Seiteninhalt

Aktuelles

30.09.2022
Expo Real 2022
Ein starker Wirtschaftsstandort mitten in der Metropolregion FrankfurtRheinMain – der Kreis Offenbach überzeugt auch weiterhin mit seiner hervorragenden Infrastruktur, kontinuierlichem Wachstum und umfangreichen Serviceangeboten aller Akteure der Wirtschaftsförderung. Von den zahlreichen Vorteilen können sich in diesem Jahr auch wieder die Besucherinnen und Besucher der EXPO REAL, der Internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, in München überzeugen. Mehr
16.09.2022
Alternativbild
Traditionsbetrieb ist ein "Rödermärker Original" Mehr
16.09.2022
Alternativbild
Spedition bietet Logistiklösungen aus einer Hand Mehr
15.09.2022
Routen der Freiheit - Titelbild
© Destination FrankfurtRheinMain
Der Societäts-Verlag gibt das Buch „Routen der Freiheit“ der Autorin Sabine Börchers in Zusammenarbeit mit der Destination FrankfurtRheinMain und dem Netzwerk ... mehr
29.08.2022
Alternativbild
Nach 59 Jahren beenden sie ein Kapitel: Petra Herbert-Völk und Achim Völk übergeben ihren Getränkemarkt an die Firma Alldrink. Mehr
28.08.2022
Alternativbild
Wie sieht die Zukunft der Stadtentwicklung in Heusenstamm aus? Darüber informierte Bürgermeister Steffen Ball interessierte Bürgerinnen und Bürger während eines Rundgangs durch die Schlossstadt Mehr
27.08.2022
Alternativbild
Größer, freier, länger: Das diesjährige "Heimat Shoppen" in Obertshausen wird zu einer noch größeren Plattform für den Einzelhandel in der Stadt. Mehr
26.08.2022
Alternativbild
Die Preise in Deutschland steigen derzeit immer weiter. Die Offenbach Post wollte deshalb von Kundinnen und Kunden in Obertshausen wissen, ob und wie sie ihr Kaufverhalten anpassen. Mehr
25.08.2022
Alternativbild
Land und DEHOGA Hessen haben „Die besten Dorfgasthäuser in Hessen“ ausgezeichnet. Auch Vinzenz Schrod und sein Team gehören mit ihrem "Zum Löwen" zu den Prämierten. Mehr
24.08.2022
Alternativbild
An der "nachfüllBar" von Jessi Zabelberg bekommen Kundinnen und Kunden Produkte portionsgerecht in mitgebrachte Gefäße abgefüllt. Seit kurzem ist der mobile Unverpacktladen Teil des Rodaumarktes in Rödermark. Mehr
20.08.2022
Alternativbild
Ohne repräsentative Fotos geht auf Homepages, in der Werbung oder auf Social Media fast nichts. Hobbyfotograf Mark Hallstein stellt sein Können kleinen Unternehmen in einer besonderen Aktion deshalb kostenlos zur Verfügung. Mehr
20.08.2022
Alternativbild
Vom Frankfurter Riederwald in die Kreisstadt: Nach dem Standortwechsel haben sich die Beschäftigen von Dialogistiker gut eingelebt. Mehr
18.08.2022
Alternativbild
Ab dem 16. August 2022 können die ersten Anträge aus der neuen Förderperiode 2021 bis 2027 für Förderprogramme aus dem Europäischen ... mehr
13.08.2022
Alternativbild
Hessisches Kulturgut mal anders: Gebatikte Produkte mit beliebten Bembel-Motiven - aus nachhaltiger und fairer Herstellung - sind die Welt von Michaela Vay, die damit eine echte Marktlücke entdeckt hat. Mehr
12.08.2022
Alternativbild
Für Julia Leili aus Dudenhofen ist "Julis Eisautomat" der erste Schritt in die Selbstständigkeit. Mehr
12.08.2022
Alternativbild
Essen zum Mitnehmen ist beliebt, produziert aber auch einen Haufen Müll. In Obertshausen soll der O-Cup zu nachhaltigerem Konsum verhelfen: Das Mehrwegsystem umfasst ein Sortiment von Kaffeebechern bis Snackboxen und Bowlschüsseln. Mehr
12.08.2022
Alternativbild
Die Eröffnung war bereits in voller Erfolg: Zum Start der neuen Supermarktfiliale herrschte großer Andrang. Die Stadt hofft darauf, dass sie sich auch in Zukunft als Besuchermagnet erweist und weitere Kundinnen und Kunden auf die gesamte Einkaufsmeile lockt. Mehr
10.08.2022
Alternativbild
Der Heusenstammer Stadtteil Rembrücken bekommt einen "tegut ... teo“. Der digitale Kleinst-Supermarkt arbeitet mit Selbstscanning-Kassen statt Personal und hat dafür die gesamte Woche zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet. Mehr
06.08.2022
Alternativbild
Unternehmer Patrick Voelkel hat seinen "Brennraum"-Firmensitz von Rodgau nach Heusenstamm verlagert und den Schritt nicht bereut: Kürzere Wege, gute Sichtbarkeit und energieeffiziente Räume tragen zum weiteren Erfolg seines "Original Gin" bei.  Mehr
04.08.2022
Alternativbild
Peronalmangel und steigende Lebensmittelpreise als Herausforderung Mehr
03.08.2022
Alternativbild
Wer in Obertshausen einkaufen geht, kann mit der O-Card des Stadtmarketings in teilnehmenden Betrieben Punkte sammeln. Für Kundinnen und Kunden soll die Karte mit einer neuen Spendenfunktion "Punkte für Vereine" noch attraktiver werden. Mehr
29.07.2022
Alternativbild
Ein Bruder kümmert sich um den Blumenladen, der andere um die angrenzende Gärtnerei: In zweiter Generation ist die Familie Hartmann in Dietzenbach erfolgreiche Anlaufstelle rund ums Thema Pflanzen. Mehr
20.07.2022
Alternativbild
Regionalverband veröffentlicht Broschüre mit aktuellen Daten zum regionalen Mobilitätsgeschehen. Mehr
19.07.2022
Freisprechung der Auszubildenden für das Hotel- und Gastgewerbe 2022
© DEHOGA Offenbach
Ehemalige Auszubildende erhalten Abschlusszeugnis im Kempinski Hotel Frankfurt. Mehr
16.07.2022
Alternativbild
Welche Wege gibt es für eine Kommune, mit den Herausforderungen von Klimaschutz und Energieversorgung umzugehen? Mit diesen Themen beschäftigt sich Neu-Isenburgs Dezernent für Umwelt- und Klimaschutz und Energiewende, Dirk Wölfing. Mehr
16.07.2022
Alternativbild
Die Stadt Mühlheim will auch an der zweiten Förderrunde teilnehmen, bis zu 300.000 Euro könnten von Landesseite aus bereitgestellt werden. Mehr
15.07.2022
Alternativbild
Seligenstadt ist ein „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ inmitten der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Dieses Qualitätszeichen wird der Einhardstadt durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main verliehen. IHK-Vizepräsidentin Violetta Reimelt überreichte die Auszeichnung am 14. Juli 2022 im Rathaus der Stadt Seligenstadt an Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. Mehr
15.07.2022
Alternativbild
Ab dem 18. Juli ist in der Hugenottenstadt ein Kamerafahrzeug unterwegs. Das Ziel: mittels tausender Fotos die Stadt zudigitalisieren. Mehr
13.07.2022
Pergano kommt zurück nach Obertshausen
© Patricia Grob/Stadt Obertshausen
Zurück zu den Wurzeln - zurück nach Obertshausen: Für Pergano geht es wieder in die Stadt der Gründung. Gleichzeitig verlässt die GmbH damit den bisherigen Standort im Cassellapark Frankfurt am Main. Mehr
13.07.2022
Alternativbild
Auch die Stadt Rödermark nimmt sich ihresr Ortskerne an und will die Lebens- und Aufenthaltsqualität maßgeblich steigern. In Ober-Roden laufen dafür aktuell die Arbeiten in der Dockendorffstraße. Mehr
10.07.2022
Alternativbild
Dass die Zusammenarbeit im Kreis Offenbach auf allen Ebenen vorbildlich funktioniert, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Rödermark: einem leerstehenden Wohn- und Geschäftshaus wird im Stadtteil Urberach wieder neues Leben eingehaucht. Mehr
06.07.2022
Alternativbild
Zwei neue Lagerhallen könnten entlang der B448 entstehen - doch auf den Flächen sind derzeit noch Vereine ansässig. Der Magistrat hat deshalb über die erste Anfrage der Firma beraten. Mehr
06.07.2022
Alternativbild
Bereits in der vierten Generation kümmert sich das Team von Elektro-Schwab um Elektro- und Sanitärtechnik in der Region, mittlerweile auch um die komplette Haustechnik. Mehr
06.07.2022
Alternativbild
Die beliebten Kinderbücher von Sven Nordqvists Reihe "Petterson und Findus" sind vielen Menschen ein Begriff. Doch kaum jemand weiß, dass die deutsche Übersetzung Maike Dörries aus Dreieich zu verdanken ist. Mehr
05.07.2022
Hopper in Obertshausen
© Christina Schäfer
Am Freitag, 1.Juli, startete die Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF) zusammen mit der Stadt Obertshausen den On-Demand-Service kvgOF Hopper in Obertshausen. Mehr
05.07.2022
Alternativbild
Der 21-jährige Dominic Spahn hält an der Tradition fest: Mit ihm steht die vierte Generation in der familieneigenen Backstube. Mehr
05.07.2022
Alternativbild
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen stellt auch in diesem Jahr wieder Mittel für Förderung von Digitalisierungsmaßnahmen zur ... mehr
04.07.2022
Alternativbild
Die Inflation sorgt auch bei den Kundinnen und Kunden der "Karotte" in Obertshausen für Sorgen, die sich auf das Kaufverhalten auswirken. Doch die Betreiberin hat ein Konzept parat, um auch diesen Herausforderungen zu trotzen. Mehr
04.07.2022
MAINGAU Energie erhält Innovationspreis
© KD Busch / compamedia
Im Rahmen des deutschlandweiten Innovationswettbewerbs erhält die MAINGAU Energie das TOP 100-Siegel und zählt somit zum zweiten Mal in Folge zu den Top-Innovatoren des deutschen Mittelstands. Mehr
28.06.2022
Alternativbild
Während seines Jahresempfangs hat der Gewerbeverein einen ausführlichen Blick auf die Lage und Aktionen seit Beginn der Pandemie geworfen. Mehr
26.06.2022
Alternativbild
Kleine Vitaminbomben made im Kreis Offenbach: Auf der Heidelbeer-Plantage in Egelsbach läuft die Erntesaison auf Hochtouren. Mehr
25.06.2022
Alternativbild
Das Traditionslokal befindet sich seit jeher in Familienbesitz und plant großes, um seinen Geburtstag zu feiern. Mehr
24.06.2022
Alternativbild
Mit seinen 72 Jahren denkt Dr. Wolfgang Gula zwar noch nicht ans Aufhören, aber an die Zukunft: Zum 1. Juli gibt er seinen Amtsitz an Dr. Christian Keller ab und wechselt ins Angestelltenverhältnis. Mehr
23.06.2022
Alternativbild
Der 16-jährige Jeremy Appel hat das geschafft, wovon viele träumen: die selbst designte Mode vor großem Publikum zu präsentieren. Mehr
23.06.2022
Alternativbild
In lockerem Ambiente wichtige Kontakte knüpfen - das ist das Ziel von Job'n'Grill-Veranstaltungen. Die jüngste Ausgabe in Mühlheim stieß auf großen Zuspruch. Mehr
22.06.2022
Alternativbild
Die Hugenottenstadt ist auf dem Weg zur "Smart City". Was das im Detail bedeutet, erfuhren Interessierte auf dem Digital-Tag in der Hugenottenhalle. Mehr
22.06.2022
Alternativbild
In Zeiten von Pandemie und vielen weiteren Herausforderungen wurde entschieden, den Bewerbungsschluss für den Hessischen Gründerpreis um 10 Tage zu verlängern. Bewerben Sie sich jetzt bis spätestens 30. Juni 2022. Mehr
22.06.2022
Alternativbild
Torsten Schreiber will mit seinem Unternehmen zu einem der größten Aquaponik-Betriebe Europas werden. Mehr
20.06.2022
Alternativbild
Logopädin Lisa Senft hat den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und auch passende Räume gefunden: In der Alexanderstraße 43b bildet sie künftig mit der Physiotherapie-Praxis von Pamela Bügelmeyer eine Gemeinschaft. Mehr
20.06.2022
Alternativbild
VDV-Branchenumfrage: Zahl der Pilotprojekte steigt. RMV und DB Vorreiter bei On-Demand-Mobilität – Ziel: weltweit erste autonome Shuttle-Flotte im ÖPNV-Regelbetrieb Mehr
14.06.2022
Alternativbild
Die Langener Einkaufsmeile bekommt ein neues Gesicht: Neue Sitzgelegenheiten, Fahrradständer, mehr Grün, neue Markierungen. Mehr
08.06.2022
Alternativbild
Um den Ausbau des schnellen Internets in Heusenstamm weiter voranzutreiben, hat sich die Stadt entschieden, der Gigabitregion FrankfurtRheinMain beizutreten. Mehr
08.06.2022
Alternativbild
IHK-Vollversammlung diskutiert Chancen durch internationale Zuwanderung Mehr
02.06.2022
Alternativbild
Diese Zahlen können sich sehen lassen: 2,6 Millionen Euro beziehungsweise 9,8 Prozent mehr Umsatz als 2020/2021, 36 Prozent mehr Auftragseingänge. Die CeoTronics AG hat einige eindrucksvolle Erfolge vorzuweisen. Mehr
02.06.2022
Impressionen von der IMEX 2022
Als Partner der 2020 gegründeten Destination FrankfurtRheinMain war auch der Kreis Offenbach auf der Messe der globalen Meeting-Branche in Frankfurt vertreten. Mehr
01.06.2022
Alternativbild
Können nur erfahrene Beschäftigte jungen Nachwuchskräften etwas beibringen oder funktioniert das nicht vielleicht auch umgekehrt? Diese Frage stellte sich auch die Karl-Mayer-Gruppe und bringt gemeinsam mit dem Netzwerk Digital8 ihre Führungskräfte mit Digital Natives zusammen. Mehr
01.06.2022
Alternativbild
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen lädt zur Tagung „Zukunft Innenstadt“ ein. Mehr
01.06.2022
Alternativbild
#hgp22 – 2022 ist Jubiläumsjahr: 20 Jahre Hessischer Gründerpreis. Mehr
01.06.2022
Alternativbild
Erstmals trafen sich alle Innovationsnetzwerke der IHK Offenbach am Main gemeinsam. Die mittelständischen Firmen aus dem Cross Innovation Netzwerk, Expertinnen und Experten aus dem hessenweiten Design to Business Netzwerk sowie Partner aus dem Forschungsnetzwerk Future Factory. Mehr
01.06.2022
Alternativbild
Der nächste Förderaufruf findet am 7. Juni 2022 statt, ein weiterer am 30. August 2022. Zu diesen Terminen können sich Interessierte wieder analog der vorangegangenen Förderaufrufe über ein Onlineformular für die Antragstellung bewerben. Mehr
31.05.2022
Alternativbild
Sasan Tabib gehört mit Chip 1 aus Neu-Isenburg zu den Weltmarktführern im Vertrieb von Mikrochips. In der RTL-Sendung "Reich und herzlich – ein Millionär geht undercover" zeigt der 44-Jährige seine privaten und sozialen Seiten. Mehr
29.05.2022
Alternativbild
Strahlender Sonnenschein hat dem Gewerbeverein GMF das erste Großereignis nach zwei Jahren Corona-Pandemie gekrönt. Rund um Bahnhofstraße und Brückenmühl-Parkplatz herrschte großer Andrang. Mehr
28.05.2022
Alternativbild
Die neueste Ausgabe von „Bembel & Gebabbel“ wurde in Dietzenbach aufgezeichnet. Moderator Bernd Reisig empfing in den Räumen des Autohauses Brass den scheidenden hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, Schlagersänger Bata Illic und die neue DFB-Vizepräsidentin Silke Sinning. Mehr
27.05.2022
Alternativbild
Die Hugenottenstadt will den Alten Ort widerbeleben. Aber welche der vier Gestaltungsideen soll es werden? Dazu werden ab Mitte Juni neben Bürgerinnen und Bürgern bald auch Gastronomen und Unternehmen befragt. Mehr
27.05.2022
Alternativbild
„Internationaler Vize-Champion des deutschen Fleischerhandwerks“ - so darf sich die Altstadtmetzgerei Schmidt seit kurzem rühmen. Florian Schmidt, der Eigentümer des Traditionsbetriebs, glänzte auf der Internationalen Messe (IFFA) für Fleischprodukte in Frankfurt mit seinem Können. Mehr
24.05.2022
Alternativbild
Für junge Besucherinnen und Besucher hält der Biergarten des Restaurants Rodizio am Egelsbacher Flugplatz ein neues Highlight bereit: ein Holzflugzeug zum Spielen und Klettern. Zu verdanken ist das drei jungen Handwerksgesellen auf der Walz. Mehr
24.05.2022
Vorstellung Wirtschaftsförderbericht 2019-2021.
