Bewerbungen zu warten, werden deshalb immer mehr Firmen selbst aktiv. An der Heusenstammer Adolf-Reichwein-Schule bot ein "Markt der Möglichkeiten" jetzt Gelegenheit, die Auszubildenden von Morgen auf sich aufmerksam zu machen.  Mehr
08.11.2018
Cross Innovation Netzwerk
Am 8. November trafen sich die Unternehmer des Cross Innovation Netzwerk bei der S&P Schäffer & Peters GmbH in Mühlheim am Main, um sich über neue Geschäftsmodelle auszutauschen. Mehr
06.11.2018
Alternativbild
Ein markanter Kuppelbau prägt das Bild des Dietzenbacher Bürgerhauses. Zum 30-jährigen Bestehen des Gebäudes schlägt sich dieses Merkmal nun auch im Namen wieder: Aus dem Bürgerhaus Dietzenbach wird das Capitol Dietzenbach. Mehr
06.11.2018
Einweihungsfeier des RoOF Dietzenbach
Am Dienstag haben der Sozialdezernent des Kreises Offenbach, Carsten Müller, und der Leiter der Agentur für Arbeit Offenbach, Thomas Iser, offiziell das neue Jugendberatungsbüro RoOF in der Albert-Einstein-Straße 32 in Dietzenbach eröffnet. Die vier Buchstaben bedeuten „Richtig orientiert im Kreis Offenbach“. Es handelt sich hierbei um ein zunächst auf zwei Jahre angelegtes Pilotprojekt. Mehr
02.11.2018
Alternativbild
Anlässlich der Gründerwoche Deutschland will auch der IC Rödermark mit Veranstaltungen verstärkt für die Gründung eigener Firmen werben. Erfolgsgeschichten aus der Praxis gibt es genug. Mehr
02.11.2018
Mobil zum Nulltarif - Landrat Oliver Quilling mit den Unternehmern vor dem Elektrofahrzeug
Die Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis setzen in Sachen Mobilität zunehmend auf umweltfreundliche Alternativen zu Benzin und Diesel. Über 2.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge sind aktuell im Kreisgebiet zugelassen. Das entspricht einem Plus von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, Tendenz weiter steigend. Dank des Engagements von 21 regionalen Unternehmen kommt jetzt ein weiteres dazu. Mehr
31.10.2018
Alternativbild
„Umweltbewusst, fair, attraktiv“ - nach diesem Motto arbeitet der 23-jährige Dietzenbacher David Casselmann in seiner Reinigungsfirma "SauberCa" ausschließlich mit umweltfreundlichen Reinigungsprodukten statt Chemie. Die Idee dazu kam ihm in Australien. Mehr
31.10.2018
Alternativbild
Die Aktie der Ceotronics AG aus Rödermark legt gerade deutlich zu: Der Mittelständler soll für einen Nato-Staat Kommunikationssysteme herstellen. Der größte Auftrag der Unternehmensgeschichte hat ein Volumen von 12,9 Millionen Euro. Mehr
24.10.2018
Landrat Oliver Quilling probiert im GuFiE den Prama-Trainingszirkel aus
Landrat Oliver Quilling und der Bürgermeister der Stadt Rödermark Roland Kern besuchten am Dienstag GuFiE – die Abkürzung für „Gesundheit, Fitness, Erlebnis“ in Rödermark – Ober-Roden. Das Unternehmen, das etwa ein Jahr am Start ist, gehört zu den zwölf Finalisten im Wettbewerb um den Hessischen Gründerpreis. Der Gewinner wird am 7. November 2018 in der Landeshauptstadt Wiesbaden ermittelt und gekürt. Mehr
24.10.2018
Alternativbild
Ab sofort können sich Gewerbetreibende in Heusenstamm für eine der insgesamt 26 verfügbaren Werbeflächen auf den städtischen Werbe- und Informationsanlagen im Stadtgebiet bewerben. Mehr
23.10.2018
Alternativbild
