Seiteninhalt
12.03.2020

Corona: Hilfsangebote für Unternehmen

Die Ausbreitung des Corona-Virus wirkt sich zunehmend auch auf die Wirtschaft aus.

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) hat auf ihrer Homepage Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten des Landes Hessen bei der Bekämpfung von wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Ausbreitung gesammelt. Zusätzlich sind nützliche Links zu den Unterstützungsmöglichkeiten des Bundes, etwa in Sachen Kurzarbeitergeld, hinterlegt.

Die Förderberatung der WiBank steht bei konkreten Fragen unter 0611 774 7333 zur Verfügung.

Auch die IHK Offenbach am Main hat eine eigene Informationsseite auf ihrer Homepage eingerichtet. Zu finden sind dort FAQ-Listen mit den häufigsten Fragen, die aktuell von Unternehmen gestellt werden, Übersichten über Fördermaßnahmen, aktuelle Reisebeschränkungen, Arbeitsrechtliches und die Ergebnisse von aktuellen Wirtschaftsumfragen.