Wirtschaftsförderbericht 2019 bis 2021 zeigt positive Aufwärtstrends nach Corona-Krise Mehr
24.05.2022
Wissenschaft trifft Kommunen
© Frankfurt UAS
Wissens- und Technologietransfer als Teil der strategischen Partnerschaft mit dem Kreis Offenbach Mehr
24.05.2022
Alternativbild
Auch in diesem Jahr haben Betriebe aus dem Kreis Offenbach die Chance genutzt, um sich auf einer der größten Karrieremessen in Hessen - der meet@frankfurt-university - zu präsentieren. Mehr
22.05.2022
Alternativbild
Der Corona-Pandemie ist auch das Yoga-Studio in der Bahnhofsstraße Dietzenbach zum Opfer gefallen. Doch die ehemalige Inhaberin Marcia Regio hat ihr Kursmodell kurzerhand auf digitale Angebote umgestellt - mit Erfolg. Mehr
19.05.2022
Alternativbild
International, leistungsfähig und gut vernetzt – das macht die Metropolregion FrankfurtRheinMain aus.   Mehr
19.05.2022
Alternativbild
Die Wirtschaftspaten feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Grunde schreiben die Wirtschaftspaten einen Unternehmenspreis aus. Mehr
19.05.2022
Alternativbild
Eine klimagerechte Anpassung von Gewerbe- und Industrieflächen wird immer wichtiger. Eine neue Broschüre gibt Tipps und Beispiele.   Mehr
18.05.2022
Alternativbild
Das Land Hessen hat ein Rechenzentrumsbüro eingerichtet, welches als vermittelnde und beratende Stelle tätig werden soll.  Mehr
18.05.2022
Alternativbild
Die Studie der bayerische Unternehmensberatung Haselhorst Associates zum Thema „Digitales Deutschland Smart-City-Ranking 2021“ sieht die Hugenottenstadt im hessenweiten Vergleich auf einem guten Weg zur digitalen Stadt. Mehr
18.05.2022
Alternativbild
[Offenbach am Main, 18. Mai 2022] Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main Unternehmen in der Region zu ihrer derzeitigen Situation und ihren Erwartungen zur Geschäftsentwicklung befragt. Mehr
18.05.2022
Alternativbild
Nutzer von Serviceverpackungen müssen bis spätestens 1. Juli 2022 im Verpackungsregister registriert sein.
Mehr
17.05.2022
Standort Plus Treffen mit Gewerbevereinen
Standort Plus – das gemeinsame Wirtschaftsförderkonzept des Kreises Offenbach, der 13 kreisangehörigen Kommunen, der IHK Offenbach am Main sowie der Kreishandwerkerschaft ... mehr
16.05.2022
Alternativbild
Innerhalb eines Jahres ist auf dem ehemaligen "Reifen Baake"-Gelände in der Frankfurter Straße ein weiterer Rewe-Markt entstanden. Rewe-Kaufmann Sedat Tekin, der bereits die Filiale an der Alten Linde führt, eröffnet damit seinen zweiten Standort. Mehr
12.05.2022
Alternativbild
Die große Aufgabe unserer Zeit ist die Transformation des auf fossilen und atomaren Energien basierenden, rohstoffintensiven und naturverbrauchenden Lebensstils hin zu einer klimaneutralen, nachhaltigen und zukunftssicheren Wirtschaftsweise, in der wir letztlich mehr Lebensqualität, mehr individuelle Freiheit und mehr soziale Sicherheit genießen werden. Mehr
12.05.2022
Alternativbild
Tanja Weerts verwöhnt mit ihren selbstgesiedeten Seifen nicht nur ihren privaten Kundenstamm, sondern kann zum Beispiel auch Firmenlogos in Seifen mit Wunschfarben und -duftnoten stempeln. Auch das Comedy-Duo Badesalz hat die duftende Handwerkskunst für sich entdeckt. Mehr
11.05.2022
Alternativbild
In 20 Jahren hat Alfons Hügemann von der Rödermärker Wirtschaftsförderung über 500 potentielle Gründerinnen und Gründer aus der Stadt beraten, weitere 1.200 aus der Region. Jetzt stimmten sich einige von ihnen auf den Hessischen Gründerpreis 2022 ein. Mehr
10.05.2022
Alternativbild
Aufwerten und Erneuern - dafür stellt das Landesprogramm "Zukunft Innenstadt" auch in der zweiten Förderungsrunde wieder Mittel bereit. Die Stadt Dreieich will die Möglichkeit nutzen und hat sich auf die Suche nach passenden Projektideen begeben. Mehr
09.05.2022
Alternativbild
Tausende Menschen ließen sich bei bestem Wetter die kulinarischen Angebote des Streetfood-Festivals auf dem Parkplatz am Steinheimer Tor sowie am Mainufer schmecken. Die Nachfrage war so groß, dass immer mehr Stände vorzeitig schlossen - alles ausverkauft. Mehr
09.05.2022
Alternativbild
Zum ersten Mal seit 2019 wurde der Muttertag in Jügesheim wieder mit einem Frühlingsfest begangen. Neben geöffneten Geschäften lockten auch 30 Stände und Programm viele Besucherinnen und Besucher an. Mehr
07.05.2022
Alternativbild
Sarah Eschmanns Herz schlägt für Wachteln. Ihre Liebe zum Geflügel hat die Heusenstammerin vor einigen Jahren zum Beruf gemacht. Mehr
05.05.2022
Alternativbild
Die Stadt Obertshausen beteiligt sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion " Heimat Shoppen". Im September soll dafür eine ganze Woche unter dem Motto „Heimat Shoppen: Warum in der Ferne einkaufen?“ stehen. Mehr
04.05.2022
Alternativbild
Rund 13 Millionen Euro mehr als im Vorjahr hat die Stadt Dreieich 2021 durch die Gewerbesteuer eingenommen. Die Entwicklung trägt einen entscheidenden Teil zum positiven Haushaltsabschluss bei. Mehr
04.05.2022
Alternativbild
Wenn ein Unternehmen seit 150 Jahren besteht das Modehaus Blumör bereits und feiert den runden Geburtstag mit zahlreichen Aktionen. Mehr
03.05.2022
Alternativbild
Analoge Kameras, Objektive und andere hochwertige Fototechnik sind das Geschäft von Christoph Stemmer. Mit seinem "Photographica Ankauf" in Langen ist er stets auf der Suche nach antiker, sammelwürdiger und gebrauchter Fototechnik, Optik und Fotografie von Privatleuten, um sie anschließend über eBay wieder zu veräußern. Mehr
02.05.2022
Alternativbild
Großer Andrang herrschte trost tristen Wetters bei der Enthüllung des Maibaums in der Mühlheimer Bahnhofstraße. Die Gemeinschaft Mühlheimer Fachgeschäfte will mit dem Blickfang noch mehr Menschen in die Einkaufsmeile locken. Mehr
02.05.2022
Alternativbild
Ebbelwoi und Traktorparade waren nur zwei der Highlights, auf die sich Besucherinnen und Besucher in Langen freuen durften. Mehr
30.04.2022
Alternativbild
Nach der Flucht vor dem Krieg in ihrer ukrainischen Heimat tut vor allem Kindern etwas Abwechslung gut. Das Eiscafé Piccola Venezia hat sich etwas besonderes für sie ausgedacht. Mehr
30.04.2022
Alternativbild
1952 gründete Georg Herd einen Kiosk, der auch heute noch beliebter Anlaufpunkt in Langen ist. Mehr
30.04.2022
Alternativbild
Aus dem beliebten Kultursommer wird künftig der "Heusenstammer Sommer". Die Stadt will damit das Programm auch auf private und kommerzielle Angebote im gesamten Stadtgebiet ausweiten. Mehr
29.04.2022
Alternativbild
Sascha Schäfer setzt für seine Bäckereien seit langem auf selbst ausgebildetes Personal. Die Agentur für Arbeit hat dieses Engagement nun mit einem Ausbildungszertifikat ausgezeichnet. Mehr
29.04.2022
Alternativbild
Überraschend hat die Deutsche Telekom angekündigt, ab 2023 mit am Anschluss der Gebäude an ihr Glasfasernetz beginnen zu wollen. Mehr
28.04.2022
Alternativbild
Vertreterinnen und Vertreter des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung haben sich gemeinsam mit Gewerbetreibenden Gedanken zur Entwicklung des Mühlheimer Stadtzentrums gemacht. In der zweiten Runde des Landesförderprogramms "Zukunft Innenstadt" könnten für drei neue Projekte bis zu 300.000 Euro beantragt werden. Mehr
26.04.2022
Alternativbild
Damit ihre Beschäftigten in Zukunft noch besser mit Elektrofahrzeugen anreisen können, baut die DFS in Langen zusammen mit den Stadtwerken die notwendige Infrastruktur aus. Mehr
26.04.2022
Alternativbild
Die Bewerbungsphase für die „Hessen-Champions 2022" läuft noch bis zum 30 Juni. Bereits über 20 Jahre wird dieses Qualitätssiegel in den Kategorien ... mehr
21.04.2022
Alternativbild
Die Mühlheimer Änderungsschneiderei „Stichart" kümmert sich nicht nur um reguläre Aufträge, sondern hat auch ein beliebtes Kursangebot im Repertoire. Mehr
21.04.2022
Alternativbild
Seit drei Monaten können Kundinnen und Kunden in vielen Obertshäuser Geschäften mit der O-Card Bonuspunkte sammeln. Mehr
20.04.2022
Alternativbild
Auf 67.500 Quadratmetern Nutzfläche sollen hinter dem Bahnhof in Langen Wohnungen, zwei Kitas, Restaurants, Büros und Sportbereiche entstehen. Mehr
19.04.2022
Alternativbild
Urlaub mit dem Wohnmobil - durch die Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach der mobilen Art des Urlaubs erneut stark gestiegen. Auch die Firma „Ahorn Camp Frankfurt/Dietzenbach“ bekommt den positiven Trend zu spüren. Mehr
16.04.2022
Alternativbild
Mit neuem Anstrich und einigen weiteren Neuerungen geht das Spielen in der Gumbertseestraße wieder los. Mehr
14.04.2022
Alternativbild
2021 hatte der Getränkehersteller als erstes Getränkeunternehmen in Deutschland die Flaschenherstellung auf zu 100 Prozent recyceltes Plastik (rPET) umgestellt und spart seitdem rund 15.000 Tonnen Neuplastik pro Jahr ein. Jetzt wird auch die Folienverpackung der Sechserpacks 1,5-Liter-Flaschen geändert. Mehr
14.04.2022
Alternativbild
Die Stadt Neu-Isenburg erwartet auch für 2022 einen deutlichen Anstieg bei den Gewerbesteuereinnahmen. Der Wirtschaft in der Hugenottenstadt wächst trotz Corona-Pandemie weiter. Mehr
13.04.2022
Alternativbild
Die Nachfrage nach den Angeboten der Malteser steigt zunehmend. Aus diesem Grund will die katholische Hilfsorganisation ihre Kräfte im Kreis Offenbach künftig zentral unter einem Dach bündeln. Mehr
11.04.2022
Alternativbild
Die Marketing-Idee des Gewerbevereins kommt auch nach der Corona-Pause: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher bummeln und schlemmen im alten Stadtkern. Mehr
08.04.2022
Alternativbild
Nur drei Minuten Zeit blieben in der ersten Runde des bundesweiten Wettbewerbs "Jugend gründet", um eine hochkarätige Fachjury zu überzeugen. Liam Kürschner und David Leng von der Dreieichschule in Langen genügte das, um mit „PocketPay“, ihrer App-Idee für den Öffentlichen Personennahverkehr, im Pitch-Event „A digital world – Softwarelösungen für Mensch und Tier“ den ersten Platz zu holen. Mehr
07.04.2022
Alternativbild
39 Jahre lang hat sich Doris Walter um die Geschicke des Reisebüros in der Mozartstraße gekümmert. Jetzt war es für die 63-Jährige Zeit, Abschied zu nehmen. Doch das Reisebüro bleibt erhalten. Mehr
06.04.2022
Alternativbild
Die Stadt Neu-Isenburg hat ein Konzept vorgelegt, wie vor allem die Frankfurter Straße und die Fußgängerzone Bahnhofstraße in Zukunft belebt werden sollen. Mehr
04.04.2022
Alternativbild
Upcycling war das Trendthema beim Egelsbacher Nachtmarkt im Bürgerhaus - doch die 26 Austellerinnen und Aussteller hatten noch mehr zu bieten. Mehr
01.04.2022
Alternativbild
Sanierungen und Modernisierungen von Fassaden und Freiflächen sollen mit dazu beitragen, das Neu-Isenburger Stadtbild in den kommenden Jahren deutlich aufzuwerten und attraktiver zu machen. Mehr
28.03.2022
Neueröffnung BonBon Obertshausen
© Stadt Obertshausen
Obertshausens Bürgermeister Manuel Friedrich wünscht zur Neueröffnung alles Gute. Mehr
04.03.2022
Alternativbild
Die fortschreitende Digitalisierung bringt für Betriebe nicht nur Herausforderungen mit sich, sondern eröffnet ihnen auch ganz neue Möglichkeiten. Eine davon ... mehr
22.02.2022
Alternativbild
Ausbildungsbotschafter im Friedrich-Ebert-Gymnasium Mehr
21.02.2022
Alternativbild
Ministerpräsident Bouffier: „Die Lage in den Krankenhäusern ist stabil, laut Expertenkommission ist der Scheitelpunkt der Omikron-Welle überschritten. Wir können zuversichtlich ins Frühjahr blicken.“ Mehr
05.02.2022
Alternativbild
Ministerpräsident Bouffier: „Wir sorgen für Entlastung im Handel und bei Veranstaltungen - der Schutz der Bürgerinnen und Bürger steht weiterhin an oberster Stelle“. Mehr
31.01.2022
Alternativbild
Planfeststellungsbeschluss für RTW im Kreis Offenbach liegt vor
Mehr
29.01.2022
Alternativbild
Gastgeber für ganz besondere Sportler Mehr
28.01.2022
Alternativbild
Bevor im Juni 2023 in Berlin die vom Internationalen Olympischen Komitee offiziell anerkannten Special Olympics World Games starten, begrüßt Seligenstadt eine ... mehr
27.01.2022
Alternativbild
Das Land Hessen wird den Vertrag zur Nutzung der Luca-App für die Kontaktpersonennachverfolgung nicht verlängern. „Wir haben Kosten und Nutzen ... mehr
26.01.2022
Alternativbild