Seinen 50. Geburtstag feierte das Unternehmen Cavotec Germany mit einer Hausmesse. Dort erfuhren Besucherinnen und Besucher, wie das börsennotierte Technologieunternehmen dafür sorgt, dass Flugzeugen nicht der Strom ausgeht. Mehr
23.10.2018
Alternativbild
Die Maingau-Energie weitet ihr Carsharing-Angebot mit Elektroautos im Kreis Offenbach weiter aus. Nun wurden zwei Fahrzeuge in Heusenstamm in Betrieb genommen. Mehr
19.10.2018
Alternativbild
Premiere war gute Werbung für den Standort. Mehr
16.10.2018
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Am Freitag, 26. Oktober 2018, findet der dritte Beratungstag der Frankfurt University of Applied Sciences für Unternehmen und Handwerksbetriebe statt. Von 9:00 bis ... mehr
15.10.2018
Alternativbild
Firma Mühle benötigt mehr Platz für laufendes Geschäft Mehr
15.10.2018
Drei Sterne für Brittas Parkhotel in Obertshausen
Mit drei Sternen Superior hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) Brittas Parkhotel in Obertshausen ausgezeichnet. Mehr
12.10.2018
Modellprojekt startet im Kreis Offenbach
Pilotprojekt ‚ASTplus – bus on demand‘ vorgestellt Mehr
11.10.2018
Alternativbild
Jetzt sind Sie gefragt: Wie zufrieden sind Sie mit dem Standort Ihres Unternehmenssitzes? Mehr
11.10.2018
Alternativbild
Lange lief die Konjunktur rund in der Region Offenbach. Nun kühlt sich die konjunkturelle Stimmung zum Herbst erneut ab. Der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, der Lage und Erwartung zusammenfassend darstellt, sinkt um 8,6 Punkte auf einen Stand von 113,4 Punkten. Die aktuelle Geschäftslage bleibt allerdings auf einem stabilen Niveau. Weiterhin ist mit zwölf Prozent nur ein geringer Anteil der Unternehmen unzufrieden. Mehr
11.10.2018
Alternativbild
Auf dem brachliegenden DLB-Gelände entsteht derzeit der Hugenottenpark. 5,5 Millionen ist der Firma Westphal-Immobilien dort der erste Bauabschnitt für die Erweiterung eines Gewerbeparks wert. Mehr
11.10.2018
Alternativbild
Ab dem 1. November betreibt die BrownHouse Management GmbH das Traditionshaus unter dem Namen Mercure Hotel Frankfurt Airport Langen. Doch in den kommenden zwei Jahren soll sich noch mehr ändern. Mehr
10.10.2018
Alternativbild
Nach einem Probelauf mit Zeitungslesern startet die Maingau Energie im Oktober das E-Carsharing auch in Obertshausen. Weitere Kommunen im Kreis Offenbach sollen folgen. Mehr
10.10.2018
Hausener Postfiliale hat eine neue Adresse
Die Deutsche Post hat in Obertshausen einen neuen Partner: Jan Geist hat sein Geschäftsportfolio im Ladengeschäft in der Seligenstädter Straße 64 erweitert. Er ist jetzt nicht ... mehr
10.10.2018
Alternativbild
Über Jahre lag die alte Halle nördlich der Offenbacher Landstraße in Hainburg brach. Jetzt haucht ihr der Seligenstädter Unternehmer Soner Eksert neues Leben ein. Dass er den Standort unbedingt nutzen wollte, stand für den 34-Jährigen bereits lange Zeit fest. Nur die Frage nach dem "Wofür" beschäftigte ihn.  Mehr
09.10.2018
Bilder von der Expo Real 2018
„Die Expo Real ist mehr als nur eine Messe. Sie steht gleichsam für aktives, branchenübergreifendes Netzwerken der wichtigsten Akteure in den verschiedenen ... mehr
06.10.2018
Alternativbild
Mitte des Jahres hat Patrick Voelkel eine kleine Gin-Manufaktur gegründet. Kaum vier Monate später ist schon der Einzelhandel auf „Original Love Gin“ aufmerksam geworden und auch eine Expansion nach Russland ist im Gespräch. Mehr
