Seiteninhalt

Alle Meldungen aus Obertshausen

07.02.2020
Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus überreicht Landrat Oliver Quilling Letter of Intent (draußen)
Hessens Digitalministerin Sinemus überreicht Letter of Intent an Landrat Quilling Mehr
06.02.2020
Alternativbild
Zahlen des Landes basieren auf anderen Parametern Mehr
01.02.2020
Fairtrade-Logo des Kreises Offenbach
Der Kreis Offenbach ist ab sofort offiziell Fairtrade-Kreis! Am 1. Februar 2020 hat der Ehrenvorsitzende von Transfair e.V., Manfred Holz, Landrat Oliver Quilling auf einer Zertifizierungsfeier im Kreishaus in Dietzenbach die entsprechende Urkunde überreicht. Damit gibt es in Hessen seit diesem Wochenende insgesamt fünf Fairtrade-Landkreise. Der Titel ist Teil der Kampagne „Fairtrade-Towns“ von Transfair e. V. Mehr
23.01.2020
Nowalala ist neu in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Gut beraten mit den Profis für Running, Walking und Triathlon: Mit dem „Nordic-Walking-Lauf-Laden“ - kurz: Nowalala - ist Obertshausen um ein Fachgeschäft reicher. Seit 14 Jahren betreibt Inhaberin Sabine Hill ihr Nowalala. Sie versteht es, gemeinsam mit ihrem Team, Menschen für den Ausdauersport zu begeistern und ist damit kompetente Ansprechpartnerin für Running, Walking und Triathlon. Mehr
16.01.2020
Logo-Nachhilfeschule eröffnet neu in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Jetzt auch in Obertshausen: Neu eröffnet hat in der Straße Im Hain 27 die Logo-Nachhilfeschule. Nach Standorten in Bieber, Heusenstamm und Jügesheim gibt es nun auch ein Pendant in Obertshausen. Mehr
10.12.2019
Alternativbild
Noch bis 18. Dezember 2019 können sich Neu- und Ausgründungen kostenlos bewerben, um wertvolle Kontakte mit potenziellen Geld- und Auftraggebern zu knüpfen Mehr
15.11.2019
Neue Adresse für "ReBelle - Der kleine Luxus"
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Neue Adresse, bewährtes Konzept, größeres Sortiment Mehr
05.11.2019
Harold's produziert Taschen in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Taschen nachhaltig konzipieren, zeitlos entwerfen und in bestem Handwerk anfertigen – das sind die Ansprüche, die Geschäftsführer Thilo Schmelz an sein Unternehmen und seine Produkte stellt. Seit mehr als 80 Jahren steht die Ledertaschenmanufaktur Harold’s für echtes Handwerk. Mehr
24.10.2019
Heide und Jürgen Pöhler begrüßen Geschäftsleute
© Sparkasse Langen-Seligenstadt
Informationsaustausch, Kontakte knüpfen und Netzwerken stand auf dem Programm, als sich Unternehmerinnen und Unternehmer aus Obertshausen zum halbjährlichen Unternehmerfrühstück trafen. Diesmal hatte dazu das i-Motel eingeladen. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Obertshausen, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach sowie der Sparkasse Langen-Seligenstadt begrüßten die Inhaber, Heide und Jürgen Pöhler, mehr als 50 Unternehmerinnen und Unternehmer. Mehr
21.10.2019
CCSP ist seit 2019 in Obertshausen ansässig
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Erfolgreiche Dienstleister im Abfallmanagement Mehr
05.08.2019
Alternativbild
Tag der offenen Tür in der Tupperware-Bezirkshandlung in Hausen Mehr
23.07.2019
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Der Kreis Offenbach behauptet sich auch weiterhin als wirtschaftsstarke Region im nationalen Wettbewerb. In der aktuellen PROGNOS-Studie, die alle drei Jahre die gleichen ... mehr
08.07.2019
Start-Up-Fieber an der Georg-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen
© Georg-Kerschensteiner-Schule
Start-Up-Unternehmen können mit neuen Geschäftsmodellen komplette Branchen verändern. Es entstehen permanent neue Geschäftsideen durch eine immer weiterwachsende Gründerszene, die sich mit innovativen Geschäftsmodellen zu echten Wettbewerbern selbst der größten Konzerne entwickeln. Die Georg-Kerschensteiner-Schule Obertshausen veranstaltete daher in Kooperation mit dem Verein Wirtschaftspaten einen Start-Up-Wettbewerb mit Jury und Preisverleihung. Mehr
02.07.2019
Die Hermann Flörke GmbH aus Obertshausen ist international tätig
© Schäfer/Stadt Obertshausen
Das Obertshausener Unternehmen ist international tätig. Mehr
02.07.2019
Alternativbild
151 junge Unternehmen haben sich beworben, 48 das Halbfinale erreicht - vier von ihnen stammen aus dem Kreis Offenbach Mehr
21.05.2019
Bild_Wirtschafsförderbericht_2018_bearbeitet
Der Kreis Offenbach präsentiert sich als starker Wirtschaftsstandort in der gefragten Metropolregion FrankfurtRheinMain. Der aktuelle Wirtschaftsförderbericht für das Jahr 2018 untermauert dieses positive Image einmal mehr mit positiven Zahlen. Mehr
19.05.2019
Alternativbild
Unternehmen geben etwas zurück - wie dieser Vorsatz umgesetzt werden kann, zeigt die Firma Holzland Becker. Seit über 20 Jahren fördert Deutschlands größter Holzmarkt mit Sitz in Obertshausen das lokale Vereinsleben und hat bereits über 150.000 Euro investiert. Auch in diesem Jahr sollen die Vereinskassen wieder klingeln. Mehr
19.05.2019
Alternativbild
Das künstliche Licht, das in der Dunkelheit Obertshäuser Straßen erleuchtet, soll heller und vor allem sparsamer werden. Die Stadt will auf LED-Technik umrüsten. Unternehmen können noch bis zum 5. Juni Angebote einreichen. Mehr
14.05.2019
Alternativbild
Dass sich der Energieversorger Maingau in Obertshausen vergrößert, ist weder zu übersehen noch zu überhören. Am Firmensitz entsteht aktuell ein Neubau mit 3000 Quadratmetern Fläche und drei Stockwerken. Aber auch in Sachen Personal will das Unternehmen aufstocken. Mehr
26.04.2019
Alternativbild
Holzland Becker in Obertshausen ist der Beweis, dass Familienunternehmen auch die Zeit überdauern können. Was vor 200 Jahren als kleine Zimmerei begann, ist heute laut eigener Aussage Deutschlands größter Holzfachmarkt. Groß gefeiert wird das Firmenjubiläum allerdings nicht. Dafür dürfen sich die Kunden umso mehr freuen. Mehr
15.04.2019
Alternativbild
Petar Duvnjak übernahm 2011 den Eisladen in Heusenstamm. Jetzt bringt er 90 verschiedene Sorten Eis auch in Obertshausen in die Waffeln.  Mehr
05.04.2019
Alternativbild
Junge hessische Unternehmen und Existenzgründer, die nicht länger als fünf Jahre auf dem Markt sind können sich jährlich für den Hessischen Gründerpreis bewerben. Am 27. März 2019 erfolgte der Startschuss für die Bewerbungsfrist um den Hessischen Gründerpreis 2019. Mehr
04.04.2019
Alternativbild
Expertenrunde zwischen Lederwaren: IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller, Kreishandwerksmeister und Präsident der Arbeitgeberverbände im Hessischen Handwerk, Wolfgang Kramwinkel, Schulleiter Dirk Ruber und Unternehmer Thomas Picard sind kürzlich zusammengekommen, um über die Frage "Fachkräfte – Wie sichern wir die Zukunft?" zu sprechen. Mehr
04.04.2019
Alternativbild
Ist das Arbeiten mit Metall nur Männersache? Wenn es nach dem Textilmaschinenhersteller Karl Mayer aus Obertshausen geht, dann ganz und gar nicht. Deshalb öffnete das Unternehmen sein Ausbildungszentrum zum Girls' and Boys' Day. Mehr