Die hessische Impfallianz aus hessischem Gesundheitsministerium, Ärzte- und Apothekerschaft sowie kommunaler Familie ist am Mittwoch zu einer weiteren Beratungsrunde zusammengekommen. Dabei ... mehr
26.01.2022
Alternativbild
Im fünften Förderjahr stellt die Stadt Neu-Isenburg für die Umsetzung von Einzelmaßnahmen aus dem integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) Förderanträge mit einem ... mehr
24.01.2022
Alternativbild
Einerseits haben Jugendliche immer wieder Probleme, Ausbildungsplätze oder Praktikumsplätze zu finden. Häufig wissen sie nicht, dass diese Plätze auch direkt vor ... mehr
19.01.2022
Alternativbild
Kostenlose Beratungen oder Onlineschulungen für Unternehmerinnen und Unternehmer, die erfolgreich im Internet verkaufen wollen Mehr
18.01.2022
Neuer Präsident der Deutschen Bundesbank kommt aus Dreieich
© Stadt Dreieich
Seit 7. Januar 2022 ist Professor Dr. Joachim Nagel neuer Präsident der Deutschen Bundesbank. Zu seiner Ernennung haben dem Dreieicher Bürger ... mehr
17.01.2022
Alternativbild
Nur geringes Bevölkerungswachstum Mehr
13.01.2022
Alternativbild
Ab sofort in der Tourist-Info und in ausgewählten Geschäften erhältlich Mehr
13.01.2022
Alternativbild
In den letzten Tagen versucht eine angeblich im Auftrag der Gemeinde Mainhausen agierende Firma WSK-Medien aus Mönchengladbach Mainhäuser Unternehmen für Annoncen ... mehr
12.01.2022
Alternativbild
Das Stadtbahnprojekt Regionaltangente West (RTW) ist eines der größten Verkehrsinfrastrukturprojekte im Rhein-Main-Gebiet. Ab 2028 soll die RTW den Verkehr in der Region ... mehr
11.01.2022
Glasfaser für Heusenstamm: teranet eröffnet Servicebüro
© Regine Dinkelborg/Magistrat der Stadt Heusenstamm
Noch bis zum 31. März hat Heusenstamm die Chance, sich das zukunftssichere reine Glasfasernetz zu sichern. Um den Bürgerinnen, Bürgern und ... mehr
10.01.2022
Alternativbild
Verschärfte Regeln gelten ab Dienstag, 11. Januar 2022 Mehr
10.01.2022
K & K Fahrschule aus Obertshausen
© Christina Schäfer
„K & K“ – das steht für Karolina und Kamil Respondek. Das Ehepaar hat im Herbst seine Fahrschule in Obertshausen eröffnet. ... mehr
09.01.2022
60 Jahre Metallbau Blahut Obertshausen
© Christina Schäfer
Mittlerweile in der vierten Generation wird der Betrieb von Metallbau Blahut weitergeführt. Das Familienunternehmen steht für echtes Handwerk. Neben Senior-Chef Bernd ... mehr
08.01.2022
Crazy Guiulia in Obertshausen
© Christina Schäfer
„Crazy Giulia“ folgt „Trend A“: Die Modeboutique in der Wilhelmstraße 18 hat Besitzerin und Namen gewechselt – und damit ist dort ... mehr
07.01.2022
Alternativbild
Unterstützung des Gewerbes in Zeiten einer globalen Pandemie Mehr
07.01.2022
Alternativbild
Wo „Obertshausen Fudge“ darauf steht, ist auch Leckeres aus Obertshausen drin. Gemeinsam mit Aromakünstler Thomas Niedermayer hat die Stadtverwaltung jüngst ein ... mehr
06.01.2022
Alternativbild
Auch im Jahr 2022 vergibt das Land Hessen Förderpreise für innovative und kreative Projekte in Hessens Innenstädten im Rahmen des Stadtmarketingwettbewerbs “Ab in die Mitte”. Das Motto lautet “Gemeinsam gewinnt!”. Mehr
06.01.2022
Alternativbild
Das Land Hessen startet mit "Hessen. Kulinarisch. Digital." eine Digital-Offensive für die Gastronomie. Mehr
06.01.2022
Claudia Wißmann eröffnet Praxis in Obertshausen
© Christina Schäfer
Mit dem „Schulfach Glück“ kennt sich Claudia Wißmann aus. Mit ihrer Praxis hat sie sich jetzt einen eigenen Herzenswunsch erfüllt. ... mehr
05.01.2022
Alternativbild
Mit Beschluss vom 4. Januar 2022 hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof entschieden, dass die sogenannte 2G-Regelung in Bezug auf die Innenbereiche von ... mehr
27.12.2021
Alternativbild
Letzte „weiße Flecken“ in der Stadt werden beseitigt Mehr
22.12.2021
Alternativbild
Pachtvertrag bis Ende März 2024 verlängert Mehr
22.12.2021
Alternativbild
Positiver Impuls für den Wirtschaftsstandort Neu-Isenburg Mehr
22.12.2021
Alternativbild
3.712 Menschen mehr als vor zehn Jahren leben Ende 2021 in der Hugenottenstadt Mehr
16.12.2021
Alternativbild
Dreieicher Wirtschaftsförderung legt Tätigkeitsbericht mit Zahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung vor. Mehr
16.12.2021
Alternativbild
FrankfurtRheinMain wieder auf Wachstumskurs - Die Initiative PERFORM Zukunftsregion FrankfurtRheinMain veröffentlicht die BESCHÄFTIGUNGS- UND KONJUNKTURPROGNOSE FrankfurtRheinMain 2022 Mehr
16.12.2021
Alternativbild
Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat in ihrer Sitzung vom 09.12.2021, Michael Grunwald in das Präsidium der IHK einstimmig gewählt. Er gehört seit 2019 der IHK-Vollversammlung an, in der er die Wahlgruppe Großhandel vertritt. Zudem engagiert er sich im IHK-Expertenrat Kommunikation. Mehr
15.12.2021
Alternativbild
Hugenottenstadt Neu-Isenburg: Hier will ich sein – analog wie digital Mehr
15.12.2021
Alternativbild
Nach den Ideen der Stadt und des Vorhabenträgers, S. Korn GmbH & Co. Objekt Richard-Wagner-Strasse KG und BSD Architekten, könnte bald ... mehr
14.12.2021
Alternativbild
Landrat Oliver Quilling und Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger haben die Kooperationsvereinbarung über die Zielsetzung, Organisation und Finanzierung des Projektes „Ökomodellregion ... mehr
10.12.2021
Alternativbild
Seligenstadt ist aufgrund seines vielseitigen Angebotes beliebte Einkaufsstadt für Einheimische und Gäste. Zur besseren Orientierung und Unterstützung des Einzelhandels gibt ... mehr
10.12.2021
Alternativbild
Arbeitskreis „Zusammen.Leben.Seligenstadt“ fördert Barrierefreiheit Mehr
09.12.2021
Alternativbild
Historischer Wert: Jens Köhler übergibt gebundene Ausgaben Mehr
08.12.2021
Alternativbild
An 20 zentralen Standorten stellt die Stadt Neu-Isenburg ihren Bürgerinnen und Bürgern ein kostenloses WLAN, die #DigitaleDorflinde, zur Verfügung. Mehr
07.12.2021
Alternativbild
Das Projekt „rodgaucard“ konkretisiert sich immer weiter, nachdem bereits 20 Gewerbetreibende ihre grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme am Bonuspunktesystem signalisiert haben. Derzeit ... mehr
25.11.2021
Alternativbild
Welche Folgen hatte und hat die Corona-Pandemie für die Innenstädte in Deutschland? Eine Studie des Instituts imakomm mit Unterstützung des DIHK, vieler IHKs und weiterer Verbände liefert Zahlen und Empfehlungen. Mehr
16.11.2021
Alternativbild
Die Pandemie ist noch nicht vorbei, so steigt derzeit die Zahl der Corona-Neuinfizierten rasant an. Daher wurden zum 11. November 2021 ... mehr
12.11.2021
Alternativbild
Ob Adventsmarkt, festliches Konzert oder weihnachtliche Stadtführung – in Seligenstadt gibt es in der Vorweihnachtszeit viel zu erleben: Gemütliche Märkte und adventliche Veranstaltungen ... mehr
04.11.2021
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat die besten Absolventen der Winterprüfung 2020/2021 und der Sommerprüfung 2021 sowie ihre Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet. Eine junge Nachwuchskraft hat bundesweit das beste Ergebnis in ihrem Beruf erreicht, eine zweite ist die Beste in Hessen. 55 der insgesamt 1.500 Prüflinge schafften die Traumnote „sehr gut“. Mehr
04.11.2021
Alternativbild
Über 36.000 Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach können in der Standortumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main äußern, wie sie die wirtschaftlichen Bedingungen in der Region und die eigene Situation einschätzen. Mehr
29.10.2021
Alternativbild
Zum Start von “Stadt & Kreis Online Plus“, dem kostenlosen Online-Trainingspaket für Gewerbetreibende in der Region, berichtet auch der Lokalsender OF ... mehr
28.10.2021
Alternativbild
Online-Trainingspaket für Gewerbetreibende in der Region Mehr
22.10.2021
Alternativbild
Im Geschäftsleben wollen Entscheidungen wohlüberlegt sein. Oft genügt ein falscher Schritt, um die weitere Entwicklung einer Firma negativ zu beeinflussen. Aber wie ... mehr
21.10.2021
Alternativbild
Mit einem Live-Talk zur Zukunft der Wirtschaft in der starken Region Standort Offenbach fand die zweite Jubiläumsveranstaltung zu 200 Jahre Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am 19. Oktober 2021 statt. Mehr als 300 Gäste verfolgten live vor Ort in der IHK wie auch online die Veranstaltung und erhielten spannende Einblicke in aktuelle Zukunftsthemen, innovative Unternehmen und Standorte in der Region. Mehr
21.10.2021
Alternativbild
Die Ergebnisse der deutschlandweiten Studie werden am 3. November um 17 Uhr vorgestellt. Über Ihre Anmeldung zur virtuellen Veranstaltung freuen wir uns! Mehr
21.10.2021
Alternativbild
Einen klaren Aufwärtstrend belegen die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main vom Herbst 2021. Der IHK-Konjunkturklimaindex steigt kontinuierlich und liegt mit 113,3 Punkten sowohl über dem Wert vom Jahresbeginn 2020 als auch über dem zehnjährigen Durchschnitt von 111,2 Punkten. Mehr
21.10.2021
Alternativbild
Sie möchten sich in der Metropolregion FrankfurtRheinMain ansiedeln, suchen einen neuen Standort für Ihr Unternehmen oder möchten einen Überblick über die aktuellen Gewerberaummieten in der Region gewinnen? Die aktuelle Auflage „Gewerbemieten in FrankfurtRheinMain 2021“ der Zukunftsinitiative PERFORM bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über den gewerblichen Immobilienmarkt in der Region. Mehr
12.10.2021
Alternativbild
Im Obergeschoss des Rathaus-Centers in Dietzenbach hat der Kreis Offenbach ein kleines Impfzentrum zum Schutz vor dem Coronavirus eingerichtet. Geöffnet ist ... mehr
07.10.2021
Alternativbild
Sozialpolitisches Forum am 2. November 2021 als Online-Veranstaltung Mehr
30.09.2021
Alternativbild
Vom 1. November bis zum 12. Dezember 2021 läuft der „Erste Kreis Offenbach Klimathon“. Mitmachen können alle, die im Kreis Offenbach ... mehr
23.09.2021
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main unterstützt die Planung und den Bau von Radschnellverbindungen in der Region. Sie fordert, diese als sichere und direkte Verbindungen für Pendler zu entwickeln, die gleichzeitig die Bedürfnisse von Anwohnern und Autofahrern berücksichtigen. Mehr
23.09.2021
Alternativbild
Auf Initiative der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main beteiligten sich Initiativen aus sechs Kommunen in der Region Offenbach am 10. und 11. September 2021 an der bundesweiten IHK-Kampagne „Heimat shoppen“. Mehr
21.09.2021
Feintool_Obertshausen
© Christina Schäfer
Die Automobilbranche verändert sich enorm: Die E-Mobilität gewinnt immer mehr an Bedeutung und verdrängt damit den Verbrennungsmotor. Und das hat aktuell auch große Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung des in Obertshausen ansässigen Unternehmens Feintool. Mehr
16.09.2021
Alternativbild
Das Land Hessen hat ein neues Förderprogramm zur Unterstützung des Gastgewerbes angekündigt. Anträge sind ab 20. September möglich.
Mehr
15.09.2021
20210901_Health_Products_Obertshausen
© Christina Schäfer
Den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt, haben vier junge Männer aus Obertshausen. Ihre Geschäftsidee ist eng verknüpft mit der Pandemie. Denn die Unternehmer haben es sich zum Ziel gesetzt, die Welt gemeinsam gesünder zu gestalten. Mehr
09.09.2021
Alternativbild
Das Land Hessen unterstützt insgesamt 110 Städte und Gemeinden bei der Belebung der Innenstädte mit jeweils einem Innenstadtbudget von bis zu 250.000 €. Mehr
08.09.2021
Alternativbild
Die gute Nachricht kam per Post vom hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir: Obertshausen wird als eine von 110 Kommunen durch das Landesprogramm „Zukunft Innenstadt“ gefördert. Nun hat das Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen die Juryentscheidung offiziell verkündet. Mehr
19.08.2021
Alternativbild
Jedes Jahr entstehen dem Einzelhandel durch Ladendiebstähle Schäden in Milliardenhöhe. Die Polizei Hessen informiert Sie als Gewerbetreibende über den richtigen Umgang mit solchen Fällen. Mehr
19.08.2021
Alternativbild
Das Land Hessen hat ein neues Förderprogramm zur Unterstützung des Gastgewerbes angekündigt. Anträge sind ab September möglich.