06.10.2018
Alternativbild
Nach dem Ende von Schubeck's Check Inn stand das Lokal am Flugplatz Egelsbach lange Zeit leer. Nun dürfen sich aber vor allem Fleischliebhaber und -liebhaberinnen freuen: Im neueröffneten Rodizio kommen Leckereien gleich spießweise am Tisch vorbei. Mehr
05.10.2018
Alternativbild
DHL baut groß: Im Dreieicher Stadtteil Dreieichenhain entsteht gerade ein Neubau mit 32.400 Quadratmetern Logistikfläche.  Mehr
05.10.2018
Alternativbild
Sieben Grundstücke an der Udenhoutstraße suchen neue Besitzer. Die Parzellen sind zwischen 4.574 bis 12.413 Quadratmeter groß. Erste Interessenten gibt es bereits. Mehr
05.10.2018
Alternativbild
Der Seligenstädter Unternehmer Günther de Temple hat allen Grund zu feiern: Seine mittelständische Dekomte de Temple-GmbH feiert nicht nur ihr 40-jähriges Bestehen, sie hat sich auch vom Garagenprojekt zum Global Player entwickelt. Mehr
04.10.2018
Alternativbild
Mit dem „Young Excellence Award“ zeichnen die Leserinnen und Leser des Fachmagazins Börsenblatt herausragende Macherinnen und Macher bis 39 Jahre aus, die in der Buchbranche etwas bewegen. In diesem Jahr darf Nadine Nitsche, die Inhaberin der Buchhandlung "geschichten*reich" die Auszeichnung auf der Frankfurter Buchmesse entgegennehmen.  Mehr
02.10.2018
Alternativbild
Derzeit verschickt eine Datenschutz-Auskunftzentrale aus Oranienburg Faxe mit Informationsangeboten zur Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wer allerdings darauf eingeht, ist schnell knapp 1.500 Euro los.  Mehr
29.09.2018
Alternativbild
Gleich doppelter Grund zur Freude bei der Maler Schmidt GmbH aus Dreieich: Jessica Jörges hat ihre Ausbildung zur Maler- und Lackiererin im Juni mit einem Notenschnitt von 1,2 als Beste in der Innung Rhein-Main abgeschlossen. Jetzt gewann die junge Frau auch den landesweiten Leistungswettbewerb in Fulda.  Mehr
28.09.2018
Alternativbild
Der Ausbau des Glasfasernetzes in Mainhäuser Stadtteil Mainflingen läuft auf Hochtouren. Jetzt fand auch der offizielle Spatenstich statt.  Mehr
27.09.2018
Start des E-Carsharings der Maingau Energie in Dietzenbach
Das Teilen von Autos ist angesagt, das Teilen von elektrischen Autos noch angesagter. Um den umweltfreundlichen Trend zu fördern und die mobile Zukunft dauerhaft auf die Straße zu bringen, stellt die Maingau Energie aus Obertshausen zwei elektrische Flitzer (BMW i3 sowie E-Golf) für ein öffentliches Carsharing-Projekt in der Kreisstadt bereit. Mehr
25.09.2018
Alternativbild
Mit der Initiative IHK-Ausbildungsbotschafter will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main bei Schülern für die Berufsausbildung werben. Andrea Gutermuth hat am 15. August 2018 die Koordination der Initiative der IHK-Ausbildungsbotschafter übernommen. Bisher wurden 35 Auszubildende zu IHK-Ausbildungsbotschaftern geschult. Bis Jahresende sollen noch 20 dazu kommen. Mehr
25.09.2018
Landrat Oliver Quilling empfängt Delegation aus chinesischer Partnerstadt Liaocheng
Große Wiedersehensfreude im Kreis Offenbach: Landrat Oliver Quilling hat am Montag eine Delegation aus der chinesischen Partnerstadt Liaocheng im Kreishaus Dietzenbach empfangen. Mehr
24.09.2018
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt die Ankündigung des Landes gegen das Urteil zu Dieselfahrverboten in Frankfurt Rechtsmittel einzulegen. Mehr
