Seiteninhalt
01.02.2019

Karrieremesse meet@frankfurt-university am 22. Mai

Unternehmen können sich auf Karrieremesse meet@frankfurt-university präsentieren.

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Offenbach und die Frankfurt University of Applied Sciences verbindet seit Oktober 2017 eine strategische Partnerschaft. Die Zusammenarbeit unter der Überschrift „Wissenschaft stärkt Wirtschaft“ soll neue Brücken zwischen Wissensgenerierung und praktischer Anwendung schlagen sowie Studierende und Unternehmen zusammenbringen. Auf der hochschuleigenen Karrieremesse „meet@frankfurt-university“ können sich Unternehmen aus dem Kreisgebiet deshalb am Mittwoch, 22. Mai 2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr zu Sonderkonditionen am Gemeinschaftsstand des Kreises präsentieren.

Die „meet@frankfurt-university“ zählt zu den größten Karrieremessen in Hessen und bietet Firmen die Möglichkeit, den akademischen Nachwuchs für Jobs, Praktika und Abschlussarbeiten zu gewinnen sowie den eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern.

Interessierte Unternehmen erhalten nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung per E-Mail an sg@iqb.de sowie telefonisch unter 069 79409569. Bei der Buchung bitte das Stichwort „Gemeinschaftsstand Kreis Offenbach“ angeben, um die Sonderkonditionen zu erhalten.