Mehr
09.08.2021
Alternativbild
Praktische Informationen und Veranstaltungen für Gründer Mehr
06.08.2021
Gorilla-Röstung aus Obertshausen
© Christina Schäfer
Kaffeegenuss aus Obertshausen: „Espresso Impianto“, „Superbar Crema“ oder „Malawi“ – um nur einige zu nennen. Die Kaffeerösterei A. Joerges steht mit ihrer Hausröstung „Gorilla Kaffee“ für Qualität. Mehr
06.08.2021
Alternativbild
Jetzt heißt es, Gas geben! Gemeinsam wollen die Stadt Obertshausen, der Verein Stadtmarketing Obertshausen sowie der Vereinsring für Freitag, 10. September, und Samstag, 11. September, einen „Tag der offenen Stadt“ auf die Beine stellen. Das kann wahrlich keiner alleine – aber zusammen funktioniert es. Mehr
23.07.2021
Alternativbild
Vierter Teilnehmerrekord in Folge beim Hessischen Gründerpreis - 167 Bewerbungen eingegangen / 1207 neue Arbeitsplätze - Ein Halbfinalist in der Kategorie "gesellschaftliche Wirkung" ... mehr
22.07.2021
Alternativbild
Am 10. und 11. September finden in diesem Jahr die „Heimat shoppen“-Aktionstage statt. Initiativen aus Langen, der Offenbacher Innenstadt, Offenbach-Bieber, Obertshausen, Rodgau und Seligenstadt beteiligen sich. Mehr
15.07.2021
Alternativbild
Hessischer Unternehmerinnenpreis verliehen Mehr
08.07.2021
Alternativbild
Die Somentec Software GmbH in Langen hat das Zertifikat „Prädikat Vorbildlich Mobil“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main für ihr zukunftsorientiertes Betriebliches Mobilitätsmanagement erhalten. Mehr
07.07.2021
Alternativbild
Am Abend des 1. Juli wurden die diesjährigen Gewinner des Hessischen Exportpreises gekürt. Gewonnen haben die Balbachdamast GmbH & Co. KG aus Laubuseschbach in der Kategorie Handwerk, das Herborner Unternehmen Cave Lighting CL GmbH & Co.KG in der Kategorie Dienstleistung und Beratung sowie die Hürner Schweißtechnik GmbH aus Mücke in der Kategorie Industrie und Handel. Überreicht wurden die Preise von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, HIHK-Präsident Eberhard Flammer und Heinrich Gringel, Präsident der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern. Die Verleihung fand in einem Studio der Messe Frankfurt statt und wurde live ins Internet übertragen. Mehr
07.07.2021
Somentec Software GmbH vorbildlich mobil
© Robin Hillesheim/IHK
"Prädikat Vorbildlich Mobil" der IHK Offenbach am Main erhalten Mehr
01.07.2021
Alternativbild
Die Bewerbungsfrist für den "Hessischen Tourismuspreis" wurde bis zum 14. Juli verlängert. Mehr
24.06.2021
Alternativbild
Kleine und mittelgroße Unternehmen haben ab dem 24. Juni 2021 erneut die Möglichkeit, sich für den DIGI-Zuschuss, dem Förderprogramm zur Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen, zu bewerben. Mehr
24.06.2021
Alternativbild
Das Jubiläum 2021 mit Tradition und Innovation Mehr
10.06.2021
Alternativbild
Im Juni startet die Sommer-Seminarreihe zum Thema Digitalisierung in der Gastronomie. Mehr
07.06.2021
Alternativbild
Das Jubiläum 2021 mit Tradition und Innovation Mehr
28.05.2021
Langen ist vorbildlich mobil
© Stadt Langen
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat die Stadtverwaltung Langen mit dem „Prädikat Vorbildlich Mobil“ für ihr zukunftsorientiertes Betriebliches Mobilitätsmanagement zertifiziert. Das Konzept entstand mithilfe des kostenlosen Beratungsangebots „südhessen effizient mobil“. Es hat das Ziel, dass Mitarbeitende ihre Arbeits- und Dienstwege nachhaltig gestalten.
Mehr
27.05.2021
Alternativbild
Das Land Hessen stellt bis zum Jahr 2023 insgesamt 40 Millionen Euro zur Stärkung der Ortskerne und Innenstädte zur Verfügung. Der erste Förderaufruf ist nun gestartet. Mehr
25.05.2021
Alternativbild
Parkbank gegen Bewegungsmangel auch für Firmen interessant Mehr
21.05.2021
Alternativbild
Das Obertshausener Infrastrukturprojekt „Glasfaserausbau“ ist in vollem Gange. Mehr
20.05.2021
Ladenwechsel in Obertshausen
© Christina Schäfer
Vom Home-Office – ins Home-Office: Nach 44 Jahren ist noch lange nicht Schluss, aber nun bringt die Zeit Veränderung für die Kundinnen und Kunden vom Reise-Center Becker mit sich. Die Geschäftsinhaber haben sich dazu entschlossen, den Betrieb nun im Büro in den privaten Wohnräumen fortzusetzen und stattdessen im Ladengeschäft Platz für Neues zu machen. Mehr
20.05.2021
Alternativbild
International, leistungsfähig und gut vernetzt – die Metropolregion FrankfurtRheinMain hat viel zu bieten. Auf einer Fläche, die nur 4,13 Prozent von Gesamtdeutschland ausmacht, werden 8,17 Prozent der deutschen Bruttowertschöpfung erwirtschaftet. Mehr
20.05.2021
Alternativbild
In diesem Jahr wird der Hessische Tourismuspreis, der Fortschritte, individuelle Lösungen und neue Kooperationen im Zuge der Corona-Pandemie prämiert, als „Typisch Hessisch Award“ vergeben. Mehr
06.05.2021
Alternativbild
Eiscafé Central feiert 30-jähriges Jubiläum Mehr
03.05.2021
Buchhandlung Henzler ist weg - was kommt danach?
© Christina Schäfer
Das Traditionsgeschäft hat seine Türen geschlossen: Ute und Roland Henzler danken ihren Kundinnen und Kunden für die jahrzehntelange Treue. Wie es nun mit der städtischen Immobilie weitergeht, prüfen derzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Mehr
01.05.2021
"Zum Nachtwächter" wird in zweiter Generation neu eröffnet
© Stadt Obertshausen
Gute Nachrichten für Obertshauens Gastronomie: Die Türen des Restaurants "Zum nachtwächter" sind seit 1. Mai wieder geöffnet - wenn auch momentan coronabedingt nur zur Lieferung und Abholung. Mehr
21.04.2021
Spatenstich für den Ausbau des Hochspannungsnetzes
Mehr als 100 Millionen Euro für sichere und nachhaltige Energieversorgung in Stadt und Kreis Offenbach / Ausbau des Hochspannungsnetzes Mehr
21.04.2021
Alternativbild
Busunternehmen setzt sich in europaweiter Ausschreibung durch Mehr
16.04.2021
dm-Drogerie hilft: Kreative Lösung für Kita-Kind
© Kita Im Trinkborn/Stadt Obertshausen
Vom Einkaufswagen zur Laufhilfe - so schnell kann einem Kita-Kind geholfen werden. Mehr
15.04.2021
Insektenwiesen in Obertshausen
© Christina Schäfer
Gemeinsam mit der Unterstützung von Unternehmerinnen und Unternehmern möchte der Verein Stadtmarketing Obertshausen das Projekt Insektenwiese umsetzen und sucht Unterstützer. Mehr
12.04.2021
luca-App im Kreis Offenbach gestartet
© luca-App / culture4life
Ein praktischer Baustein für die Öffnungsperspektiven von Gastronomie, Kultur- und Veranstaltungsstätten während der Corona-Pandemie ist umgesetzt: Das Gesundheitsamt des Kreises ... mehr
31.03.2021
Alternativbild
IHK fordert von Politik: Eigeninitiative der Unternehmen unterstützen Mehr
17.03.2021
Alternativbild
Corona ist kein Hindernis: Im August geht das neue Ausbildungsjahr los. Die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach bieten jungen Menschen beste Chancen, um ins Berufsleben zu starten. 100 von ihnen präsentieren sich und die Berufe, für die sie qualifizieren, am Samstag, 20. Februar 2021 von 10:00 bis 16:00 Uhr, auf der digitalen Ausbildungsmesse der Stadt Rodgau und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
02.03.2021
Alternativbild
„Die erste Bilanz zum Brexit ist ernüchternd. Unternehmen in der Region müssen seit Jahresbeginn zahlreiche Änderungen im Geschäft mit dem Vereinigten Königreich beachten und umsetzen. Neue Zollanmeldungen und Zollkontrollen bedeuten für die Unternehmen zusätzlichen bürokratischen Aufwand und Kosten. Zoll- und steuerrechtliche Fragestellungen sind im Einzelfall knifflig. Dies wirkt sich negativ auf die deutsch-britischen Geschäfte aus“, so Silvia Schubert-Kester, Teamleiterin International für die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
23.02.2021
Alternativbild
"Station 1" GmbH pachtet die Räumlichkeiten Mehr
19.02.2021
Alternativbild
Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main fordert die Politik zum Handeln auf: „Die Stimmung bei den noch immer geschlossenen Unternehmen ist mehr als gereizt. Die Erwartungen auf eine Öffnungsperspektive wie auf schnelle, unbürokratische Finanzhilfen wurden mehrfach enttäuscht. Verzweifelte Anrufe bei der IHK-Hotline häufen sich. Die von der Politik wiederholt angekündigten und noch zu entwickelnden Öffnungsstrategien machen keinen Mut und die geflossenen Hilfen sind für viele kleine Unternehmen häufig nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Unser Motto als Unternehmer ‚Wir wollen handeln‘ gilt gerade jetzt. Die Politik ist gefordert, unternehmerische Tätigkeiten mit geringen Infektionsrisiken wieder zu ermöglichen. Eindeutige, nachvollziehbare und verlässliche Regeln sind notwendig. Die digitale Kontaktnachverfolgung oder Online-Terminvereinbarungen können die Öffnungen unterstützen.“ Mehr
17.02.2021
Alternativbild
Die Sparkasse Langen-Seligenstadt lädt Unternehmerinnen und Unternehmer zu spannenden Vorträgen ein Mehr
15.02.2021
Alternativbild
Lokale Geschäfte unterstützen Künstlerinnen und Künstler Mehr
04.02.2021
Alternativbild
Edeke-Märkte Richter und Getränke Herbert vertreiben die beliebstesten Speisen des Caterers im Konservenglas Mehr
02.02.2021
Alternativbild
Fair und ökologisch produziert von Designern aus Deutschland Mehr
28.01.2021
Alternativbild
Online-Shop aus Egelsbach wird gut angenommen Mehr
26.01.2021
Alternativbild
Zum Jahresbeginn ist die konjunkturelle Stimmung unter den Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main angespannt. Mehr
18.01.2021
Alternativbild
Jan Zwirner ist teil der Advancis-Familie in Langen Mehr
12.01.2021
Alternativbild
Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, zu den aktuellen Forderungen nach weiteren Lockdown-Verschärfungen: Mehr
10.01.2021
Alternativbild
Plattform für Einzelhandel und Gastronomie bietet Chancen Mehr
07.01.2021
Alternativbild
Vorbereitung von Sportwagen der Klasse GT4 für Rennen Mehr
04.01.2021
Alternativbild
Mainhausener Schuhhandelskooperation setzt auf verschiedene Kanäle Mehr
23.12.2020
Alternativbild
Inhaberwechsel und neue Kooperationen sorgen für Umsatz Mehr
16.12.2020
Alternativbild
Start des Wettbewerbs „Ab in die Mitte!“ 2021
Mehr
16.12.2020
Alternativbild
Die neuen Auslegungshinweise für die ab 16.12.2020 gültige Corona-Verordnung des Landes Hessen liegen nun vor. Sie listen konkrete Beispiele für Betriebe auf, die geöffnet bleiben dürfen oder schließen müssen. Mehr
16.12.2020
Alternativbild
Anfang 2021 wird Francesca Keßler das Geschäft in der Altstadt von Gabi Schmidt übernehmen Mehr
14.12.2020
Alternativbild
Paul Beckedorf übernimmt den Europavertrieb des Indian Pale Ale "Pennywiser" Mehr
11.12.2020
Alternativbild
Das Vereinigte Königreich ist am 1. Februar 2020 aus der Europäischen Union ausgetreten. In diesem Zusammenhang wurde zwischen der EU und dem ... mehr
10.12.2020
Alternativbild
Die Inzidenz nach dem Robert Koch-Institut liegt im Kreis Offenbach seit Anfang November fast konstant bei einem Wert von über 200. ... mehr
09.12.2020
Alternativbild
Für Egelsbacherinnen und Egelsbacher war es in der Vergangenheit sehr schwierig, sich kurzfristig auf den COVID 19-Virus testen zu lassen. Die niedergelassenen ... mehr
08.12.2020
Alternativbild
Weniger Nachfrage bei mehr als der Hälfte der Unternehmen in der Region Offenbach. Mehr
02.12.2020
Alternativbild
Unternehmer setzt auf intensive Kaufberatung mit Terminen Mehr
02.11.2020
Alternativbild
Die von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Einschränkungen für November 2020 treffen viele Unternehmen und Selbstständige hart. Um die Folgen für sie ... mehr
01.11.2020
Alternativbild
Der Kreis Offenbach hat in den vergangenen Wochen mit Allgemeinverfügungen das öffentliche Leben eingeschränkt. Am Montag, 2. November 2020, treten die umfangreichen ... mehr
30.10.2020
Alternativbild
Gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Redaktion des Reise- und Kulturmagazins MERIAN präsentierte die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) die Ausgabe des MERIAN 11/2020 mit dem Titel „Frankfurt & Rhein-Main“. Mehr
22.10.2020
Alternativbild
Beim digitalen Offenbacher Dialog der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am Donnerstag, 29. Oktober, 18:00 Uhr diskutieren Experten aus Politik und Wirtschaft über die Auswirkungen der US-Wahl auf die Wirtschaft in der Region Offenbach. Mehr
21.10.2020
Alternativbild
Eine Talkshow aus der Backstube? Mit dieser Idee begeistert Stefan Paul seit kurzem nicht nur seine Heusenstammer Kundinnen und Kunden auf YouTube und Facebook. Mehr
20.10.2020
Alternativbild
Änderungen im öffentlichen Raum, in Gastronomie und Schulen Mehr
16.10.2020
Alternativbild
Neues Kesselsystem setzt auf Perkolation und Dampfextraktion Mehr
15.10.2020
Alternativbild
Änderungen im öffentlichen Raum, in Gastronomie und Schulen Mehr
14.10.2020
Alternativbild
Das Journal Frankfurt hat seinen diesjährigen Restaurantführer "Frankfurt geht aus" veröffentlicht. Der Alte Haferkasten gehört erneut zu den Top-Adressen der Gastroszene. Mehr
12.10.2020
Alternativbild
Die Zeitschrift AUTO hat wieder die besten Kfz-Werkstätten 2020/21 gekürt. Auch Brass Dietzenbach gehört dazu und bekam nun die offizielle Urkunde überreicht. Mehr
09.10.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat Unternehmen aus der Region befragt, wie sie die konjunkturelle Situation aktuell einschätzen. Zum Herbst löst sich die Wirtschaft aus der Schockstarre. Sie haben gelernt, mit der Pandemie umzugehen und ihre Antworten verheißen Hoffnung. Mehr
08.10.2020
Alternativbild
"Wir lieben Grenzen" lautet seit vier Jahrzehnten das Motto des Verzollungsbüros Butz in Ober-Roden. Das Familienunternehmen unterstützt  seine Kunden bei der Abwicklung des internationalen Warenverkehrs. Mehr
07.10.2020
Alternativbild
Cafés und Bars zu betreiben ist eine zeitintensive und herausfordernde Aufgabe. Ridouan Tifrasi aus Obertshausen und sein Geschäftspartner wollten die Sache anders angehen - und haben nun aus einer Piaggio Ape 400 ein mobiles Café gemacht. Mehr
07.10.2020
Alternativbild
Nudeln gehen eigentlich immer - diese Erfahrung machte auch die Righetti Teigwaren GmbH aus Mühlheim. Von der bereits im Betrieb angekündigten Kurzarbeit während der Corona-Pandemie musste das Unternehmen so gut wie keinen Gebrauch machen, denn die Nachfrage explodierte förmlich. Mehr
05.10.2020
Alternativbild
Die DVS Technology AG und ihre zwölf Tochterfirmen sind weltweit für alles rund um das Thema Antriebsstränge bekannt. Das Portfolio reicht vom Pleuel für Kettensägen bis zum Kugellager für Windkrafträder. Mehr
02.10.2020
Alternativbild
Durch die Corona-Pandemie entfallen zahlreiche Veranstaltungen, die dem lokalen Einzelhandel normalerweise gute Umsätze eingebracht hätten. Um dennoch wieder mehr Menschen in die Innenstadt zu locken, versucht es der Gewerbeverein Seligenstadt mit neuen Ideen. Mehr
02.10.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main bringt ab dem 12. Oktober 2020 Bewerber um einen Ausbildungsplatz und Ausbildungsbetriebe bei einem digitalen Azubi-Speed-Dating zusammen. Mehr