23.09.2018
Alternativbild
Kundinnen und Kunden werden umweltbewusster, der Handel reagiert. Kunststoffverpackungen und -tüten verschwinden immer öfter aus den Regalen. Folienverpackungen sind aber das Geschäft der Dietzenbacher Firma Clarus Films. Das Unternehmen hofft deshalb auf kompostierbare Alternativen und mehr Druck durch die Europäische Union.  Mehr
20.09.2018
Alternativbild
Das Neu-Isenburger Unternehmen UL International empfing Mitte September über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus europäischen Firmen und Verwaltungen bei seinem ersten Cybersicherheits-Forum im Kreis Offenbach. Auf dem Programm standen unter anderem Datenschutz-Anforderungen, Hackerangriffe und die Sicherheit beim Datenaustausch.  Mehr
19.09.2018
Alternativbild
Riesenkrokodil, Bällebad, 360°-Trampolin-Anlage: Der Dietzenbacher Indoorspielplatz "Die Spielburg" wird täglich für bis zu 500 Kinder zum Paradies. Geschäftsführerin Adriana Gotta will die Einrichtung jetzt aber noch attraktiver machen - für junge Gäste ebenso wie für Eltern. Mehr
18.09.2018
Agaplesion erweitert Standort
Die Agaplesion gAG übernimmt zum 1. November 2018 weitere 2.000 Quadratmeter Lagerflächen und Büroräume im Gewerbegebiet Herbäcker in Obertshausen. Die Zahl der in Obertshausen beschäftigten ... mehr
13.09.2018
Alternativbild
Mit 1.366 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen erzielte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres ein Plus von 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Stand 31. August 2018). Auch die Zahl der angebotenen Lehrstellen ist im gleichen Zeitraum um 7,6 Prozent, von 2.010 auf 2.163 gestiegen.  Mehr
13.09.2018
Alternativbild
Die Dietzenbacherin Pia Paul arbeitet als Betreuerin in einem Hort in Gravenbruch. Zusätzlich hat sich die 48-Jährige jetzt ihren Traum von der Selbständigkeit erfüllt - mit einem eigenen Second-Hand-Laden für Kinderbekleidung.  Mehr
13.09.2018
Alternativbild
Sven Doliwa und seine Frau Katrin sorgen mit ihrer Firma "Main Course Food Trucks & Food Stations" seit 2014 mobil für Leckereien bei Veranstaltungen. Zu ihrem Foodtruck ist jetzt aber auch ein eigenes Restaurant in Rödermark dazu gekommen.  Mehr
13.09.2018
Alternativbild
Das Thema Personalgewinnung & Fachkräfte stand im Mittelpunkt des Treffens des Cross Innovation Netzwerks, das am 13. September in der BerufsAkademie Rhein-Main stattfand. Mehr
12.09.2018
Alternativbild
Die Arnold & Hanl Umzugslogistik GmbH feiert im kommenden Jahr 50-jähriges Firmenjubiläum. Was 1969 mit einem Büro im heimischen Keller begann, ist heute eine gestandene Firma, die selbst Luftfracht gemäß allen Sicherheitsbestimmungen für ihre Kundinnen und Kunden vorbereiten kann. Auch die Zukunft ist gesichert: Die Dietzenbacher Firma bleibt in Familienhand. Die nächste Generation steht schon bereit.  Mehr
11.09.2018
Startknopf für schnelles Internet ist gedrückt
Telekom hat Breitbandausbau von über 120.000 Haushalten frühzeitig abgeschlossen Mehr
08.09.2018
Alternativbild
Der Deutsche Fußball-Bund hat die Stadt Langen als Standort für seine neue Halle für Team-Equipment auserkoren. Mehr
07.09.2018
Logo Gründerpreis Hessen
© Projektbüro Gründertage Hessen KIZ
Die Region Offenbach (Stadt und Kreis) zählt nach Angaben der IHK-Gründungsstatistik von August 2018 hessenweit zu den attraktivsten Standorten für Existenzgründungen. Das ... mehr
06.09.2018
Alternativbild
Wurst und Käse landen an Frischetheken vieler Supermärkte erst in Folienpapier, danach noch in einem Plastiktütchen. Umweltfreundlichkeit sieht anders aus. In Obertshausen ist dagegen der plastikfreie Einkauf auf dem Vormarsch. Mehr
04.09.2018
Alternativbild
Für ihren Science-Fiction-Roman haben Robert Hammer und Patrick Simon keinen Verlag gefunden. Für die Nachwuchsautoren aus Zellhausen kein Problem: Sie gründen einfach ihren eigenen. Mehr
04.09.2018
Alternativbild
Vor zehn Jahren startete der Buchenbuschladen, um die Anwohner der gleichnamigen Siedlung mit Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs zu versorgen. Seitdem hat er sich jedoch zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. Mehr
03.09.2018
Alternativbild
Das erstmals stattgefundene "Rodgau Open Industry-Festival" erfreut sich guter Ressonanz. Mehr
03.09.2018
Alternativbild
In der Wassergasse, der Rhein- und Bahnstraße war autofreie Einkaufsmeile angesagt. Mehr
01.09.2018
Alternativbild
Joachim Kolbe im Gespräch Mehr
30.08.2018
Alternativbild
Welche Wünsche haben Kundinnen und Kunden für die Langener Innenstadt? Diese und weitere Fragen sollen zwei Befragungen beantworten, die das Kölner Handelsforschungsunternehmens IFH im September auf Langens Einkaufsmeile durchführen wird.  Mehr
30.08.2018
Alternativbild
Zwei Jahre nach der Schließung von Schuhbeck’s Check Inn im Jahr 2016 gibt es Neuigkeiten vom Flugplatz Egelsbach: Ein neuer Pächter für das leerstehende Restaurant ist gefunden.  Mehr
30.08.2018
Alternativbild
Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag am 2. September bringt die Stadt Langen zusammen mit dem Gewerbeverein und weiteren Geschäftsleuten ein kunstvolles Heft im Postkartenformat heraus.  Mehr
29.08.2018
Alternativbild
Für den hessischen Rundfunk erkundet Moderator Tobias Kämmerer regelmäßig Hessens Städte. Jetzt war er in Seligenstadt zu Besuch.  Mehr
29.08.2018
Alternativbild
Den Abschluss in der Tasche und den Kopf voller Ideen - nicht selten träumen Hochschulabsolventen von einem eigenen Start-Up. Aber wie anfangen? Die Dreieicher Agentur Ad&Vision erleichtert fünf kreativen Köpfen den Start.  Mehr
28.08.2018
Alternativbild
Mehr 350 Gäste waren in das spektakuläre Gebäude am Ortseingang von Dreieich-Sprendlingen gekommen. Unter ihnen auch der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.  Mehr
28.08.2018
Alternativbild
Mit Bistro, Catering & Lieferservice ist die "Hausnummer 21" in Dietzenbach erfolgreich. Ursprünglich hatten die Inhaber andere Pläne. Mit gutem Gespür für die Bedürfnisse der Gäste fanden sie aber ihre perfekte Nische. Mehr
24.08.2018
Alternativbild
Firmen aus dem Gewerbegebiet Jügesheim öffnen am 31. August und 1. September ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. Wenn auch ein paar Nachwuchstalente vorbei schauen - umso besser. Mehr
23.08.2018
Alternativbild
Den Anfang machte eine "Schnapsidee", wie die Gründer von Grundstoff selbst sagen. Doch die hatte es in sich. Heute verschickt das Unternehmen von Dietzenbach aus wöchentlich bis zu 1.700 Pakete mit fair gehandelten Textilien. Mehr
23.08.2018
Alternativbild