01.10.2020
Alternativbild
Das Architekturbüro Dense in Rödermark-Urberach feiert sein 50-jähriges Bestehen. Das Besondere: In dieser Zeit ist nicht nur Heinz Denses Sohn mit ins väterliche Unternehmen eingestiegen, sondern auch Enkel Maximilian. Mehr
01.10.2020
PM_Unikate_schraeg_links
© IHK Offenbach am Main
Unternehmen geben der Wirtschaft in der Region ein Gesicht. Mehr
30.09.2020
Alternativbild
Seit Beginn der Corona-Pandemie sieht sich der Einzelhandel auch in der Kreisstadt Dietzenbach mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Doch wie ist die Stimmung aktuell? Mehr
29.09.2020
Alternativbild
Was bei Martin Wolf aus Dietzenbach einst im Kinderzimmer mit ersten eigenen Gesangsaufnahmen begann, ist inzwischen eine professionelle Filmproduktionsfirma geworden. Mehr
29.09.2020
Alternativbild
Seit einem halben Jahrhundert betreiben Robert und Margarete Schwemmler die gleichnamige Raumausstattung in der Mühlenstadt. Bereits in jungen Jahren wagte das Paar den Schritt in die Selbstständigkeit. Mehr
28.09.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main fordert alle Beteiligten auf, der Gastronomiebranche die Außenbewirtschaftung in der kühleren Jahreszeit zu erleichtern. Mehr
25.09.2020
Alternativbild
"Blumenbinder Brokmeier" und "Foto Raab" wechseln den Standort in Dietzenbach Mehr
24.09.2020
Alternativbild
Investition von 3,2 Millionen hat sich gelohnt Mehr
21.09.2020
Alternativbild
Nach über 33 Jahern in den Ruhestand Mehr
17.09.2020
"Vesuvio Fashion" Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Italienische Mode statt Briefe und Pakete: Wo früher die Post ihr Domizil hatte, zieht nun „Vesuvio Fashion“ ein. Geschäftsinhaber Antonio Perna bietet schwerpunktmäßig exklusive italienische Mode an. Mehr
10.09.2020
Alternativbild
Neue, moderne Speisekarte nach Corona-Zwangspause Mehr
07.09.2020
Stadtmarketingverein Obertshausen befindet sich in Gründung
© Stadt Obertshausen
Hand in Hand für eine lebensfrohe Stadt: Mehr
07.09.2020
Alternativbild
Aus einer "Bierlaune" wurde ein ausgezeichnetes Produkt. Mehr
03.09.2020
Alternativbild
Im Ende liegt auch ein Neubeginn. Mehr
02.09.2020
Edeka Deckenbach feiert fünfjähriges Bestehen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Obertshausens Bürgermeister Manuel Friedrich hat für den guten Zweck kassiert - vier Vereine freuen sich nun über eine Spende. Mehr
01.09.2020
Alternativbild
Dietzenbacher Diagnosik-Unternehmen produziert seit März Mehr
28.08.2020
027 IHK Unikate 2020
© Foto: Hassel/IHK
Zwei weitere Unternehmen werden in diesem Jahr von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main als IHK Unikat ausgezeichnet. Die DEKOMTE de Temple Kompensator-Technik GmbH in Seligenstadt und die Köhl GMBH in Rödermark sind im Rahmen des Fotoprojekts IHK Unikate portraitiert worden. Mehr
15.08.2020
Alternativbild
Der Hessenische Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir hat sich beim Dietzenbacher Unternehmen Controlware über die Auswirkungen von Corona auf die IT-Industrie informiert. ... mehr
13.08.2020
Alternativbild
Beim nächsten Termin „Wissenschaft stärkt Wirtschaft“ sind noch Plätze frei. Experten der Frankfurt University of Applied Sciences beraten Unternehmen und Handwerksbetriebe ... mehr
10.08.2020
Neuer Lebensmittelmarkt entsteht in Obertshausen
© Stadt Obertshausen
Die Räumlichkeiten in der Schubertstraße 10 in Obertshausen waren vor Jahren bekannt für eine Schlecker-Filiale und bis zum vergangenen Jahr für das Bike-Center Obertshausen. Am 10. August haben die Umbauarbeiten für einen neuen Lebensmittelmarkt begonnen. Mehr
05.08.2020
Alternativbild
Die aktuell grassierende Corona-Pandemie stellt die Wirtschaft im Kreis Offenbach auch weiterhin vor besondere Herausforderungen. Digitalisierung, Industrie 4.0 und Prozessoptimierung sind ... mehr
16.07.2020
Alternativbild
Reifen-Spezialist eröffnet Hotel Mehr
10.07.2020
Photo of male hands with smartphone. Blank screen, Mock-up, copy
Foto: AdobeStock/IHK
Ob Import, Export, Zoll, Außenwirtschaftsrecht, Lieferantenerklärung, Warenursprung oder Länder und Märkte  wer sich im Außenhandel weiterbilden möchten, wird bei der Exportakademie fündig. Das neue Online-Portal ist ein Gemeinschaftsprojekt der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Offenbach am Main, Darmstadt Rhein Main Neckar und Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern. Mehr
01.07.2020
Neuer Pächter im Bürgerhaus-Restaurant Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Mediterrane, regionale und internationale Küche hält nun im Obertshausener Bürgerhaus-Restaurant Einzug. Mehr
19.06.2020
023 IHK Besuch MP Bouffier
© Foto: Staatskanzlei
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier informierte sich am 19. Juni 2020 bei seinem Besuch im Kaufhaus Mittl in Seligenstadt über die wirtschaftliche Situation der Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach. Es war sein erster öffentlicher Unternehmensbesuch nach Ende des Lockdowns. Robert Glaab, Vizepräsident der Industrie und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, begrüßte gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Markus Weinbrenner und Matthias Mittl, Geschäftsführer des Kaufhauses Mittl, den Ministerpräsidenten. Mehr
17.06.2020
Alternativbild
Im Hinblick auf die Kommunalwahlen im März 2021 hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am 16. Juni 2020 Kommunalpolitische Positionen beschlossen. Das Gremium stellt darin die zentralen Themen und Belange der hiesigen Wirtschaft fest und adressiert es an die derzeitigen und zukünftigen Entscheidungsträger. Mehr
12.06.2020
Alternativbild

Sonderwettbewerb zur Belebung der hessischen Innenstädte der Initiative „Ab in die Mitte“ für Kommunen und Initiativen gestartet.

Mehr
04.06.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt die Einführung des eingeschränkten Regelbetriebs in den Kitas in Hessen. IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller betont: „Damit sind die Probleme vieler berufstätiger Eltern jedoch noch nicht gelöst. Der Spagat zwischen Homeschooling und Kinderbetreuung einerseits, und einer langsam wieder anfahrenden Wirtschaft mit Homeoffice und zurückgehender Kurzarbeit andererseits, geht vielfach weiter. Ein paar Schulstunden in der Woche und Kitas mit erheblich eingeschränktem Betreuungsangebot entlasten die Eltern kaum.“ Mehr
04.06.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ist überzeugt: Engpässe durch unterbrochene Lieferketten können zukünftig vermieden werden, wenn die Produktion zurück in die Region verlagert und bürokratische Hindernisse abgebaut werden. Mehr
28.05.2020
Konjunkturklima in der Region Offenbach im Frühsommer 2020
IHK Offenbach
Corona hat die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach mit voller Wucht getroffen. Das zeigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Für die IHK steht fest: Die Politik muss schnellstens handeln, um die Situation der Unternehmen zu stabilisieren. Mehr
27.05.2020
Alternativbild
Wo eigentlich ausgefallene Versandtaschen, Briefhüllen und Verpackungen genäht werden, entstehen aktuell Gesichtsmasken: Die rugi Briefhüllen-Manufaktur Rupp & Gißel in Rodgau hat zumindest temporär ihre Produktion umgestellt, um Umsatzeinbußen abzufangen.  Mehr
20.05.2020
Alternativbild
Gerade zu Coronazeiten zögern viele Menschen, wenn sie eine Tür öffnen und dafür die Klinke anfassen müssen. Mit der Erfindung der Firma Ehmann aus Mainhausen gehört dieses Szenario der Vergangenheit an. Ihr Handfrei-Drücker stößt auf großes Interesse.  Mehr
20.05.2020
Alternativbild
„Die deutsche Politik muss die internationalen Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Wirtschaft stärker in den Blick nehmen“, fordert Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. „Gerade in der von weltweiten Verflechtungen abhängigen Wirtschaftsregion Rhein-Main ist auch für die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach ein freier Waren- und Dienstleistungsverkehr ein Muss.“ Mehr
19.05.2020
Alternativbild
Die Vorgaben zur maximalen Kundenanzahl pro Verkaufsfläche sorgt derzeit vielerorts im Handel dafür, dass Kundinnen und Kunden Schlange stehen. S|R Software aus Dreieich hat eine Software entwickelt mit deren Hilfe genau diese Situation vermieden werden kann.  Mehr
19.05.2020
Alternativbild
S|R Software will vor allem lokale Einzelhändler unterstützen Mehr
18.05.2020
Alternativbild
Restaurants, Gaststätten und co dürfen ihre Gäste wieder vor Ort bewirten - müssen dabei aber die Auflagen des Landes beachten. Wir gehen die Wirtinnen und Wirte damit um? Mehr
18.05.2020
Alternativbild
Auch Corona kann die Lomotex GmbH und Co. KG nicht vom Umzug abhalten. Das erfolgreiche Traditionsunternehmen, das sich auf die Produktion von qualitativ hochwertigen Heimtextilien spezialisiert hat, wagt den Schritt auch in dieser schwierigen Zeit. Mehr
16.05.2020
Alternativbild
Normalerweise verwöhnt sie die Gäste im Hotel und Café Wessinger in Neu-Isenburg, jetzt wirft sie ihr Können in die Wagschale im Kampf um den goldenen Cupcake und 10.000 Euro: Konditormeisterin Sibylle Langner aus Rödermark gehört zum "Team Schwarz" der Profiausgabe von "Das große Backen" auf Sat.1.  Mehr
14.05.2020
Alternativbild
„Es ist ein wichtiges Signal, dass gastronomische Betriebe unter Einhaltung strenger Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen ab dem 15. Mai 2020 wieder für Gäste öffnen dürfen. Betriebs- und Veranstaltungsverbote haben den Unternehmen dieser Branche jegliche Geschäftsgrundlage genommen“, kommentiert Robert Glaab, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, die aktuellen Lockerungen des Landes Hessen. Mehr
13.05.2020
Alternativbild
Unter der Voraussetzung wirksamer Hygienekonzepte und im Zusammenhang mit einer akzeptablen Entwicklung der Neuinfektionen, wurden in Hessen Lockerungen eingeführt. Mehr
13.05.2020
Alternativbild
Die Gemeinde Hainburg hat bei der Hainburger Änderungsschneiderei Canli für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mund-Nase-Bedeckungen nähen lassen. Mehr
13.05.2020
Alternativbild
Alle Termine der nächsten Wochen ausgebucht - seit die Friseure wieder öffnen dürfen, können sich die Salons nicht vor Kundenanfragen retten. Mehr
11.05.2020
Alternativbild
In Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Dreieich bietet der für die Stadt Dreieich zuständige Wirtschaftspate Peter Weilmünster im Rathaus kostenlose Sprechstunden an. Mehr
08.05.2020
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main fordert mehr und dauerhafte Unterstützung durch das Land für die bestmögliche Digitalisierung von Hessens Schulen. Wie unzureichend die aktuelle Situation ist und wie dringend Abhilfe geschaffen werden muss, hat die Corona-Krise besonders verdeutlicht. Mehr
06.05.2020
Alternativbild
Durch die aktuell grassierende Corona-Pandemie steht die Wirtschaft im Kreis vor besonderen Herausforderungen. Digitalisierung, Industrie 4.0 und Prozessoptimierung sind nur einige der Themen, die im Unternehmensalltag immer dringlicher werden. Experten der Frankfurt University of Applied Sciences beraten Unternehmen und Handwerksbetriebe kostenlos zu ihren individuellen Fragestellungen. Mehr
05.05.2020
Alternativbild
Jahrelang sorgte das verfallene Badehaus in Seligenstadt für Unmut. Nun hat das Baudenkmal eine neue Bestimmug gefunden. Mehr
05.05.2020
Alternativbild
Durch die Lockerungen der Corona-Beschränkungen kann auch die Thai-Massage Pawarisa in Obertshausen wieder öffnen. Allerdings ist vieles anders als zuvor. Mehr
05.05.2020
Alternativbild
Die Corona-Pandemie stellt die gesamte Wirtschaft vor große Herausforderungen. Guido Kaupat, Vorsitzender des Gewerbevereins Dietzenbach, kennt die Sorgen der Betriebe aus der Kreisstadt. Mehr
04.05.2020
Alternativbild
Die Zeit von Zotteln und Bad-Hair-Days sind gezählt: Seit dem 4. Mai 2020 dürfen Friseure unter strengen Hygieneauflagen wieder öffnen. Mehr
04.05.2020
Alternativbild
Kochshows haben in der jüngsten Vergangenheit einen Trend zum Anbau von Kräutern, Gemüse- und Obstsorten im eigenen Garten oder auf dem heimischen Balkon ausgelöst. Durch die Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Nutzpflanzen nochmals deutlich gestiegen. Das merkt zum Beispiel auch das Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau-Dudenhofen. Mehr
03.05.2020
Alternativbild
Wo sonst Gäste ihre Bahnen schwimmen oder einfach nur relaxen, genießen aktuell Auszubildende und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kempinski Hotels Frankfurt Gravenbruch ein bisschen Freizeit - und erleben dabei ihren Betrieb mal von der anderen Seite. Von den ungewohnten Einblicken profitieren alle. Mehr
01.05.2020
Alternativbild
Die Hessische Landesregierung hat am 1. Mai 2020 nach der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder vom Donnerstag Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen beschlossen. Ab Montag können in Hessen unter anderem Friseure, Museen und Tierparks unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln öffnen. Auch Spielplätze dürfen wieder genutzt werden. Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Professor Dirk Stegelmeyer von der Frankfurt UAS erklärt, wieso der Maschinen- und Anlagenbau die Digitalisierung des Service nun rasch angehen sollte Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Da Jahr für Jahr einerseits Jugendliche immer wieder Probleme haben, Ausbildungsplätze oder Praktikumsplätze zu finden und das Angebot direkt vor Ort häufig bei der Zielgruppe nicht bekannt genug ist, und andererseits Unternehmen Probleme haben, ihre Stellen zu besetzten, initiierte die an der Nell-Breuning-Schule agierende Berufswegebegleiterin der Stadt Rödermark, Nina Till, im Jahr 2014 eine Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung und der Abteilung Jugend, um diese Daten zu erheben und für beide Zielgruppen nutzbar zu machen. Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Im Rahmen des Ausbaus der Breitbandinfrastruktur des Kreises Offenbach wurde ermittelt, dass einige Gewerbegebiete in den Kreiskommunen eine Datenversorgungsrate von unter 30 Mbit/s aufweisen (sogenannte „Weiße Flecken“). Mehr
30.04.2020
Alternativbild

15 % Erstattung der gezahlten Steuervorauszahlungen möglich

Mehr
30.04.2020
Alternativbild

Ab dem 1. Juli 2020 soll für Speisen an Ort und Stelle der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent gelten

Mehr
30.04.2020
Alternativbild

Kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) in Europa können seit dem 20. April 2020 das Maschinenübersetzungstool eTranslation der Europäischen Kommission kostenlos nutzen. Das sichere Tool hilft den Unternehmen, bei der Übersetzung von Unterlagen und Texten in 27 Sprachen Zeit und Geld zu sparen. Es deckt alle 24 offiziellen Sprachen der Europäischen Union sowie Isländisch, Norwegisch und Russisch ab.