„Präzision made in Germany - 75 Jahre Schmoll Maschinen GmbH“ heißt das Buch, dass das Unternehmen zu seinem Geburtstag herausgebracht hat. Und zu berichten gibt es aus der bewegten Firmengeschichte wirklich einiges. Schließlich finden sich laut eigener Aussage in jedem Haushalt mindestens fünf Geräte, in denen von den Rödermarkern bearbeitete Leiterplatten stecken. Mehr
22.08.2018
Alternativbild
Als Köchin hat Rayme Yumuk ihr Handwerk in Luxushotels wie Hilton und Sheraton erlernt. Doch selbst lukrative Jobangebote können die Powerfrau nicht zurück in die Hotelküchen locken. Mittlerweile hat sie sich ihr eigenes kleines Imperium aufgebaut.  Mehr
21.08.2018
Alternativbild
Mit dem Online-Werkzeug „Are you ready for Brexit?“ auf der Webseite der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main können betroffene Unternehmen anhand von 18 Themenfeldern ihren individuellen Handlungsbedarf ermitteln und entsprechende Vorbereitungen treffen. Mehr
18.08.2018
Alternativbild
Was adhesive solutions zusammenbringt, das trennt sich nicht mehr. Das Start-Up aus Dreieich hat in Klebstoffen und ihrer optimalen Anwendung seine Nische gefunden - und wächst weiter.  Mehr
18.08.2018
Alternativbild
Partnerbetriebe aus ganz Deutschland schicken ihre Auszubildende für mehrere Monate an die Pittler Pro Region Berufsausbildung GmbH (PBA). Für die Zeit der Lehrgänge müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber irgendwo unterkommen. Die PBA will ihnen künftig die Hotelsuche ersparen: Im Neubau in Langen sollen 17 Einzelzimmer entstehen.  Mehr
16.08.2018
Alternativbild
Präzision spielt bei der Georg Martin GmbH aus Dietzenbach eine wichtige Rolle. Das mittelständige Traditionsunternehmen beliefert mit seinen Produkten die Luftfahrt, den Maschinen- und Automobilbau. In drei Generationen gab es dabei viele Höhen und Tiefen zu meistern. Mehr
15.08.2018
Alternativbild
Eine Lagerhalle so groß wie zwei Fußballfelder - Clarus Films wächst. Der nach eigenen Angaben größte unabhängige Distributeur von hochtransparenten Verpackungsfolien in Europa zieht in die Albert-Einstein-Straße. Mehr
14.08.2018
Alternativbild
Kai Friedrich ist annähernd blind. Das ist für den 31-Jährigen aber kein Grund, sich nicht mit einer eigenen Praxis für Osteopathie in Mainflingen selbstständig zu machen. Mehr
14.08.2018
Alternativbild
Anfang 2018 übernahm der chinesische Investor Creat den Dreieicher Biotechkonzern Biotest. Jetzt hat das im SDax notierte Unternehmen seine Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht: 186 Millionen Euro Überschuss.  Mehr
13.08.2018
Alternativbild
Das Gründungsgeschehen in der Region Offenbach zeichnet sich laut Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main nach wie vor durch rege Intensität aus. Mehr
11.08.2018
Alternativbild
Neue Leinwand, neue Sessel, neue Technik, neuer Boden: Fast eine Million Euro hat Bruno Ugazio seit 2013 in die Renovierung des Langener Lichtburg-Kinos gesteckt. Mehr
09.08.2018
Alternativbild
Besondere Tröpfchen gibt es bei Weinhändler Ralph Sauer Mehr
09.08.2018
Alternativbild
Billigfleisch aus dem Discounter kommt den Neu-Isenburgern Thomas Flechel und Christopher George nicht mehr auf Tisch und Grill. Seit April betreiben die Freunde den Online-Versandhanel "Rhein-Main Schwein". Mehr