Mehr
30.04.2020
Alternativbild
Gastronomiebetriebe und Kneipen sind von den aktuellen Öffnungsbeschränkungen hart getroffen. Mehr
29.04.2020
Alternativbild
Stadtmarketing, Gewerbeverein und Stadt verteilen Sticker Mehr
28.04.2020
Alternativbild
Die durchschnittlichen Bodenrichtwerte für Rodgau sind ab Mai auf dem Bodenrichtwertinformationssystem BORIS-Hessen für jedermann kostenfrei einzusehen. Mehr
28.04.2020
Alternativbild
Einkaufen mit Maske - was früher für viele Menschen undenkbar war, gehört aktuell zum Alltag. Mehr
27.04.2020
Alternativbild
Eine Maskenpflicht gilt ab sofort auch auf dem Langener Wochenmarkt – dienstags und freitags auf dem Jahnplatz – und auf dem Altstadtmarkt samstags vor der Stadtkirche. Mehr
27.04.2020
Alternativbild
Im Rahmen des Ausbaus der Breitbandinfrastruktur des Kreises Offenbach wurde ermittelt, dass einige Gewerbegebiete in den Kreiskommunen eine Datenversorgungsrate von unter 30 Mbit/s aufweisen (sogenannte „Weiße Flecken“). Derzeit prüft der Kreis Offenbach im Zuge eines Bundes-Förderprogramms den Ausbau der Breitbandinfrastruktur in diesen Gebieten mit der Zielgröße von einem Gigabit/s auf Basis FTTH (Fibre to the home) anzugehen. Mehr
27.04.2020
Alternativbild
Lohnt es sich in Corona-Zeiten eigentlich noch für Marktbeschicker, auf den Wochenmarkt zu kommen? Und kommt überhaupt noch Kundschaft? Auf dem Wochenmarkt in der Bahnhofstraße in Neu-Isenburg heißt die Antwort jedesmal "Ja!". Mehr
25.04.2020
Alternativbild
Was macht eine Medien- und Marketingagentur, die während der Corona-Krise deutlich weniger zu tun hat? Sie baut sich zum Beispiel ein zweites Standbein auf. MWP aus Mainhausen vertreibt mit Coquit-20 jetzt auch waschbare Gesichtsmasken und Desinfektionsmittel. Mehr
24.04.2020
Alternativbild
Statt in die Tonne wanderte das bereits gedruckte Veranstaltungsprogramm des Schanz trotz Absagen in die Mühlheimer Briefkästen - allerdings versehen mit einem Hinweis auf die Crowd-Funding-Aktion der Einrichtung auf Start Next. Über 9.000 Euro sind auf diese Weise (Stand 20. April 2020) bereits an Spenden zusammen gekommen, um unter anderem die Gehälter des Personals und weitere Fixkosten zu decken. Mehr
24.04.2020
Alternativbild
Wo sonst hochwertige Damenhandtaschen entstehen, werden aktuell Masken genäht: Picard Lederwaren in Obertshausen hat sämtliche seiner Täschner und Näher wieder aus der Kurzarbeit zurück geholt und die Produktion komplett umgestellt. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Die Mühlheimer Firma Mefatech ist auf den Vertrieb von Medizintechnologie und Druckerfarbe spezialisiert. Aktuell ist sie aber vor allem Zwischenhändler für die Seufert GmbH. Die Rodgauer produzieren eigentlich Kunststoffverpackungen, bieten jetzt aber auch die "PET Face Shields" an - schlichte Gesichtsschilde, die sich leicht produzieren und reinigen lassen. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Passend zu den steigenden Temperaturen der vergangenen Wochen durften neben weiteren Gewerbetreibenden auch die Eisdielen im Zuge der ersten verkündeten Lockerungen seitens der Landesregierung wieder mit Einschränkungen öffnen. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Eine Tankstelle während der Corona-Krise eröffnen? Wie das gelingen kann, zeigt die Avia-Servicestation an der Offenbacher Landstraße in Hainstadt, die seit dem 1. April in Betrieb ist Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Eigentlich stellt die Arno Arnold GmbH Schutzabdeckungen im Werkzeugbau her. Doch neuerdings gibt es auch Gesichtsschilde made in Obertshausen. Mehr
23.04.2020
Alternativbild
Drive-Ins kennen viele Menschen von Restaurants, teilweise auch von Apotheken und anderen Geschäften. Aber von Hotels? Die Patisserie des Kempinski Hotels Frankfurt Gravenbruch hat einen eigenen Eis-Drive-In in Neu-Isenburg gestartet. Mehr
22.04.2020
Alternativbild
Ob und wann die Freibadsaison in diesem Jahr beginnen kann, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen. Damit das Freibad Egelsbach dennoch gut für einen möglichen Start gerüstet ist, haben die Gemeinde und der Förderverein Freibad Egelsbach zum Kauf von "Dauerkarten des Herzens" aufgerufen. Mehr
22.04.2020
Alternativbild
Hotel Office statt Home Office heißt es im Hotel Sonnenhof in Dietzenbach. Da Übernachtungen zu touristischen Zwecken derzeit untersagt sind, haben die Betreiber sich etwas anderes einfallen lassen. Wer zuhause keine Ruhe zum Arbeiten findet, kann sich jetzt zeitweise im Hotel einen Arbeitsplatz einrichten. Mehr
22.04.2020
Alternativbild
Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt die ersten Lockerungen der Einschränkungen im Handel. „Bund und Land haben erste wichtige Schritte umgesetzt. Dennoch drängt die Zeit für notwendige Perspektiven für die gesamte Wirtschaft. Ein konkreter Zeitplan für das Hochfahren der Unternehmen nach dem verordneten Shutdown muss schnell kommen.“ Mehr
21.04.2020
Alternativbild
Ein handgenähter Mundschutz als Gratisbeigabe, gestundete Mai-Mieten, Soforthilfen und mehr Höflichkeit. Mehr
21.04.2020
Alternativbild
Gerichtsthriller, Puzzle, reparierte Gefriergeräte und neue Sohlen. Geschäftsinhaber kommen nach dem Start des Einzelhandels zu Wort und berichten über ihre aktuelle Situation. Mehr
21.04.2020
Alternativbild
Das Autokino Gravenbruch darf nach seiner Zwangspause wieder öffnen - und der Andrang ist groß. Mehr
20.04.2020
Alternativbild
Neue Vertriebswege hat sich Eis Mia in der Corona-Zeit gesucht. Die kalten Leckereien gibt es seit kurzem in 500-Gramm-Bechern im Edeka-Markt zu kaufen. Mehr
18.04.2020
Alternativbild
Einzelhändler bereiten sich mit Plexiglas, viel Beratung und Sportideen fürs Home Office auf die Wiedereröffnung vor. Mehr
18.04.2020
Alternativbild
Plexiglasscheiben, Kundenverkehr im Rundlauf, kontaktloses Bezahlen und "Abhol-Gärten" im Blumenladen Koser in Rödermark, Lieferdienst, Abholstation und Wartepavillion im Spielwarenladen Nowak sowie einige Neurungen in der Buchhandlung am Gänseeck und die Wiedereröffnung von Radsport Kemmer. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Während andere durch die Corona-Krise weniger oder gar nichts zu tun haben, müssen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Asklepios Klinik Langen jeden Tag neuen Herausforderungen stellen. Als sogenanntes Level-1-Zentrum übernimmt es dabei primär die Versorgung von schwerkranken COVID-19-Patienten. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Die Firma Tec.direkt aus Heusenstamm arbeitet mit dem Darmstädter Startup Connfair zusammen und bietet ein Ampelsystem als Einlasskontrolle für Geschäfte an. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Mit Masken, Handschuhen und Flatterband trotzt der Hofladen im Lindenhof Dietzenbach derzeit der Corona-Krise und bringt zwölf verschiedene Spargelsorten in der Scheune an die Kundschaft. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Das Foodtruck-Geschäft "Volpe - Liebevolle Leckereien" aus Obertshausen ist eigentlich bei Firmenevents und Familienfeiern vor Ort, verkauft bei Messen und Veranstaltungen. Nachdem jedoch bis auf weiteres alles abgesagt wurde, mussten die Betreiber Marion und Peter Wüstkamp umdenken - und haben sich deshalb auf ihre Wurzeln zurückbesonnen. Seitdem sind sie mit ihrem Foodtruck auf dem Edeka-Parkplatz zu finden. Mehr
17.04.2020
Alternativbild
Künstler stellt die Corona-Krise aktuell vor immense Herausforderungen. Was also tun? Mehr
16.04.2020
Alternativbild
Auch die Gaststätte Endstation in Mühlheim muss auf Landesverordnung geschlossen bleiben. Ein Lieferservice kann nicht angeboten werden, die verbliebenen Lebensmittel hat Wirt Chris Nakew gespendet. Damit der Name des Lokals aber während der Corona-Krise nicht zum Programm wird, hat Nakews Tochter eine Spendeaktion auf Gofundme ins Leben gerufen. Mehr
15.04.2020
Alternativbild
Homeoffice im Hotel und Suppen sind momentan die Ideen der Stunde im Schlosshotel Heusenstamm. Eigentlich sollte in diesen Tagen der Generationswechsel im Haus gefeiert werden, stattdessen legen die neuen Chefs des Familienbetriebs jetzt erstmal direkt los. Mehr
15.04.2020
Alternativbild
Die Wirtschaftsförderung Dreieich erweitert in der aktuellen Corona-Krise ihr Unterstützungsangebot. So ermöglichtdie Wirtschaftsförderung jetzt in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. eine kostenfreieWebseitenerstellungfür Dreieicher Unternehmen. Mehr
15.04.2020
Alternativbild
Die Maingau Energie GmbH verügt über eine Elektrofahrzeug-Flotte für ihr Carsharing-Angebot. Während der Corona-Krise hat sie die Fortbewegungsmittel - vom Lastenfahrrad über Autos bis hin zum Transporter - für Hilfsdienste, Nachbarschaftshilfen, lokale Gastronomen und Einzelhändler kostenlos zur Verfügung gestellt. Mehr
14.04.2020
Alternativbild
Sibylle Ruppertsberg vertreibt unter "Five Sheep" eigentlich Produkte aus medizinischer Schafswolle und bietet darüber hinaus Kurse an. Doch wegen Corona musste der Laden vorübergehend schließen, die Veranstaltungen sind abgesagt. Sibylle Ruppertsberg ist deshalb auf das Nähen von Behelfs-Mund-Nasen-Maske umgestiegen und bietet sie in ihrem Onlineshop zum Kauf an. Mehr
11.04.2020
Alternativbild
Alltagsmasken sind derzeit gefragt wie nie. Das Unternehmen Chanty aus Rödermark stellt normalerweise Spitze für wunderschöne Unterwäsche her. Nun verwenden die Rödermärker die edlen Textilien auch, um daraus ebenso nützliche wie hübsche Gesichtsmasken zu schneidern. Mehr
10.04.2020
Alternativbild
Viele Geschäfte, Cafés, Kneipen und Restaurants sowie Dienstleistungsbetriebe in Obertshausen bedroht die Corona-Krise in ihrer Existenz. So mussten unter anderem Eisdielen und ... mehr
09.04.2020
Alternativbild
Die Bücherstube Klingler in Hainburg hatte während der angeordneten Schließung auf einen Lieferdienst per Fahrrad umgestellt - und viel positives Feedback ihrer Kundschaft erhalten. Mehr
09.04.2020
Alternativbild
Die Buchhandlung Geschichtenreich und der Buchladen Seligenstadt hatten während der angeordneten Schließung auf andere Weise weitergemacht - per Lieferdiensten und Abholungen bei benachbarten Geschäften. Mehr
09.04.2020
Alternativbild
Online-Schuhkauf und Größenberatung per E-Mail und WhatsApp - beim Schuhhaus 20 in Rodgau-Jügesheim kein Problem. Mehr
09.04.2020
Alternativbild
Untätig während der Corona-Krise herumzusitzen kam für Anthony Giordano von GWeb Solutions, Steffen Bogdahn, Holger Bischoff und Obertshausens zukünftigen Bürgermeister Manuel Friedrich nicht in Frage. Deshalb haben sie mit “Rette deinen Ort“ eine Plattform gestartet, auf der sich Gewerbetreibende kostenlos registrieren und Gutscheine anbieten können. Mehr
08.04.2020
Alternativbild
Wie bekannt, besteht in Neu-Isenburg ein sehr stark genutztes Beratungsangebot der Wirtschaftspaten zusammen mit der städtischen Wirtschaftsförderung. Aufgrund der aktuellen Situation ... mehr
08.04.2020
Alternativbild
Eigentlich wollte die Peacock School Sprachschule Dietzenbach im Mai ihr zehnjähriges Bestehen groß feiern. Durch Corona muss das erstmal warten. Auch der Fremdsprachen-Unterricht vor Ort ist durch die Beschränkungen vorübergehend weggebrochen. Die Kurse wurden deshalb kurzerhand in den Video-Chat verlagert. Mehr
08.04.2020
Alternativbild
Die aktuell schwierigen Zeiten aufgrund der Corona-Pandemie treffen auch Unternehmen hart – die kleinen Betriebe wie auch die großen. Viele ... mehr
08.04.2020
Alternativbild
Musiker Tom Jet aus Obertshausen und Sängerin Inka Nuwanda aus Maintal sind normalerweise auf den Bühnen der Region zuhause. Aber was tun, wenn alle Veranstaltungen abgesagt sind? Die beiden haben ganz einfach ein Wohnzimmerkonzert per kostenlosem Facebook-Livestream übertragen. Das Publikum war begeistert und hatte zudem die Möglichkeit, sich freiwillig per Paypal und Facebook mit einer Spende zu revanchieren. Mehr
07.04.2020
Alternativbild
Schoko-Osterhasen mit Mundschutz - diese Idee der Konditorei Condit Couture in Langen ist zum Verkaufsschlager geworden. Pro verkaufter Leckerei spendet der Betrieb zudem einen Euro für den guten Zweck. Mehr
06.04.2020
Autohaus Brass spendet Masken
Das Dietzenbacher Autohaus Brass hilft dem Kreis Offenbach bei seinen Bemühungen, die Zahl der Corona-Infizierten weiterhin so gering wie nur irgend ... mehr
06.04.2020
Alternativbild
Der Pharmakonzern Biotest aus Dreieich arbeitet an einem Medikament für COVID-19-Patienten, das auf menschlichem Blutplasma basiert. Wer bereits eine SARS-CoV-2-Infektion überstanden hat, weist Antikörper in seinem Blut auf. Diese Antikörper wollen die Forscher aus Plasma-Spenden zu einem Hyperimmunglobulin verarbeiten und bei schweren COVID-19-Verläufen einsetzen. Mehr
06.04.2020
Alternativbild
Coworking in Zeiten von Corona? Kein Problem mit den richtigen Vorkehrungen. Sleeves Up bietet Coworking Space in Dreieich. Mehr
04.04.2020
Alternativbild
Gastronomen, die trotz angeordneter Restaurantschließungen ihre Gäste versorgen, Einzelhändler, die Waren ausliefern: Auch in Egelsbach ist das Angebot groß. Mehr
04.04.2020
Alternativbild
Gastronomen, die trotz angeordneter Restaurantschließungen ihre Gäste versorgen, Einzelhändler, die Waren ausliefern: Auch in Egelsbach ist das Angebot groß. Mehr
04.04.2020
Alternativbild
Besitzerwechsel während der Corona-Krise? Die Metzgerei Ricker in Rodgau-Weiskirchen wagt den Schritt. Mehr
03.04.2020
Alternativbild
Das Paul-Ehrlich-Institut hat einen eigenen Pandemieplan aufgestellt, um seine Arbeitsfähigkeit während der Corona-Krise sicherzustellen. Das Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel ist an der Erforschung von Impfstoffkonzepten gegen SARS-CoV-2 beteiligt. Mehr
03.04.2020
Alternativbild
Die mainblau GmbH entwickelt eigentlich Lösungen für die Publishing Industrie. In der Krise hat das Unternehmen aber kurzerhand sein Know-How und das seiner Partner gebündelt, um eine Corona-App in Dreieich zu entwickeln, die Bewegungsprofile und damit Infektionsketten sichtbar machen kann. Mehr
03.04.2020
Alternativbild
Der Hirschwirt in Uberach hat einen Drive-In am Hoftor eingerichtet, das Café Schließmann in Rödermark bringt Backwaren, Milch und Eier an die Haustür, Hosen-Dreher verschickt Kleidungspakete zum Anprobieren und macht auch schon mal Farbberatungen per WhatsApp. Quernaht aus Ober-Roden verschickt Nähpakete, das Fitness-Studio GuFiE setzt auf Work-Out-Videos. Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Was passiert, wenn auf dem Wochenmarkt auf dem Kirchplatz in Egelsbach so großer Andrang herrscht, dass Abstandsregeln nicht mehr eingehalten werden können? Schließen? Nein. Verlegen! Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Als freiberuflicher Musiklehrer in Dietzenbach ist Christian Attenberger von den Corona-bedingten Einschränkungen voll betroffen. Sein Musikunterricht kann nicht stattfinden, die Soforthilfen des Landes sind bereits beantragt. Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Der Blumenladen Art Floral Design hatte im März sein zehnjähriges Bestehen. Auch dort musste die Feier entfallen. Chefin Christine Eschmann nutzte die Zeit bis zur Öffnung zum Aufräumen und für kreative Werbeaktionen bei ihren Stammkunden. Mehr