06.08.2018
Nach Abriss und Neubau hat Netto in Obertshausen wieder offen
200 Quadratmeter mehr hat jetzt die neue Netto-Filiale, um seine 4.000 Artikel – davon 270 Bio-Produkte – zu präsentieren. In neuem und modernem Ambiente ... mehr
27.07.2018
Alternativbild
Autohaus Göbel unter den zehn besten Kfz-Betrieben Deutschlands Mehr
27.07.2018
Freude auf das Volvo Car Group Competence Center in Dietzenbach
Ehemalige Deutschland-Zentrale wird modernisiert und ausgebaut - Investitionen von über sieben Millionen Euro in Um- und Neubau - Zahl der Arbeitsplätze wird innerhalb von zwei Jahren vervierfacht Mehr
27.07.2018
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Die Wirtschaftsförderung im Kreis Offenbach setzt nicht nur auf die Kooperation der 13 kreisangehörigen Kommunen, der IHK Offenbach und der Kreishandwerkerschaft. Bei der ... mehr
26.07.2018
Poller sorgen für mehr Aufenthaltsqualität und Sicherheit
Es war ein langgehegter Wunsch in Obertshausen, endlich einen Gastronomiebetrieb im alten Bahnhofsgebäude beheimaten zu können. Im August 2017 ist aus dem Wunsch endlich Wirklichkeit geworden: ... mehr
23.07.2018
Alternativbild
RMT aus der Kreisstadt macht den Weg frei für Menschen mit Beeinträchtigungen, wenn es ins erfrischende Nass geht. Mehr
20.07.2018
Alternativbild
Die Foo Fighters und die Toten Hosen haben sie, aber auch Helene Fischer und Xavier Naidoo nennen Gitarren von Nik Huber ihr Eigen. In seiner Werkstatt fertigt der Rodgauer exklusive Instrumente und hat damit weltweit Erfolg. Mehr
20.07.2018
Alternativbild
Thomas Heyne führt die "Villa Magnolia" im Rödermärker Stadtteil Urberach. Wenn seine Gäste besondere Wünsche haben, knüpft er für sie auch gern Kontakte zu lokalen Unternehmen. Mehr
19.07.2018
Alternativbild
Die Kosten für Frisch- und Abwasser sind für viele Unternehmen ein wichtiger Standortfaktor. Im hessenweiten Vergleich überzeugt der Kammerbezirk Offenbach - und damit auch der Kreis Offenbach - im Durchschnitt mit den billigsten Wasserpreisen. Mehr
19.07.2018
Alternativbild
Maurice Kiefer aus Rödermark arbeitet als Erzieher bei der Stadt. Jetzt will der 27-Jährige allerdings den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Der Businessplan ist so gut wie fertig. Mehr
19.07.2018
Alternativbild
Das Entree im Stadtteil Sprendlingen wird künftig durch ein imposantes 122 Meter langes Bürogebäude mit markantem Überhang und Glasfassade geprägt. Mehr
18.07.2018
Alternativbild
Fudge - die leckeren Weichkaramelle - sind das Hauptgeschäft von Aromakünstler Thomas Niedermayer. Doch in der Sommerzeit haben die klebrigen Süßigkeiten nicht unbedingt Hauptsaison. Der Obertshäuser Unternehmer weiß aber auch diese Phase für sich zu nutzen. Mehr
18.07.2018
Alternativbild
Gemeinsam sind wir stark - unter diesem Motto wollen die 196 Mitglieder des Gewerbevereins Dudenhofen ganz Rodgau attraktiver machen. Mehr
16.07.2018
Alternativbild
Ein besonderer Blickfang dominiert aktuell den Garten des Frankfurter Städel-Museums: Der Düsseldorfer Künstler Manuel Franke hat eine 50 Meter lange Wellblech-Skulptur installiert. Deren himmelblauer Sockel kommt aus der Rodgauer Betonmanufaktur Kleemann.  Mehr
16.07.2018
Alternativbild
Seit 15 Jahren trägt Hartmanns Partyservice zum Gelingen der Burgfestspiele Dreieichenhain bei.  Mehr