02.04.2020
Alternativbild
Kein Personal-Tausch zwischen Filialen, Anlieferung nur noch bis zum Hof, separate Dixi-Klos und Waschbecken für Fahrer sowie ein Rundweg durch die Bäckerei Schäfer Mehr
01.04.2020
Alternativbild
„So nah. So gut. So Langen. – Jetzt erst recht!“ lautet das Motto der Citymarketing-Initiative Langen, die unter anderem Beratungsangebote, Online-Einkaufsmöglichkeiten sowie Abhol- und Lieferdienste aus der Stadt auf einer eigenen Plattform bündelt. Mehr
01.04.2020
Alternativbild
Burger, Bücher, Wein und vieles mehr liefern Restaurants, Cafés und Läden in Langen während der Corona-Krise auch zur Kundschaft nach Hause. Mehr
01.04.2020
Alternativbild
Ergänzend zu dem bereits bestehenden Angebot der Wirtschaftsförderung Dreieich mit hilfreichen Informationen auf den Webseiten, telefonischem Support und der Beantwortung vieler ... mehr
01.04.2020
Alternativbild
Hilfe für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler Mehr
31.03.2020
Alternativbild
Das Corona-Virus hat zu ernsthaften Einschnitten in die Wirtschaftsabläufe der Unternehmen geführt. Die Vielzahl der guten Informationen durch Verbände und Organisationen ... mehr
30.03.2020
Alternativbild
Lieferdienste und Serviceleistungen gezielt bekannt machen Mehr
30.03.2020
Alternativbild
Auch in Zeiten der Krise will der Verein Wirtschaftspaten Ratsuchende nicht alleine lassen. Mehr
28.03.2020
Alternativbild
Nachhilfeeinrichtungen gehören zu denen, die per Verordnung schließen mussten. Die Studienkreis-Institute von Daniela Wagner in Dietzenbach und Heusenstamm haben deshalb innerhalb kürzester Zeit neue Online-Angebote ins Programm genommen. Mehr
27.03.2020
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen hat ein Soforthilfsprogramm aufgelegt, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für existenzgefährdete ... mehr
27.03.2020
Alternativbild
"Jetzt gilt's Dreieich!" - so wendet sich Bürgermeister Martin Burlon auch in den sozialen Netzwerken an die Bürgerinnen und Bürger in Dreieich. Und so hat sein Team der Wirtschaftsförderung bereits am 13. März 2020 auf die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise reagiert und Informationen zu dem von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmenpaket in einem Newsletter bereitgestellt und auf der Internetseite der Stadt Dreieich speziell für Unternehmen und Gewerbetreibende alle weiterführenden Links zusammengestellt, um allen Betroffenen so viel Hilfestellungen wie möglich zu bieten. Mehr
27.03.2020
Alternativbild
Home Office im Turmhotel Rhein-Main, Farben und Zubehör auf Bestellung bei Malermeister Stroh und viele weitere Angebote in Dreieich. Mehr
27.03.2020
Alternativbild
Wie Geschäfte in der Dietzenbacher Altstadt allgemein trotzen. Mehr
27.03.2020
Alternativbild
„#einfachgemeinsam“ – unter diesem Stichwort will auch die in Obertshausen ansässige Maingau Energie GmbH ihren Beitrag für die Gemeinschaft in Corona-Zeiten ... mehr
27.03.2020
Alternativbild
Wie das Hessische Wirtschaftsministerium am Freitagabend zur vierten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus mitgeteilt hat, müssen Eisdielen ab sofort komplett geschlossen ... mehr
27.03.2020
Alternativbild
Während eine Reihe von Branchen wegen Corona vorübergehend schließen mussten, hat die Asklepios Klinik in Seligenstadt mehr als genug zu tun. Mehr
26.03.2020
Alternativbild
Unternehmen und Anbieter können ihre Dienste auf der Homepage der Stadt eintragen Mehr
26.03.2020
Alternativbild
Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden in ganz Deutschland Geschäfte und Restaurants geschlossen. Das heißt aber nicht, dass Kunden in Rödermark ... mehr
25.03.2020
Alternativbild
Die Strothoff International School in Dreieich setzt auf Online-Learning, um den Unterricht der Privatschule digital fortzusetzen. 300 Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis 13 versäumen so keinen Unterrichtsstoff. Mehr
25.03.2020
Alternativbild
Edeka-Ermel in Rodgau-Dudenhofen hat spezielle Einkaufszeiten für Menschen aus den Corona-Risikogruppen eingeführt Mehr
24.03.2020
Alternativbild
Das Rodizio Flughafen in Egelsbach hat - wie alle Restaurants - per Verordnung des Landes vorerst schließen müssen. Aber was passiert mit den Lebensmitteln in Kühlhaus und Lager, die sich nicht bis zur nächsten Öffnung halten, und in ihren Großverbraucher-Gebinden oft auch nicht als Spende etwa für die Tafel eignen? Das Rodizio-Team hat daraus Gerichte gekocht, die sie als kostenloses Catering an Rettungsdienste, Feuerwehr, Krankenhäuser und viele weitere Stationen lieferten. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
In Mühlheim haben sich gleich mehrere Geschäfte zusammen getan und die "Mühlenrad Liefergemeinschaft" gestartet. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, sieht höchste Priorität für finanzielle Soforthilfen für die Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach. „Die Corona-Krise stellt für uns alle eine große Herausforderung dar. Sie verunsichert Unternehmer und Beschäftigte. Wir haben Verständnis für die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit. Für die Wirtschaft werden jedoch mit der Krise einschneidende Folgen verbunden sein“, so Schoder-Steinmüller. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Verkauf und Kassiervorgang laufen getrennt, nur noch drei Kunden zeitgleich im Laden und mehr Rücksicht - auch der Patershäuser Hof in Heusenstamm hat sich auf die Corona-Krise eingestellt. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Kostenlos zum Downloaden und Ausfüllen Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Nur maximal 200 Kunden gleichzeitig im Markt, Security, die nach dem rechten sieht, und modifizierte Ein- und Ausgänge - das Rewe Center Egelsbach hat eine ganze Reihe von neuen Corona-bedingten Regelungen getroffen. Mehr
23.03.2020
Alternativbild
Unabhängig von den Programmen auf Bundes- oder Landesebene zur Aufrechterhaltung unserer Wirtschaft will auch die Stadt Heusenstamm die ortsansässigen Unternehmen ... mehr
21.03.2020
Alternativbild
Mit Expertenteams, Zutrittsbeschränkungen, Mitarbeiter-Hotlines und weiteren Maßnahmen reagiert die Deutsche Flugsicherung in Langen auf die Corona-Pandemie. Mehr
21.03.2020
Alternativbild
Unterstützung, Hilfsangebote und Ansprechpartner Mehr
20.03.2020
Alternativbild
Der Central-Lebensmittelmarkt unterstützt bedürftige Menschen, die durch Corona weiter in Not geraten sind. An den Wochentagen stellt er deshalb kostenlose Lebensmittel in Egelsbach bereit, die sich Betroffene abholen können. Gefördert wird die Aktion auch von einem Hotel und vielen Kundinnen und Kunden, die Geld spenden oder ihren Einkaufsbertrag aufrunden lassen. Mehr
20.03.2020
Alternativbild
Von der Coronakrise sind auch die Mainhäuser Gewerbetreibenden betroffen. Umsätze brechen weg und Kunden, die selbst davon betroffen sind, können ... mehr
20.03.2020
Alternativbild
Die Controlware GmbH aus Dietzenbach bietet Software-Lösungen für das Home Office an. Vor allem ihre Cloud-Collaboration-Lösungen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orts- und zeitunabhängig verbinden, sind durch die Corona-Pandemie extrem gefragt. Mehr
20.03.2020
Alternativbild
Schreinermeister Manuel Amerschläger aus Rodgau hat früh erkannt, wie er während der Corona-Pandemie helfen kann. Mehr
19.03.2020
Alternativbild
Die Ausbreitung des Coronavirus beschäftigt uns alle und nicht zuletzt die zahlreichen Unternehmerinnen und Unternehmer, die aufgrund verschiedener Restriktionen beziehungsweise ... mehr
19.03.2020
Alternativbild
Die Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Wirtschaft sind noch nicht abzusehen. Fest steht, dass sie leidet und damit auch ... mehr
13.03.2020
Alternativbild
Mit der Einführung ihrer neuen Dr. Beckmann Desinfektions-Hygiene-Sprays im Handel trifft die delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG in Zeiten von Corona auf großes Interesse. Die ersten 10.000 Falschen Desinfektionsmittel, die vom Band laufen, spendet das Unternehmen aber direkt für Schulen und Kindergärten im Kreis, Mehr
12.03.2020
Alternativbild
Landrat Oliver Quilling und Kreisbrandinspektor Ralf Ackermann haben am Donnerstagnachmittag bei der delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG in Egelsbach 10.000 Flaschen Desinfektionsmittel in Empfang genommen, gespendet vom Geschäftsführenden Gesellschafter Heiner Beckmann und Produktionsdirektor Dr. Alfred Kürzinger für Schulen und Kindergärten im Kreis Offenbach. Mehr
12.03.2020
Alternativbild
Die Ausbreitung des Corona-Virus wirkt sich zunehmend auch auf die Wirtschaft aus. Mehr
05.03.2020
Alternativbild
Die regionale Gründermesse findet wie geplant am Samstag, 7. März 2020, von 9:00 bis 16:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main statt. Mehr
14.02.2020
Alternativbild
Umfassende Reisebeschränkungen, geschlossene Firmenniederlassungen, eingeschränkte Geschäfte - der Coronavirus beeinträchtigt zunehmend auch deutsche Unternehmen. Welche wirtschaftlichen Konsequenzen das für die Firmen im Rhein-Main-Gebiet hat, zeigt eine von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main initiierte Blitzumfrage mit 160 beteiligten Unternehmen der Region. Mehr
10.02.2020
Alternativbild
Am 7. Februar 2020 veranstaltete die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main „Deine Nacht der Ausbildung“ zum dritten Mal in Offenbach. Neun Unternehmen öffneten ihre Tore für Jugendliche aus Stadt und Kreis Offenbach. Sie konnten sich über 33 Berufe aus Technik, IT, Hotellerie und Verwaltung informieren. Bei der Tour durch die Unternehmen lernten sie zukünftige Arbeitsplätze und Ausbilder persönlich kennen. Mehr
07.02.2020
Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus überreicht Landrat Oliver Quilling Letter of Intent (draußen)
Hessens Digitalministerin Sinemus überreicht Letter of Intent an Landrat Quilling Mehr
07.02.2020
Eröffnung Deutsche Glasfaser Standort in Seligenstadt
© Bergmann/Deutsche Glasfaser
Einweihung in Seligenstadt – neuer Standort in Hessen: Deutsche Glasfaser will Netzausbau auf dem Land vorantreiben. Mehr
06.02.2020
Alternativbild
Zahlen des Landes basieren auf anderen Parametern Mehr
01.02.2020
Fairtrade-Logo des Kreises Offenbach
Der Kreis Offenbach ist ab sofort offiziell Fairtrade-Kreis! Am 1. Februar 2020 hat der Ehrenvorsitzende von Transfair e.V., Manfred Holz, Landrat Oliver Quilling auf einer Zertifizierungsfeier im Kreishaus in Dietzenbach die entsprechende Urkunde überreicht. Damit gibt es in Hessen seit diesem Wochenende insgesamt fünf Fairtrade-Landkreise. Der Titel ist Teil der Kampagne „Fairtrade-Towns“ von Transfair e. V. Mehr
30.01.2020
Alternativbild
Fachkräftegewinnung, Prozessoptimierung, Forschungskooperationen – dies sind drei einer ganzen Reihe von aktuellen Themen, über die sich Unternehmen und Handwerksbetriebe aus dem Kreis Offenbach bei Experten der Frankfurt University of Applied Sciences in Einzelgesprächen informieren können. Mehr
27.01.2020
Alternativbild
Langen macht es wie viele anderen Gemeinden im Land und hat verschiedene Aufgaben in die Hände von Tochterunternehmen gelegt. Dabei gilt unter anderem die gesetzliche Vorgabe, dass der öffentliche Zweck das jeweilige Unternehmen rechtfertigt. Und es muss in einem angemessenen Verhältnis zur Leistungsfähigkeit der Kommune und zum voraussichtlichen Bedarf stehen. Mehr
23.01.2020
Nowalala ist neu in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Gut beraten mit den Profis für Running, Walking und Triathlon: Mit dem „Nordic-Walking-Lauf-Laden“ - kurz: Nowalala - ist Obertshausen um ein Fachgeschäft reicher. Seit 14 Jahren betreibt Inhaberin Sabine Hill ihr Nowalala. Sie versteht es, gemeinsam mit ihrem Team, Menschen für den Ausdauersport zu begeistern und ist damit kompetente Ansprechpartnerin für Running, Walking und Triathlon. Mehr
16.01.2020
Logo-Nachhilfeschule eröffnet neu in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Jetzt auch in Obertshausen: Neu eröffnet hat in der Straße Im Hain 27 die Logo-Nachhilfeschule. Nach Standorten in Bieber, Heusenstamm und Jügesheim gibt es nun auch ein Pendant in Obertshausen. Mehr
14.01.2020
Alternativbild
Die Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH (PBA) in Langen streckt ihre Fühler nach China aus. Bei der beruflichen Bildung will Pittler mit der University of Technology Ningbo als Partnerschule zusammenarbeiten. Geschäftsführer Thomas Keil war jetzt zusammen mit Guon Leng, Chef der ebenfalls in Langen ansässigen Firma Lypics Germany, in Ningbo, einer Stadt in der Region Shanghai. Mehr
10.12.2019
Alternativbild
Noch bis 18. Dezember 2019 können sich Neu- und Ausgründungen kostenlos bewerben, um wertvolle Kontakte mit potenziellen Geld- und Auftraggebern zu knüpfen Mehr
05.12.2019
Alternativbild
Das in Hessen aktuell begrenzte Angebot für die Förderung von Nebenerwerbstätigkeiten wird ab dem 1. Dezember 2019 deutlich verbessert. Das Hessen-Mikrodarlehen, das die WIBank im Auftrag des Landes über Kooperationspartner, wie Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern oder regionale Wirtschaftsförderer, anbietet, stellt einen wichtigen Bestandteil der hessischen Gründungsförderung dar. Mehr
05.12.2019
Alternativbild
Ab dem 1. Januar 2020 müssen grundsätzlich alle Kassen mit einer sog. zertifizierten elektronischen Sicherheitseinrichtung (tSE) ausgestattet werden. Außerdem gilt ab 1. Januar 2020 eine Belegausgabepflicht für elektronische Kassen. Mehr
05.12.2019
Alternativbild
Forderungen an die Politik für einen erfolgreichen Klimaschutz hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main in ihrer gestrigen (04.12.2019) Sitzung beschlossen. „Wir haben vier Leitlinien formuliert, an denen sich die Politik bei der Umsetzung des Klimapakets orientieren sollte“, erläutert IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller. Mehr
05.12.2019
E-Bike-Ladestation vor dem Egelsbacher Rathaus
© Gemeinde Egelsbach
Akku auftanken und Pass beantragen Mehr
27.11.2019
###cat:7490###
Offenbach-221119 
Offenbacher Dialog, IHK Offenbach mit Bundesfinanzminister Olf Scholz
Praesidentin Kirsten Schoder-Steinmueller und Hauptgeschaeftsfuehrer Markus Weinbrenner begreussten den Minister.
**************************************
Beim Offenbacher Dialog am 22. November 2019 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ging es um das Thema „Energiewende, Investitionen, Fachkräfte – wie schaffen wir gute Rahmenbedingungen für die regionale Wirtschaft?“. Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen und Vizekanzler, sprach vor 250 Gästen über die aktuellen Themen der Finanzpolitik der Bundesregierung und ihre Auswirkungen vor Ort. Mehr
25.11.2019
Besuch im Showroom des NCTC
© Firma Trützschler
Landrat besucht das neue "Technikum" von Trützschler Nonwovens & Man-Made Fibers in Egelsbach Mehr
15.11.2019
Neue Adresse für "ReBelle - Der kleine Luxus"
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Neue Adresse, bewährtes Konzept, größeres Sortiment Mehr
06.11.2019
Alternativbild
Erstmals im Rhein-Main-Gebiet findet am 20. November 2019 um 14:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main ein Deutsch-Japanischer Wirtschaftsdialog (KAI KÔ) statt. Veranstalter sind die IHKs Frankfurt und Offenbach am Main sowie das „Enterprise Europe Network“. Mehr
06.11.2019
Alternativbild
Die Digitalisierung hat großen Einfluss darauf, wie Menschen heute leben und arbeiten. Aber wie macht sich diese Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft bemerkbar und welche Apps, Clouds und künstlichen Intelligenzen stehen jedem zur Verfügung, um seinen Arbeitsalltag effizienter zu gestalten? Mehr
05.11.2019
Harold's produziert Taschen in Obertshausen
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Taschen nachhaltig konzipieren, zeitlos entwerfen und in bestem Handwerk anfertigen – das sind die Ansprüche, die Geschäftsführer Thilo Schmelz an sein Unternehmen und seine Produkte stellt. Seit mehr als 80 Jahren steht die Ledertaschenmanufaktur Harold’s für echtes Handwerk. Mehr
05.11.2019
Alternativbild
Mit 1.392 neuen Ausbildungsverträgen verzeichnete die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main im aktuellen Ausbildungsjahr ein leichtes Minus gegenüber dem Vorjahr (-1,0 Prozent). Bei konstanten Bewerberzahlen bei der Agentur für Arbeit Offenbach ist die Menge der unbesetzt gebliebenen Ausbildungsplätzen von 155 (2018) auf 235 gestiegen (plus 52 Prozent). Gleichzeitig wurden von den Unternehmen 8,5 Prozent mehr Ausbildungsstellen angeboten. Mehr
05.11.2019
Alternativbild
Existenzgründer, die nebenberuflich ein Unternehmen gründen möchten, informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main am Donnerstag, 14. November 2019 von 16:00 bis 18:00 Uhr unter anderem über Gründungsformalitäten, Einverständnis des Arbeitgebers und Versicherungen. Mehr
28.10.2019
Offenbach-231019
IHK Offenbach - Bestenehrung Sommerpruefung 2019 
************************************************************
copyright:
georg-foto, offenbach am main 
bernd georg (fotodesigner)
gaußstr. 5, d-63071 offenbach am main 
tel. +49-69-985579
© Foto: Georg/IHK
75 Azubis und zehn Weiterbildungsabsolventen geehrt Mehr
24.10.2019
Heide und Jürgen Pöhler begrüßen Geschäftsleute
© Sparkasse Langen-Seligenstadt
Informationsaustausch, Kontakte knüpfen und Netzwerken stand auf dem Programm, als sich Unternehmerinnen und Unternehmer aus Obertshausen zum halbjährlichen Unternehmerfrühstück trafen. Diesmal hatte dazu das i-Motel eingeladen. Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Obertshausen, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach sowie der Sparkasse Langen-Seligenstadt begrüßten die Inhaber, Heide und Jürgen Pöhler, mehr als 50 Unternehmerinnen und Unternehmer. Mehr
23.10.2019
Beiratssitzung der Frankfurt UAS
© Benedikt Bieber/Frankfurt UAS
„Gewinn für beide Seiten“: Frankfurt UAS und Wirtschaftsförderung des Kreises Offenbach ziehen nach zwei Jahren positive Zwischenbilanz ihrer Kooperation Mehr
21.10.2019
CCSP ist seit 2019 in Obertshausen ansässig
© Christina Schäfer/Stadt Obertshausen
Erfolgreiche Dienstleister im Abfallmanagement Mehr
17.10.2019
Alternativbild
Zum Herbst des Jahres 2019 geht der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main für die Region Offenbach erneut zurück, von 112,8 auf 105,1 Punkte. Die Zeichen für eine Rezession verfestigen sich. Mehr
16.10.2019
Alternativbild
Auf einer Teilfläche des Kronenhofs in Langen entsteht ein Forschungs- und Entwicklungszentrum wie die Frankfurter Rundschau berichtet. mehr
15.10.2019
Alternativbild
Das Gründungsgeschehen in der Region Offenbach zeichnet sich laut Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main nach wie vor durch rege Intensität aus. Mehr
04.10.2019
Berufsakademie Rhein-Main GmbH
170 neue Studierende starten ins Wintersemester. Mehr
04.10.2019
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Auch dieses Jahr ist der Kreis Offenbach gemeinsam mit den Kommunen unter dem Label Standort Plus auf der EXPO REAL, ... mehr
02.10.2019
Alternativbild
Viele Unternehmen haben das Problem, dass sie ein gutes Gehalt zahlen und gute Aufstiegschancen bieten und dennoch keine Fachkräfte mehr finden. Warum das so ist, will die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main mit der Veranstaltung „New Work - die Zukunft der Arbeit“ am 10. Oktober 2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr beantworten. Mehr
25.09.2019
Alternativbild
Die Industrie und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main begrüßt das positive Bekenntnis zu einer Verlängerung der geplanten Schienenverbindung Regionaltangente West (RTW) nach Langen seitens der Stadt Langen sowie der RTW Planungsgesellschaft. Mehr
24.09.2019
2019-09-20_gOFfit2019
© IHK/Byczek
Zum ersten Mal hatten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main und die Agentur für Arbeit Offenbach zur Bildungsmesse „gOFfit“ in die Messe Offenbach eingeladen. Mehr
18.09.2019
Alternativbild
Der geplante Fernbahntunnel in Frankfurt hat aus Sicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main auch Auswirkungen auf die Region Offenbach. Mehr
17.09.2019
Alternativbild
Ein Berufsorientierungscamp zu gewerblich-technischen Berufen in den Herbstferien organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main bei der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH in Langen. Mehr
12.09.2019
Alternativbild
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main lädt am Samstag, 21. September 2019, 9:00 bis 11:00 Uhr zum IHK-Elternfrühstück, in die Messe Offenbach, Kaiserstraße 108-112, 63065 Offenbach, ein. Die Veranstaltung ist kostenlos. Mehr
11.09.2019
Alternativbild
Erstmals veranstalten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main sowie die Agentur für Arbeit Offenbach am 20. und 21. September 2019 die Bildungsmesse „gOFfit“ in der Messe Offenbach. Mehr
10.09.2019
Alternativbild
Verkehrsumfrage der IHK mit rund 2.500 teilnehmenden Unternehmen aus ganz Hessen Mehr
10.09.2019
Alternativbild

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main hat den Handlungsrahmen für die IHK-Arbeit 2019 bis 2024 mit dem Titel „#GemeinsamFitFürMorgen““ zusammen mit den hauptamtlichen IHK-Mitarbeitern und weiteren ehrenamtlich in der IHK engagierten Unternehmern erarbeitet und am 5. September 2019 beschlossen. Mehr

10.09.2019
041 E-Ladestation
© Linke/ IHK Offenbach
Ab sofort kann im Parkhaus der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main Strom „getankt“ werden. Zwei Parkplätze sind von der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) mit E-Ladepunkten ausgestattet worden. Die Kosten teilen sich IHK und EVO. Mehr
10.09.2019
040_Skulptur
© Arens-Dürr/IHK
Mit der Neugestaltung des Vorplatzes der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main soll die Stadt und damit den Wirtschaftsstandort Offenbach aufwertet werden. Hauptattraktion ist dabei die Skulptur aus Stahl The Encounter (Die Begegnung), die IHK-Präsidentin Kirsten Schoder-Steinmüller am 23. August 2019 enthüllt hat. Mehr
12.08.2019
Alternativbild
Zum dritten Mal als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet Mehr
12.08.2019
IHK Offenbach, Empfang fuer Japan Delegation aus Kawagoe/Partnerstadt Offenbach, 090819
************************************************************
copyright:
georg-foto, offenbach am main 
bernd georg (fotodesigner)
gaußstr. 5, d-63071 offenbach am mai
© Georg/IHK Offenbach am Main
Eine japanische Delegation aus Offenbachs Partnerstadt Kawagoe besuchte am 9. August 2019 die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Darunter waren auch der Präsident der IHK Kawagoe Masao Tachihara sowie der Hauptgeschäftsführer Joji Takezawa. Zwischen beiden IHKs besteht seit 2000 eine Freundschaftserklärung. Mehr
12.08.2019
Alternativbild
Metzger Florian Schmidt aus Mühlheim gewinnt 21 Mal Gold. Mehr
06.08.2019
Alternativbild
Am Dienstag, 13. August 2019 um 19:00 Uhr findet der Kennenlern-Abend der In-dustrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main im Großen Saal der IHK Offenbach am Main, Frankfurter Str. 90, 63067 Offenbach, statt. Mehr
05.08.2019
Alternativbild
Buchschlagerin Kerstin Pooth hat Superfood-Eis kreiert. Mehr
05.08.2019
Alternativbild
Tag der offenen Tür in der Tupperware-Bezirkshandlung in Hausen Mehr
01.08.2019
Azubis Göbel
© Heinrich Göbel GmbH
Die Heinrich Göbel GmbH ist ein verlässlicher, stabiler Partner auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt der Region. Regelmäßig finden hier junge Menschen ihren Platz als Auszubildende. So auch in diesem Jahr. Mehr
31.07.2019
Alternativbild
szs engineering GmbH schafft es unter die besten beim deutschlandweiten Innovationswettbewerb. Mehr
30.07.2019
Alternativbild
Bereits zum zweiten Mal ist ein Unternehmen aus Rödermark ganz weit vorne im Land. Mehr
29.07.2019
Alternativbild
Unternehmer aus dem Ehrenamt der Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Mitarbeiter der IHK haben die wichtigen Themen für die regionale Wirtschaft erarbeitet. Diese sollen den Handlungsrahmen für die Arbeit der IHK-Vollversammlung von 2019 bis 2024 prägen. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen und die IHK möchte Meinungen und Positionen ihrer Mitglieder dazu einholen. Mehr
23.07.2019
Standort Plus - Schneller.Stärker.Smarter - Logo
Der Kreis Offenbach behauptet sich auch weiterhin als wirtschaftsstarke Region im nationalen Wettbewerb. In der aktuellen PROGNOS-Studie, die alle drei Jahre ... mehr
18.07.2019
© Felix Jork - Fotolia
Das Bundeswirtschaftsministerium legt ein neues Förderprogramm auf, das insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, aber auch für Freiberufler und Kreative relevant ist. Mehr
08.07.2019
Start-Up-Fieber an der Georg-Kerschensteiner-Schule in Obertshausen
© Georg-Kerschensteiner-Schule
Start-Up-Unternehmen können mit neuen Geschäftsmodellen komplette Branchen verändern. Es entstehen permanent neue Geschäftsideen durch eine immer weiterwachsende Gründerszene, die sich mit innovativen Geschäftsmodellen zu echten Wettbewerbern selbst der größten Konzerne entwickeln. Die Georg-Kerschensteiner-Schule Obertshausen veranstaltete daher in Kooperation mit dem Verein Wirtschaftspaten einen Start-Up-Wettbewerb mit Jury und Preisverleihung. Mehr
02.07.2019
Die Hermann Flörke GmbH aus Obertshausen ist international tätig
© Schäfer/Stadt Obertshausen
Das Obertshausener Unternehmen ist international tätig. Mehr
02.07.2019
Alternativbild
151 junge Unternehmen haben sich beworben, 48 das Halbfinale erreicht - vier von ihnen stammen aus dem Kreis Offenbach Mehr
01.07.2019
Alternativbild
Mit dem Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce gibt es einen neuen kaufmännischen Ausbildungsberuf für alle Unternehmen, die im Internet Produkte verbreiten oder Dienstleistungen anbieten, informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
27.06.2019
Alternativbild
Spitzenleistungen "Made in Germany": Heusenstammer Unternehmen ist bereits zum dritten Mal erfolgreich. Mehr
26.06.2019
Alternativbild
Die Agentur für Arbeit zu Gast bei Dematic in Heusenstamm: Die Beschäftigten der Offenbacher Agentur für Arbeit haben sich unlängst in den Räumen des Logistik-Dienstleisters Dematic in Heusenstamm getroffen, um über ihre Zukunftsvisionen zu diskutieren. Dabei erlebten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Schauräumen von Dematic, was Arbeit 4.0 konkret bedeuten kann. Mehr
26.06.2019
035 Offenbacher Dialog1
© Linke/IHK Offenbach am Main
Zum Thema „Globale Börsen zwischen Wahrnehmung und Realität“ sprach gestern (24. Juni 2019) Dr. Theodor Weimer, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG, vor knapp 100 Gästen beim Offenbacher Dialog der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
21.06.2019
Alternativbild
Am Montag, den 24. Juni 2019, 18:00 Uhr ist Dr. Theodor Weimer, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG, zu Gast beim Offenbacher Dialog im Großen Saal der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main. Mehr
13.06.2019
Alternativbild
Damit hessische Gründerinnen und Gründer die im Juni anstehenden Feiertage für das Einreichen ihrer Bewerbung nutzen können, ist der Bewerbungsschluss für den Hessischen Gründerpreis 2019 auf den 23. Juni verlegt worden. Mehr
29.05.2019
Alternativbild
Der 41. Hainburger Markt war ein voller Erfolg. Bei sonnigem Wetter zog es Besucherinnen und Besucher in Scharen durch die Offenbacher Straße. Die Presse spricht von einem "Fixstern im Glanz der Metropole". Mehr
29.05.2019
Alternativbild
Britta Schwalm ist als Goldschmiedin sehr erfolgreich. Mit ihrem Schmuck hat sie bereits den A Design Award gewonnen und auf der EXPO in Mailand ausgestellt. Jetzt ist auch das Fernsehen auf sie aufmerksam geworden. Mehr
29.05.2019
Alternativbild
Die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main, Kirsten Schoder-Steinmüller, wurde von den Mitgliedern des Hessischen Industrie- und Handelskammertages (HIHK) in Wiesbaden zur neuen HIHK-Vizepräsidentin gewählt. Mehr